Durchfall beim Hund, ein häufiges Problem

Hund DurchfallLeila kann ja nichts dafür, aber Herrchen ist genervt, denn er muss dreimal in der Nacht im Eiltempo auf die Straße hasten, weil der Labrador so starken Durchfall hat. Durchfall oder Diarrhö ist die vermehrte Abgabe von flüssigem oder ungeformtem Kot. Diese Symptome treten häufig bei Erkrankungen des Verdauungstraktes beim Hund auf. Ein Problem, das lästig für den Besitzer und manchmal schmerzhaft für das Tier ist. Ständiger Durchfall von mehr als 2-3 Tagen sollte immer ernst genommen und durch den Tierarzt untersucht werden.

Durchfall kann zu starkem Flüssigkeitsverlust führen und gerade bei Welpen eine Gefahr für die Gesundheit darstellen. Dieser kann auch auf eine ernstere Grunderkrankung oder den Befall mit Darmparasiten hindeuten. Bei Welpen mit starkem Durchfall muss sofort ein Tierarzt aufgesucht werden.

Hat ein Hund akuten Durchfall, können erst einmal diätetische Maßnahmen ergriffen werden. Das Tier sollte mindestens 24 Stunden nicht gefüttert werden. Der Tierhalter sollte aber wegen der Gefahr des Austrocknens auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten und Kamillen- oder Fencheltee anbieten. Multielektrolyte können dem Trinkwasser beigemischt werden. Klingen die Symptome ab, empfiehlt sich eine Magen- Darm schonende Diät aus Magerquark oder Hüttenkäse und Reis. Präparate zur Stabilisierung und Erholung der Darmschleimhaut und Darmflora sind zu empfehlen. Wir empfehlen hier Bactisel H-Gel und Entero-Chronic 30x4g. Natürlich muss die Ursache des Durchfalls herausgefunden werden. Dazu sollte eine Kotprobe beim Tierarzt abgegeben werden. Die Beschaffenheit des Kotes gibt dem Tierarzt wichtige Hinweise bei der Diagnosestellung. Gleichzeitig kann der Kot im Labor auf Darmparasiten wie zum Beispiel Würmer und Giardien untersucht werden.

Andere Ursachen für den Durchfall sind falsche Fütterung oder eine Futterumstellung, Futtermittelunverträglichkeiten oder Allergien; auch Stoffwechselerkrankungen, Infektionskrankheiten, Entzündungen oder Tumore kommen in Betracht. Dies kann aber nur ein Tierarzt abklären und dann die jeweils geeignete Behandlung einleiten.

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neu: Die luxuriöse und exklusive Pflege von Lancôme

Entdecken Sie jetzt bei uns die große Welt der Lancôme-Pflegeprodukte und erleben Sie, wie wohltuend, pflegend, verschönernd und verjüngend die luxuriösen Beauty-Serien der Luxus-Beautymarke auch auf Ihre Haut wirken können. So kann Lancôme zu Ihrem täglichen Schönheitsbegleiter werden. Erleben Sie es!

 Lancôme: Qualitätsversprechen.

Alle Produkte von Lancôme unterliegen strengsten Qualitätskontrollen und -tests. So werden stetig sowohl eine optimale Verträglichkeit als auch die Wirksamkeit aller Produkte gewährleistet. Um diese gleichbleibend hohe Qualität anbieten zu können, forscht die Luxusmarke des L’Oréal-Konzerns stetig. So können hochwertige und gleichzeitig besonders innovative Produkte angeboten werden.

Lancôme: Produktlinien.Lancome

Jede Haut hat besondere Bedürfnisse. Lancôme weiß um die Eigenschaften jeder Haut und hat so spezielle Pflegelinien für jeden Typ, jedes Bedürfnis und jeden Anspruch entwickelt. shop-apotheke.com, Ihre Online-Apotheke, bietet Ihnen eine besonders große Auswahl der Lancôme-Produkte und -serien. Entdecken Sie für Ihre Haut die richtige Pflege und machen Sie Lancôme zu Ihrem täglichen Schönheitsbegleiter. In unserer Kategorie Beauty & Pflege finden Sie unter der Marke Lancôme verschiedene Schönheitslösungen für die Bedürfnisse und Ansprüche Ihrer Haut: Wir führen Anti-Aging-Pflege für anspruchsvolle und reife Haut, Augenpflege für jeden Hauttyp, Feuchtigkeitspflege für trockene und gereizte Haut, Gesichtsreinigung für das einfache Entfernen von Make-Up und zur Klärung der Haut sowie spezielle Pflege gegen Pigmentflecken. Darüber hinaus führen wir auch Produkte für Ihn in der Kategorie Männerpflege. Abgerundet wird das Sortiment von Düften der Marke Lancôme und ausgewählten Make-Up-Produkten.

