Amitriptylin-dura® 25 mg retard Hartkapseln Filmtabletten

Abbildung ähnlich

Amitriptylin-dura® 25 mg retard Hartkapseln, 50 St

rezeptpflichtiges Arzneimittel rezeptpflichtiges Arzneimittel

Preis: 13,96 € 1
  inkl. MwSt. und Versand
sofort lieferbar
Darreichung: Filmtabletten
Menge: 50 St
PZN: 1925266
Hersteller: Mylan dura GmbH


Menge:



persönliche Beratung



TÜV-zertifiziert, Geld-zurück-Garantie, viele Bezahlarten, Versandkostenfrei ab 35 Euro.



Allgemeine Informationen

zu Amitriptylin-dura® 25 mg retard Hartkapseln, 50 St von Mylan dura GmbH:

Amitriptylin-dura® 25 mg retard Hartkapseln, 50 St von Mylan dura GmbH für 13,96€ auf shop-apotheke.com bestellen. Darreichungsform: Filmtabletten. Ab einem Rechnungsbetrag von 19€ erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Lieferung in 1-2 Werktagen.

PZN Nummer:

Die PZN-Nummer für Amitriptylin-dura® 25 mg retard Hartkapseln, 50 St von Mylan dura GmbH: 1925266

Weitere Informationen

Anwendungsgebiete
Depressive Erkrankungen

Dosierung
Dosierung und Dauer der Anwendung müssen der individuellen Reaktionslage, dem Anwendungsgebiet und der Schwere der Erkrankung angepasst werden. Es gilt hier, dass zwar bei einem Anspre-
chen des Patienten die Dosis so klein wie möglich gehalten werden sollte, dass auf der anderen Seite aber bei einem Nichtansprechen der zur Verfügung stehende Dosierungsbereich ausgenutzt werden sollte.
Ältere Patienten benötigen oft eine deutlich geringere Dosis und zeigen schon häufig bei der Hälfte der üblichen Tagesdosis einen zufriedenstellenden Behandlungseffekt. Auch bei geschwächten Patienten und Patienten mit zerebralen oder kardialen Schädigungen sowie bei Kreislauf- und Atemschwäche oder bei eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion ist eine Dosisreduktion von Amitriptylinhydrochlorid angezeigt.
Zur ambulanten Behandlung depressiver Erkrankungen wird eine Anfangsdosis von 50 – 75 mg Amitriptylin/Tag empfohlen, z. B. 3-mal 2 Filmtabletten Amitriptylin-dura 10 mg; 2 – 3-mal 1 Filmtablette Amitriptylin-dura 25 mg, 2 – 3-mal 1 Hartkapsel, retardiert Amitriptylin-dura 25 mg retard oder 1-mal 1 Hartkapsel, retardiert Amitriptylin-dura 75 mg retard.
 
Die Dosis sollte dann täglich bis zum Wirkungseintritt gesteigert werden. Die maximale Tagesdosis darf ambulant 150 mg, stationär 300 mg Amitriptylin nicht übersteigen. Ist eine schlafanstoßende Wirkung besonders gewünscht, kann ein größerer Teil der Tagesdosis zur Nacht gegeben werden. Bei der Behandlung depressiver Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, die mit Amitriptylin nur im Ausnahmefall behandelt werden sollten, wird Amitriptylin in einer oralen Tagesdosierung zwischen 25 und 150 mg oder bis zu einer Maximaldosis von 4 – 5 mg/kg Körpergewicht eingesetzt.

Art der Anwendung
Die Einnahme erfolgt zu oder unabhängig von den Mahlzeiten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit. Die einleitende Behandlung ist durch schrittweise Dosissteigerung und die Beendigung
der Behandlung durch langsame Verringerung der Dosis vorzunehmen.

Dauer der Anwendung
Über die Dauer der Behandlung muss der Arzt individuell entscheiden. Die mittlere Dauer einer Behandlungsperiode bis zum Nachlassen der Krankheitserscheinungen beträgt im Allgemeinen mindestens 4 – 6 Wochen.
Nach Rückbildung der depressiven Symptomatik sollte die Behandlung noch wenigstens 6 Monate weiter geführt werden. Über eine Reduktion der Erhaltungsdosis hat der behandelnde Arzt im Einzelfall zu entscheiden.
 