Lancôme: Serien.

Für viele Hauttypen ist es besonders empfehlenswert, mehrere Produkte einer Serie zu verwenden. So wird die Haut nicht nur optimal mit allem versorgt, was sie benötigt, sondern gleichzeitig möglichst schonend behandelt. Deshalb führen wir sechs verschiedene Lancôme-Pflegeserien. Entdecken Sie die richtige Pflegeserie auch für Ihre Haut:

  • Die Serie Absolue wirkt besonders regenerierend, aufbauend und feuchtigkeitsspendend für durstige, müde und reifere Haut. Neben Gesichtspflege für den Tag finden Sie hier auch Nachtcremes und pflegende Seren für die empfindliche Augenpartie.
  • Mit der Serie DreamTone erfüllt Lancôme den Wunsch vieler Frauen: Auch ohne Make-Up natürlich strahlende und ebenmäßige Haut. Die DreamTone-Cremes sind in drei Hautnuancen erhältlich, damit sie sich optimal an Ihre Hautfarbe anpassen. Die Cremes wirken ausgleichend, verschönernd und unterstützen eine weiche und gepflegte Haut – ohne das Gefühl einer schweren Foundation.
  • Génifique ist eine Serie, die Ihnen hilft, Ihre Haut jugendlich zu erhalten. Neben Tages-, Nacht- und Augenpflege umfasst die Serie auch besonders reichhaltige Konzentrate und eine Aufbaupflege für eine vitale und ausstrahlungsstarke Haut.
  • Belastet durch Umwelteinflüsse leiden immer mehr Frauen unter trockener, empfindlicher Haut, die auf Zusatzstoffe negativ reagieren kann. Hydra Zen Neurocalm ist eine Produktserie von Lancôme, die gestresster und trockener Haut hilft, ihr natürliches und gesundes Gleichgewicht wieder zu finden durch beruhigende und feuchtigkeitsspendende Cremes und hautverschönernde Beauty Balms.
  • Besonders intensiv straffend ist die Rénergie-Serie. Sie vereint eine Anti-Falten-Wirkung mit einem Lifting-Effekt. Darüber hinaus enthalten einige Cremes der Produktlinie einen Lichtschutzfaktor, der die Haut vor schädlichen UV-Strahlen schützt.
  • Die innovative Produktlinie Visionnaire wirkt intensiv korrigierend gegen Falten, große Poren und Unregelmäßigkeiten der Haut. So perfektionieren die Cremes die Haut an Augen, Lippen, Gesicht, Hals und Dekolleté und unterstützen eine natürlich schöne Haut.
Veröffentlicht unter Allgemeines, Beauty & Pflege | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pferdefütterung im Herbst

Pferde WinterFür Pferdebesitzer ist jetzt die Zeit alle Vorbereitungen zu treffen, damit das Pferd die nächsten Monate gut versorgt allen Widrigkeiten trotzt. Denn im Herbst muss der Stoffwechsel der Pferde Höchstleistung vollbringen, zu dieser Zeit beginnt der Fellwechsel indem das dichte Unterhaar zum Schutz gegen Nässe und Kälte gebildet werden muss. Das Immunsystem wird besonders gefordert um sich gegen krankmachende Erreger zu rüsten. Auch der Verdauungsapparat der Pferde muss sich nun allmählich auf die veränderten Futterangebote und Fütterungszeiten einstellen. Wenn im Sommer zu  „fett“ gefüttert wurde und es zu wenig regelmäßiges Training gab, ist der Stoffwechsel überfordert. Fällige Wurmkuren und Impfungen belasten den Organismus. Ältere Pferde verlieren im Winter gerne an Muskulatur und holen diese Verluste in der Regel nicht mehr auf. Auch die Hufrehe tritt in dieser Zeit wieder vermehrt auf. Aus all den vorgenannten Gründen ist jetzt eine ausgewogene Pferdefütterung und eine gezielte Versorgung des Immunsystems besonders wichtig. Hier empfehlen wir allequin Immustim 800g.

In den nasskalten Herbstmonaten ist ein intaktes Haut- und Haarkleid für die Gesundheit des Pferdes von großer Bedeutung. Damit entsprechend widerstandsfähiges Deckhaar und die Unterwolle gebildet werden, greift der Organismus auf alle Reserven zu. Gerade Zink, Schwefel, Eisen, Kupfer und Jod sind neben den essentiellen Aminosäuren wichtige Bausteine für ein widerstandfähiges Haarkleid. In den Herbsttagen aber nehmen die Vitalstoffe im klassischen Pferdefutter rapide ab. Früher halfen sich die Pferde damit, dass sie Wurzeln, Rinden und Laub fraßen. Heute kann man die entstehende Versorgungslücke in der Pferdefütterung im Herbst über Mineralfutter abdeckenHier empfehlen wir Equistro Kerabol 1000ml oder Planta Sil Pellets 4000g.

Im Gegensatz zu in der freien Wildnis lebenden Pferde sind unsere Vierbeiner einem viel höheren Infektionsdruck ausgesetzt als früher. Das liegt auch daran, dass die Pferde oft auf engem Raum leben und immer auf denselben Flächen weiden. Parasiten aber auch Bakterien und Viren werden wesentlich leichter und schneller übertragen und der durch das Einstallen bedingte höhere Herdendruck erhöht den Stress- und Cortisolspiegel.

Einige Untersuchungen bei Freizeitpferden – sogar in Laufstallhaltung – zeigten bei einer Magenspiegelung eine stark gereizte bis entzündete Magenschleimhaut. Die Umstellung der Pferdefütterung im Herbst verursacht eine Milieuverschiebung der Darmbakterien. Diese Bakterien sind eine wichtige Unterstützung für das Immunsystems. Daher sollte bei der Pferdefütterung im Herbst auf eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen (Equisel 1000g) und anderen verfügbaren Vitalstoffen geachtet werden, die bei der Stärkung der Abwehrkräfte sinnvoll sind.

 

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie verabreicht man Katzen Tabletten?

Ist die Katze krank und muss regelmäßig Tabletten oder andere Medikamente einnehmen sind viele Katzenhalter der Verzweiflung nahe. Meist wehrt sich die Katze sobald man versucht, ihr ein Medikament zu verabreichen. Sie fängt an zu kratzen, zu beißen und hält alles andere als still. Um Ihnen und Ihrer Katze diese Prozedur zu vereinfachen, folgt eine Liste mit den besten Tipps und Tricks, um schmerzfrei aus der Sache wieder herauszukommen.

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, entweder Sie mischen die Tablette irgendwie unter das Futter oder Sie verabreichen die Medikamente ohne “fressbare Hilfsmittel”.

Katze MedikamenteTabletten versteckt im Futter

  • Zunächst können Sie versuchen Ihre Katze auszutricksen. Warten Sie, bis sie großen Hunger hat und mischen Sie die Tablette unter ein Häufchen Trockenfutter. Am besten nehmen Sie das Futter in Ihre Handinnenfläche sodass die Katze den Inhalt nicht sehen kann. Wenn Sie heißhungrig frisst, wird sie Ihren Trick möglicherweise nicht bemerken.
  • Sie können die Tablette auch mit einem Tablettenmörser pulverisieren und mit dem Lieblingsfeuchtfutter vermischen.
  • Gut funktioniert auch der “Versteck-Trick” mit EASYPILL. Das ist ein Leckerchen das innen hohl ist. Hier drücken Sie die Tablette hinein und verstreichen die Öffnung wieder.
  • Pulverisieren Sie etwas Trockenfutter und die Tablette und vermischen Sie alles gut. Einige Katzen mögen das staubtrockene Futter, andere wollen es ganz und gar nicht anrühren. Da hilft nur eines – ausprobieren!
  • Viele Katzen lieben Leberwurst. In die kann man die Tablette gut reindrücken und somit gut verstecken. Am besten geben Sie Ihrer Katze zuerst ein Stückchen Wurst ohne Tablette und dann das präparierte Stück. Auch hier heißt es – darauf achten, dass alles gefressen wird.
  • Hin und wieder kann man der Katze ein kleines Stückchen rohes Rindfleisch anbieten. Schlitzen Sie das Stückchen mit einem Messer auf, stecken Sie die Tablette hinein und drücken Sie die Öffnung wieder zu. Wenn der kleine Tiger mit Appetit hastig futtert, wird er die Tablette nicht merken und sie ist mit einem Haps weg.
  • Wenn Sie geschickt sind und Ihrer Katze vertrauen, dann können Sie kleine Leckerli-Sandwiches bauen. Leckerli-Tablette-Leckerli und der Katze so anbieten, dass sie sich auf die Hinterpfötchen stellen muss, wenn sie es haben will. Lassen Sie das “Sandwich” erst los, wenn Ihre Finger ein bis zwei Zentimeter im Mäulchen der Katze sind und Sie die Zähne spüren. Dann loslassen und hoffen, dass die Katze nichts merkt. Vorsicht – die Katze senkt zum Fressen den Kopf – wenn die Tablette rausfällt, dann tun Sie so, als sei nichts gewesen und versuchen es nochmals.
  • Schmieren Sie die Tablette mit Butter ein und kleben Sie diese der Katze unter den Gaumen. Sie wird die Butter abschlecken und hoffentlich mit der Tablette verschlucken.
  • Lösen Sie die Tablette in Wasser auf und spritzen Sie dieses „Tablettenwasser“ mit einer Spritze (selbstverständlich ohne Nadel!) in das Katzenmäulchen. Vorsicht, dass nicht so viel daneben geht!
  • Fällt Ihre Katze auf keinen dieser Tricks rein, dann pulverisieren Sie die Tablette und vermischen Sie sie mit Leberwurst oder Ähnlichem. Diese Paste schmieren Sie der Katze ins Fell, aber an eine Stelle an die die Katze gut rankommt. Sie wird es sich sauber lecken. Achtung – nicht an die Vorderbeine – die Katze könnte die Leberwurst abschütteln. Am besten eignet sich der hintere Oberschenkel. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass keine andere Katze die Wurst abschleckt.