Gegenanzeigen
Amitriptylin-dura darf nicht angewendet werden bei:
  • Überempfindlichkeit gegenüber Amitriptylinhydrochlorid oder einem der sonstigen Bestandteile
  • akuten Alkohol-, Schlafmittel-, Schmerzmittel- und Psychopharmakavergiftungen
  • Harnretention
  • Delirien
  • unbehandeltem Engwinkelglaukom
  • Prostatahyperplasie mit Restharnbildung
  • Pylorusstenose
  • paralytischem Ileus.
Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
Suizid/Suizidgedanken oder klinische Verschlechterung Depressive Erkrankungen sind mit einem erhöhten Risiko für die Auslösung von Suizidgedanken, selbstschädigendem Verhalten und Suizid (Suizid-bezogene Ereignisse) verbunden. Dieses erhöhte Risiko besteht, bis es zu einer signifikanten Linderung der Symptome kommt. Da diese nicht unbedingt schon während der ersten Behand-
lungswochen auftritt, sollten die Patienten daher bis zum Eintritt einer Besserung engmaschig überwacht werden. Die bisherige klinische Erfahrung zeigt, dass das Suizidrisiko zu Beginn einer Behandlung ansteigen kann. Bei Patienten mit suizidalem Verhalten in der Anamnese oder solchen, die vor der Therapie ausgeprägte Suizidabsichten hatten, ist das Risiko für die Auslösung von Suizidgedanken oder -versuchen erhöht. Sie sollten daher während der Behandlung besonders sorgfältig überwacht werden. Eine Meta-Analyse von Placebo-kontrollierten klinischen Studien zur Anwendung von Antidepressiva bei Erwachsenen mit psychiatrischen Störungen zeigte für Patienten unter 25 Jahren, die Antidepressiva einnahmen,ein erhöhtes Risiko für suizidales Verhalten
im Vergleich zu Placebo.
 
Liste der sonstigen Bestandteile
Mikrokristalline Cellulose (als Cellulose-Pellets); Talkum; Ascorbinsäure; Hypromellose;Ethylcellulose; Dibutyldecandioat; Gelatine;gereinigtes Wasser; Farbstoffe: Titandioxid;Eisen(II,III)oxid;     Eisen(III)hydroxid-oxid(E 172); Patentblau (E 131) und Erythrosin(E 127)


Beipackzettel Amitriptylin-dura® 25 mg retard Hartkapseln, 50 St von Mylan dura GmbH

Amitriptylin-dura® 25 mg retard Hartkapseln, 50 St von Mylan dura GmbH


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
 

Ihre Apotheke hat für Sie dokumentiert:


Kürzlich angesehene Produkte
Kürzlich angesehene Kategorien
Kürzlich verwendete Suchbegriffe

Empfehlungen

Sparen Sie jetzt 47%!2

Bei Magen- Darm- Erkrankungen.

Sparen Sie jetzt 38%!2

Flexibel, sicher und kompetent

Die TÜV-zertifizierte Online Apotheke für Deutschland „shop-apotheke.com“ gibt es seit 2002 und sie hat sich heute als einer der führenden Versandapotheken mit einer Riesenauswahl an Arzneimitteln und Apothekenkosmetik als Versandapotheke etabliert.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Riesenauswahl von Arzneimitteln und Apothekenkosmetik
  • Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von nur 19€
  • Bis 50% Rabatt2 bei rezeptfreien Produkten
  • Lieferung in 1-2 Werktagen nach Hause oder ins Büro
  • Flexible, unkomplizierte Zahlungsmöglichkeiten
  • Bequem von zu Hause aus bestellen

Ihre Zufriedenheit ist für uns das Wichtigste und deshalb versuchen wir durch optimalen Service, sehr kleine Preise und innovative Ideen unsere Kunden bestens zu beraten und zu betreuen. Zusätzliche Informationen über die Online Apotheke, die Riesenauswahl und aktuelle Angebote erhalten Sie mit dem kostenlosen Newsletter.