Tabletten verabreichen – ohne Futter zum Tricksen

  • Hier gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit dem Tier die Medikamente zu geben. Öffnen Sie das Maul der Katze, indem Sie leicht mit Daumen und Zeigefinger in die Wangen der Katze drücken. Nun öffnet die Katze mehr oder weniger freiwillig das Maul. Schieben Sie nun die Tablette tief in den Rachen, drücken Sie das Mäulchen zu und streichen Sie vom Kinn abwärts ein paarmal mit den Fingern den Hals entlang, um den Schluckreiz der Katze auszulösen.
    Sollte sich Ihr Tier dabei wehren, kratzen oder beißen, wäre es eine Möglichkeit, es vorher in eine Decke einzurollen, damit es nicht um sich schlagen kann. Bei einem schwierigen Fall ist es immer besser, wenn man sich zu zweit um die Katze kümmert.
  • Eine weitere Möglichkeit der Katze Tabletten ohne Futterhilfe zu verabreichen ist der sogenannte Tablettengeber. Die Tablette wird unten in den Tablettengeber gefüllt, dann ab ins Mäulchen (ziemlich mittig positionieren und soweit wie möglich in den Rachen schieben) und dann mit dem mittleren Stab dagegen stoßen. Dann fällt die Tablette direkt in den Rachen und löst automatisch einen Schluckreiz aus.

Wenn die Katze nur eine halbe oder eine viertel Tablette verabreicht bekommen soll, dann ist es besonders wichtig, dass die Tabletten richtig geteilt werden, denn sonst stimmt die Dosierung nicht. Das exakte Teilen gelingt mit einem Tablettenteiler.

Und denken Sie daran, dass immer mal ein anderes Familienmitglied die Medikamente verabreicht – so ist nicht immer nur der Eine der Böse!

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NEU: Unsere Parfumwelt für Frauen und Männer

Zu einem rundum gepflegten Äußeren gehört für viele auch das passende Parfum – Frauen und Männer greifen deshalb gerne täglich zu ihrem Lieblingsduft. Die beliebtesten Düfte finden Sie jetzt auch bei shop-apotheke.com, Ihrer Online-Apotheke. Überzeugen Sie sich von der Markenvielfalt unserer Parfumwelt und entdecken Sie Klassiker sowie neue Duftkreationen.

ParfumweltDuftvielfalt für Sie und Ihn

Unsere große Markenvielfalt ermöglicht es Ihnen, zu jedem Anlass den richtigen Duft zu wählen. Neben klassischen Parfums von Armani über Gucci bis hin zu Versace bieten wir Ihnen auch exotisch-orientalische Neuheiten von Parfumeuren wie Chanel, DKNY oder Narciso Rodriguez. Außerdem finden Sie bei uns junge Marken wie Mexx oder bruno banani zu günstigen Preisen. Egal, in welchen Duft Sie sich hüllen möchten, in unserer großen Parfumwelt finden Sie die passende Duftrichtung.

Unsere Parfumwelt für Sie

Egal, ob elegant am Abend, lässig in der Freizeit oder formell im Büro: das richtige Parfum ist der optimale Begleiter zu jedem Anlass. Damit Sie Ihr neues Lieblingsparfum in unserem Online-Shop finden können, haben wir eine besonders große Auswahl an Eaux de Toilette und Parfums für Damen in unserer Parfumwelt für Sie zusammengestellt.

Unsere Parfumwelt für Ihn

Meerisch-frisch, zitrisch, männlich-herb, fruchtig-leicht, sinnlich-orientalisch, süßlich-weich… Die ganze Parfumwelt für Ihn können Sie jetzt online bei uns entdecken. Lassen Sie sich inspirieren von neuen Düften oder finden Sie Ihr Lieblingsparfum und bestellen Sie es sich ganz bequem nach Hause – natürlich zu unseren gewohnt günstigen Preisen.

Exklusive Geschenkideen.

Überraschen Sie Ihren Partner, Freunde oder die Eltern mit einem unserer sorgfältig für Sie ausgewählten exklusiven Geschenk-Sets. Auch hier bieten wir für jeden Typ, jedes Alter und jeden Geschmack die richtige Duftrichtung. Entdecken Sie unsere Sets liebevoll zusammen gestellt aus einem Parfum oder Eau de Toilette und zum Beispiel einem Duschgel oder Bodylotion mit passendem Duft oder mit einem weiteren Parfum in Probiergröße. Lassen Sie sich inspirieren!

Veröffentlicht unter Allgemeines, Beauty & Pflege | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bei Kälte den Hund vor Infektionen schützen

Hund InfektionZu Beginn der feucht-kalten Jahreszeit kommen immer häufiger Hunde in die Praxis, die unter einer Bronchitis oder Kehlkopfentzündung leiden. Generell treten in den Herbstmonaten Infektionen der Atemwege vermehrt auf. Auch der sogenannte „Zwingerhusten“, ein Krankheitskomplex der durch bestimmte Bakterien und Viren verursacht wird, kann zu einer Infektion der oberen Atemwege führen. Gegen den Zwingerhusten ist eine Impfung möglich, die den Krankheitsverlauf abmildert.

Viele Hunde haben in den Herbst- und Wintermonaten mit Infektionserkrankungen zu kämpfen. Tagsüber ist es noch relativ warm, aber gegen Abend sinken die Temperaturen stark ab und können die Funktion der Atemwege beeinträchtigen. Die Unterstützung des Immunsystems ist die beste Art Erkältungskrankheiten entgegenzuwirken. Eine ausgewogene Ernährung und viel Bewegung an der frischen Luft unterstützen die Abwehrkräfte. Einige ausgesuchte Präparate helfen das Immunsystem zu stärken. Wir empfehlen hier bei Vicano Immuno Plus 250ml und astoral ImmuStim 60 Stk.

Um die vierbeinigen Hausgenossen bei feuchtem Wetter vor einer „Erkältung“ zu schützen, sollte man sie unbedingt nach dem Spaziergang mit einem Handtuch abreiben. Danach sollte der Hund sich an einem zugfreien, warmen Ort aufhalten. Nicht förderlich ist der längere Aufenthalt in einem kalten Auto, wenn das Fell des Tieres nass oder feucht ist. In der beginnenden Heizperiode kann auch trockene Heizungsluft die Schleimhäute empfindlicher Hunde angreifen. Hier helfen z.B. ein Zimmerbrunnen, ein Topf Wasser auf der Fensterbank oder ein Raumluftbefeuchter.

Wenn Ihr Hund hustet, dann sollten Sie ihn gut beobachten. Sobald das Tier fiebert und der Husten mit eitrigem Auswurf verbunden ist, dann sollten Sie unbedingt den Tierarzt aufsuchen.

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vitamin C für Meerschweinchen

Meerschweinchen Vitamin CVitamin C ist lebenswichtig für unsere kleinen Meerschweinchen, denn sie können es, genau wie wir Menschen, nicht selbst bilden. Vitamin C regt die Drüsen des Verdauungstraktes an, schützt die Blutgefäße, aktiviert den Zellstoffwechsel und stärkt das Immunsystem. Es ist wichtig für die Bildung von Knochen, Zähnen und Bindegewebe sowie von Kollagen, einem Gerüstbaustein der Haut. Vitamin C schützt die Körperzellen, indem es aggressive chemische Verbindungen abfängt und neutralisiert. Mangelerscheinungen reichen von Infektionen, Blutungen, Schwellungen bis hin zu Versteifungen der Knie- und Sprunggelenke.

Alle Halter von Meerschweinchen, die ihren Tieren täglich Frischfutter in Form von Obst und Gemüse anbieten liegen damit genau richtig, denn so werden die Kleinen ausreichend mit allen Vitaminen versorgt. Vitamin C kommt zum Beispiel in Möhren, Paprika, Äpfeln, Fenchel und Chicorée vor. Zudem freuen sich die Nager über Heu, das sollte immer zur Verfügung stehen. Im Winter, wenn das Angebot an Frischfutter reduziert ist, kann zusätzlich Trockenfutter gereicht werden, jedoch nur mäßig, und zwar ein Esslöffel, zwei bis drei Mal die Woche. Wir empfehlen Rodicare Basic.

Bei bestimmten Erkrankungen oder Befindlichkeiten können die kleinen Nager nicht genügend Frischfutter aufnehmen. Dann empfiehlt es sich, in Ergänzung zum Grundfutter Heu, ein sogenanntes Alleinfutter mit Vitamin C zu füttern. Healthy Guinea Pig Pro ist ein Premiumfutter, speziell entwickelt für Meerschweinchen, das Sie in diesen Fällen unbesorgt anbieten können.

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NEU bei uns: Natürliche Pflege für Ihre Schönheit von Schaebens

Wenn es um die tägliche Schönheit geht, sind natürlich pflegende Produkte die beste Wahl. Sie helfen der Haut, sich zu regenerieren während sie gleichzeitig besonders hautverträglich sind und schonend wirken. Unsere neue Beautymarke Schaebens steht seit über 80 Jahren für Kompetenz im Bereich der täglichen Schönheit und setzt gleichzeitig auf soziale Verantwortung und die umsichtige Verwendung wertvoller Ressourcen – natürliche Pflege für Ihre natürliche Schönheit, Tag für Tag.

Schaebens GesichtsmaskenNEU im Sortiment: Masken von Schaebens.

Mit den Masken von Schaebens können Sie sich das Spa-Pflegegefühl einfach nach Hause holen. Die besonders große Produktauswahl an verschiedenen Masken bietet für jeden Hauttyp eine gezielt abgestimmte Pflege. Entdecken Sie sanfte Peeling-Masken gegen Hautunreinheiten, besonders cremige Masken gegen trockene Haut oder reichhaltige Creme-Masken zur Anti-Aging-Pflege. In unserem Beauty-Sortiment von Schaebens finden Sie auch Masken zur Behandlung sonnenstrapazierter Haut mit pflegender Aloe Vera sowie besonders sanfte Spezialmasken zur Pflege der empfindlichen, oft trockenen, Lippen- und Augenpartie. Alle Masken der Marke Schaebens sind dabei durch die Einzelportionierung besonders einfach und praktisch in der Anwendung. So ist auch unterwegs immer die richtige Menge an Pflege parat und immer dann, wenn Sie und Ihre Haut eine Auszeit benötigen…

NEU im Sortiment: Konzentrate von Schaebens.

Konzentrate werden immer beliebter, weil sie der Haut gezielte SOS-Pflege bieten. Die hochkonzentrierten Fluids eignen sich sowohl als Ergänzung der täglichen Pflege als auch als intensiv feuchtigkeitsspendende Unterstützung der Haut. Die in den Fluids enthaltene Wirkstoffkombination wirkt regenerierend bei Falten, erhöht die Hautelastizität und die Spannkraft der Haut. Das Schaebens Nacht Repair-Konzentrat pflegt besonders reichhaltig über Nacht und hilft der Haut bei ihrer optimalen Regeneration. Die einzeln verpackten Ampullen sind dabei besonders praktisch und hygienisch. Entdecken Sie jetzt die richtige Intensivpflege für Ihre Haut in unserer Beauty-Kategorie Schaebens Konzentrate.

NEU im Sortiment: Totes Meer Salz von Schaebens.

Zu Unreinheiten neigende Haut benötigt spezielle Pflege. Das Salz aus dem Toten Meer ist seit mehr als 2000 Jahren für seine Heilkraft bekannt. Die in ihm enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente beleben und pflegen die Haut während es sie gleichzeitig porentief, aber schonend, reinigt. So wird zu Unreinheiten neigende Haut nicht gereizt oder ausgetrocknet, sondern intensiv mit Mineralien versorgt und nachhaltig gesund gepflegt. Auch empfindliche und trockene Haut kann von den Mineralien des Toten Meer Salzes profitieren: Es beruhigt gereizte und strapazierte Haut und hilft ihr, sich selbst zu regenerieren. In unserer Beauty-Kategorie Schaebens Totes Meer Salz finden Sie Produkte zur Reinigung und zur Pflege zu Unreinheiten neigender Haut sowie Duschgels und Shampoos, welche die Haut bei Reizungen beruhigen.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Beauty & Pflege | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dicke Katzen fühlen sich nicht wohl – so vermeiden Sie Übergewicht bei Ihrer Katze

Viele Katzen sind zu schwer. Genau wie bei uns Menschen ist Übergewicht nicht nur in vielerlei Hinsicht hinderlich, sondern beeinträchtigt vor allem die Gesundheit. Katzen sind von Haus aus elegant und geschmeidig in ihren Bewegungen … Übergewichtige Katzen sind es nicht mehr, oder besser gesagt können es nicht mehr sein. Eine dicke Katze hat nicht nur weniger Lebensqualität, sie hat auch eine geringere Lebenserwartung.

Grundsätzlich hilft, um Übergewicht zu vermeiden, vor allem eine angemessene Energiezufuhr. Eine erwachsene Katze braucht täglich etwa 80 kcal pro Kilogramm Körpergewicht, um ihr Gewicht zu halten. Bei einer Katze, die fünf Kilogramm wiegt, sind das also ungefähr 400 kcal pro Tag (80 kcal x 5). Erhält die Katze dauerhaft zu viel Energie, wird sie zunehmen und Übergewicht entwickeln. Eine dicke Katze wird dagegen automatisch abnehmen, wenn das Futter nur die tatsächlich benötigten Kalorien enthält.

Wenn Ihre Katze bereits übergewichtig ist empfiehlt sich ein Diätfutter um das Normalgewicht wieder zu erreichen. Hier empfehle ich Royal Canin Obesity .

Damit Ihre Katze nicht oder nicht wieder übergewichtig wird, sollten Sie diese Fütterungstipps beachten:

  • Füttern Sie Ihre Katze nicht mit Tischabfällen und geben Sie ihr möglichst keine Leckerlis. Lob und Zuwendung reichen der Katze aus.
  • Lassen Sie die Katze nicht in die Küche, wenn Sie Ihr eigenes Essen zubereiten.
  • Wiegen Sie Ihrer Katze bereits morgens das Futter ab. Dann fällt es leichter, den Überblick über die verfütterten Mengen zu behalten.
  • Wenn Sie mehrere Samtpfoten halten, ist es sinnvoll, sie getrennt zu füttern. So entsteht kein Futterneid und jedes Tier erhält nur die Portion Katzenfutter, die für das Tier gedacht ist. Generell sollte jede Katze ihren eigenen Futternapf haben.

Viel BewegungDicke Katze

Bewegung hilft Übergewicht zu vermeiden und unterstützt aber auch dicke Katzen beim Abnehmen. Insbesondere bei Wohnungskatzen, die nicht ins Freie können, kommt die Bewegung oft zu kurz. Eine dicke Katze ist meist träger und unbeweglicher als ihre schlanken Artgenossen. Zu mehr Aktivität können Sie Ihren Stubentiger mit Spielen animieren, die seinen Jagdtrieb wecken. Katzen jagen gerne Spielzeug oder Licht hinterher. Bei Lichtspielen eignet sich zum Beispiel eine Taschenlampe gut. Mehr Bewegung in das Leben Ihrer Samtpfote bringen Sie auch, wenn Sie das Futter jeden Tag an einer anderen Stelle aufstellen – die Katze muss dann danach „jagen“.

Vor und nach dem Spielen können Sie Ihre Katze mit einer ausgiebigen Massage verwöhnen: Das lockert und stretcht die Muskulatur und fördert die Durchblutung. Dazu können Sie zum Beispiel eine Bürste verwenden. Ausgiebiges Schmusen sieht Ihre Katze gleichzeitig auch als Belohnung an – Leckerlis sind dann nicht notwendig. Möchten Sie Ihren Liebling doch einmal mit etwas „Fressbarem“ belohnen, können Sie Ihr gesunde Snacks wie ein Stück Karotte oder Apfel geben.

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tipps gegen Schuppen

Sichtbare Schuppen, die in den Haaren festsitzen oder auch auf die Schultern fallen, sind Betroffenen unangenehm. Die kleinen Hautschüppchen werden oft mit einem Fehlen an Körperhygiene in Verbindung gebracht. Dabei ist das in den meisten Fällen nicht richtig. Oft ist sogar ein Übermaß an Pflege Schuld an Haarschuppen. Mit welchen Tipps Sie Schuppen vorbeugen können oder wieder loswerden, lesen Sie hier.

Trockene und fettige Kopfschuppen.

Generell gilt: Jeder Mensch verliert kleine Hautpartikel, auch Hautschuppen genannt, im Zuge der Hauterneuerung alle vier Wochen. Normalerweise sind die kleinen Partikel jedoch für das menschliche Auge unsichtbar. Bei übermäßiger Schuppung verklumpen die Partikel jedoch und werden sichtbar. Bei Kopfschuppen wird zwischen trockenen und fettigen Schuppen unterschieden. Während Frauen häufiger unter trockenen Haarschuppen leiden, sind Männer öfter von fettigen Schuppen betroffen. Grund dafür ist die unterschiedliche Beschaffenheit der Kopfhaut. Frauen haben öfter eine trockene Haut als Männer. Faktoren wie Heizungsluft, Klimaanalagen oder das falsche Shampoo, das die Haare, und damit auch die Kopfhaut, zu sehr entfettet, können trockene Schuppen begünstigen. Fettige Schuppen rühren meist von einem Hefepilz her, der zur natürlichen Flora der Haut gehört. Unter bestimmten Umständen wird das Wachstum des Pilzes jedoch stark begünstigt, wodurch die Kopfhaut mehr schuppt. Einige Schuppen entstehen aufgrund von Krankheiten, wie zum Beispiel Neurodermitis oder Schuppenflechte. Sollte die übermäßige Schuppung Ihrer Kopfhaut über einen längeren Zeitraum nicht nachlassen, suchen Sie Ihren behandelnden Arzt auf. Dieser kann eine exakte Analyse erstellen und eine geeignete Therapie empfehlen.

Tipps gegen trockene Schuppen.

Bei juckender, gereizter Kopfhaut und bei generell feuchtigkeitsarmer Haut rühren Kopfschuppen oftmals von einer trockenen Kopfhaut her. In diesem Fall sollte das bisher verwendete Shampoo abgesetzt, und gegen ein sanftes, mildes Haarwaschmittel ersetzt werden. Normale Shampoos entfetten den Kopf sehr stark. Dies kann durch ein Shampoo, das speziell für trockene und empfindliche Kopfhaut entwickelt wurde, umgangen werden. Bei shop-apotheke.com, Ihrer Online-Apotheke, finden Sie in der Kategorie Haarausfall & Schuppen eine Auswahl an speziell auf die Bedürfnisse von trockenem, schuppenden Haar abgestimmten Shampoos. Hier finden Sie auch besonders reichhaltige Creme-Shampoos und spezielle Mittel, die gegen Juckreiz an der Kopfhaut wirken. Um der Kopfhaut zusätzlich Feuchtigkeit zu geben, können über Nacht ein paar Tropfen pflanzliches Öl in die Kopfhaut eingeknetet werden. Morgens lässt sich das Öl leicht aus den Haaren waschen. Tipp: Legen Sie beim Schlafen am besten ein Handtuch unter, um Ihre Bettwäsche vor dem Öl zu schützen.

Tipps gegen fettige Schuppen.

Während bei trockenen Schuppen der Kopfhaut Feuchtigkeit zurückgegeben werden muss, sollte fettige Kopfhaut von überschüssigem Fett befreit werden, um die starke Schuppenbildung zu reduzieren. Hier eigenen sich spezielle Anti-Schuppen-Shampoos, die das Haar pflegen und überschüssiges Fett herauswaschen. Viele der Produkte enthalten darüber hinaus ein Mittel, welches das übermäßige Wachstum des natürlichen Hauthefepilzes hemmt. shop-apotheke.com, Ihre Online-Apotheke, bietet Ihnen in der Kategorie Haarausfall & Schuppen Anti-Schuppen-Shampoos bei fettigen Kopfschuppen. Viele der Produkte werden bei starken Schuppen zunächst jeden zweiten Tag angewendet. Sobald die Schuppenbildung nachlässt, reicht es in den meisten Fällen aus, die speziellen Shampoos ein Mal wöchentlich anzuwenden. Sind alle sichtbaren Schuppen verschwunden, kann auch das Anti-Schuppen-Mittel abgesetzt werden. Betroffene von fettigen Schuppen sollten jedoch bei der Auswahl von Haarwaschmitteln immer auf deren entfettende Wirkung achten.

Entdecken Sie in unserer Kategorie Beauty & Pflege auch unsere exklusiven Marken, die neben Gesichts- und Körperpflege auch spezielle Pflege für die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haare anbieten.

Veröffentlicht unter Ratgeber | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar