Gesund und schlank 2015: Amapur Diät

amapur Logo
Es klingt verlockend: Essen, satt sein und trotzdem abnehmen. Denn gerade Heißhungerattacken machen Abnehmwilligen das Leben im wahrsten Sinne des Wortes schwer. Und tatsächlich lautet bei vielen Diäten die Devise: Hungern! Stündliche, wenn auch kleine, Mahlzeiten verspricht dagegen die Amapur Diät, die ich Ihnen heute vorstellen möchte.

Amapur: Das Prinzip

Wie auch bei der Metabolic Balance Diät, über die ich letzte Woche berichtet habe, lautet das Grundprinzip der Amapur Diät, den Blutzuckerspiegel konstant zu halten. Das schont den Organismus, schafft eine gute Basis für den Stoffwechsel und verhindert ein Abfallen des Insulinspiegels, wodurch Heißhungerattacken ausgelöst werden würden. Über den Tag verteilte, kleine Mahlzeiten mit wenig Zucker und Kalorien sollen den Blutzuckerspiegel stabil halten.

Amapur: Shakes statt Selbstgekochtem

Erfunden wurde die Amapur Diät in den 1960er und 1970er Jahren in der Schweiz. Neben Ernährungsplänen werden heute online spezielle Nahrungsergänzungen, Shakes, Riegel, Suppenpulver und Kekse vermarktet. Denn anstatt auf Selbstgekochtes, Obst und Gemüse setzt man bei Amapur, das von der enduria GmbH hergestellt wird, auf Ersatznahrung. So soll die Diät auch bei Vielbeschäftigten und Singles gut in den Alltag integrierbar sein, da das Zubereiten aufwendiger Mahlzeiten und grammgenauer Zutatenlisten wegfällt. Nach einer radikalen Umstellung auf Shakes und Co. soll nach zehn bis 15 Tagen damit begonnen werden, gesunde Nahrungsmittel in den Alltag zu integrieren, um so die Ernährung langfristig umzustellen.

Amapur: Abnehmplan

Die Marke Amapur bietet bereits fertig geschnürte Abnehmpakete für zehn bis 15 Tage an, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse von Frauen und Männern. Diese Tests kosten zwischen 110 und 179 Euro. Wer sich Pulver, Riegel und Kekse für bis zu 60 Tage kaufen möchte, zahlt ungefähr 370 Euro. Dafür verspricht Amapur allerdings, dass man nicht zusätzlich Einkaufen oder gar Kochen muss und mit dem Set rundum versorgt ist.

Amapur: Stündlich essen

Stündlich, also 12 Mal am Tag, wird ein spezieller, kohlenhydratarmer und ballaststoffreicher Snack gegessen. Jeder Snack besteht zu 50% aus Kohlenhydraten, zu 20% aus Fett und zu 30% aus Eiweiß. Diese 12 Snacks sollen Stoffwechsel und Blutzuckerspiegel konstant halten, die Fettverbrennung ankurbeln und den Jojo-Effekt umgehen, indem keine Heißhungerattacken entstehen.

Amapur: Kritik

Amapur Diät
Trotz der stündlichen Kalorienzufuhr kann es bei der Amapur Diät zu Schwächegefühlen kommen. Es ist wichtig, zusätzlich zu der Diät genügend zu trinken. Wenn Sie sich während einer Diät schlapp, angeschlagen und generell unwohl fühlen, rate ich Ihnen zur sofortigen Unterbrechung der Diät und zur Konsultierung Ihres behandelnden Arztes. Ihr Arzt kann klären, ob eine Fortsetzung der Diät für Sie sinnvoll ist.
Obwohl den Pulvern in der Amapur Diät Vitamine und Mineralstoffe beigesetzt sind, ist diese Form der Ernährung nicht gleichzusetzen mit dem täglichen Verzehr von Obst und Gemüse. Beides fehlt auf dem Speiseplan während der Amapur Diät. Um langfristig eine Gewichtsreduzierung auf gesunde Weise zu erzielen, rate ich zum Verzehr von Obst und Gemüse. Besonders Gemüse enthält viele Ballaststoffe, die lange satt machen ohne den Körper durch viele Kalorien zu beschweren.

Der letzte Kritikpunkt an Amapur ist der Preis. Auch wenn sich die Diät leicht in den Alltag integrieren lässt, weil nicht gekocht werden muss, so sind die Shakes, Kekse und Riegel, die als Snacks gegessen werden, sehr teuer. Auf eine Woche gerechnet kosten die Amapur-Produkte bis zu 125 Euro. Deutlich günstiger ist eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst, Gemüse, hochwertigen Fetten (aus Fisch und pflanzlichen Ölen) und Kohlenhydraten aus Vollkornprodukten. Ich rate generell zu einer Ernährung ohne Ersatzprodukte oder Zusatzstoffe, so natürlich und bunt, also abwechslungsreich, wie möglich, auch wenn diese Art der Ernährung schwieriger in den Alltag zu integrieren ist. Nebenbei lässt sich so gegenüber fast 125 Euro Kosten pro Woche für die Amapur Diät viel Geld sparen.

Veröffentlicht unter Diät & Abnehmen, Ernährung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lebererkrankungen beim Pferd

Die gute Nachricht zuerst, Lebererkrankungen beim Pferd kommen glücklicherweise selten vor. Nun die schlechte Nachricht, sie sind schwer zu erkennen; da die Leber zahlreiche Funktionen hat, können die Symptome ebenso vielfältig sein.

Lebererkrankungen beim Pferd

Akute Leberleiden äußern sich vor allem durch gelblich verfärbte Schleimhäute; bei vielen chronischen Leberleiden ist dieses Alarmzeichen aber schwach oder gar nicht vorhanden. Zudem können Schleimhäute auch gelb werden, wenn die Leber gesund ist. Die gelbe Farbe kommt vom Gallenfarbstoff Bilirubin. Das fatale an diesem Symptom ist jedoch, das 10 bis 15 % aller gesunden Pferde leicht gelbliche Schleimhäute haben. Außerdem neigen Pferde zu sogenannten Hunger-Schleimhäuten, die auch leicht gelblich sind, sie entstehen wenn ein Pferd länger als ein bis zwei Tage nichts frisst, dann steigt der Bilirubin-Spiegel, ohne dass das Pferd leberkrank ist. Leicht zu verwechseln mit anderen Krankheiten sind auch alle anderen Symptome eines Leberschadens: Leistungsschwäche, Abmagerung (meist fressen und saufen Leber-Patienten wenig), Verdauungsstörungen aller Art wie Blähungen, Verstopfung mit trockenen, kleinen Äpfeln oder Durchfall mit schmerzhaftem Kotdrang.

Einen wichtigen Hinweis kann die Körpertemperatur geben. Pferde mit Leberschäden können konstant oder auch wechselnd auftretendes Fieber haben. Während sich manche leberkranke Pferde ungern bewegen und viel liegen, leiden andere unter zwanghaftem Bewegungsdrang. Bei schweren Leberschäden häufen sich im Körper schädigende Substanzen an, die das Nervensystem beeinflussen. In einem solchen Fall laufen Pferde häufig nur noch monoton im Kreis. Meist können sie ihre Bewegungen nicht mehr richtig koordinieren und schleifen mit den Hufen über den Boden.

Auch das Verhalten verändert sich oft drastisch. Erkrankte Pferde sind manchmal teilnahmslos, verharren stundenlang auf einem Fleck oder drücken apathisch den Kopf gegen die Boxenwand. Dann wieder geraten sie in höchste Erregung, werden aggressiv, leiden unter Muskelzuckungen oder werden von Krämpfen geschüttelt. Diesen Zustand nennt man daher auch Leberkoma oder Leberkoller.
Bei chronischem Leberversagen(Leberinsuffizienz) können in seltenen Fällen blutiger Harn oder dunkel verfärbter Durchfall auftreten.
Weil die Symptome meist nicht eindeutig sind, reicht die klinische Untersuchung für die Diagnose eines Leberschadens nicht aus. Viele Leberleiden folgen zudem auf andere Erkrankungen wie Herpesinfektionen bei Fohlen, Druse, Fohlenlähme, Leptospirose, Parasitenbefall oder Blutvergiftung und verstecken sich hinter deren Beschwerden.

Medikamente bei Lebererkrankungen bei Pferden

Die Behandlung von Lebererkrankungen richtet sich daher immer nach deren Ursachen. Nur der Tierarzt kann nach entsprechender Diagnose eine gezielte Therapie einleiten. Die begleitende Unterstützung der Leberfunktion kann mit verschiedenen Präparaten erfolgen, wie z.B. HippoCare HEPAPROTECT, PHYTO-HEPAR für Pferde, EQUISTRO LEGAPHYTON oder heparal HORSE.

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Nierenerkrankung der Katze

Wir Tierärzte unterscheiden zwischen akuter Niereninsuffizienz (z. B. nach Aufnahme von Giftstoffen) und chronischer Niereninsuffizienz. Zwar können auch jüngere Tiere chronisch erkranken, dennoch sind eher ältere Tiere betroffen.

katze schläft auf der heizungDie chronische Nierenerkrankung, ist eine der häufigsten Erkrankungen der Katze und tritt meistens mit einem Alter ab 7 Jahren auf. Viele Tierhalter bemerken die Erkrankung leider zu spät, so dass die Nieren bereits unheilbar geschädigt sind.

Die ersten sichtbaren Anzeichen der Erkrankung treten auf, wenn schon ca. 70 Prozent des Nierengewebes zerstört sind, dann spricht man auch von einer Niereninsuffizienz. Eine vermehrte Trinkwasseraufnahme oder häufiger Urinabsatz können erste Symptome sein. Leider ist eine wirkliche Früherkennung immer noch nicht möglich, daher sind regelmäßige Kontrollen bei Katzen ab dem siebten Lebensjahr sehr wichtig. Die Nierenerkrankung lässt sich mit Hilfe von Urinuntersuchungen und einem vollständigen Blutbild diagnostizieren. Erhöhungen von Harnstoff und vor allem Kreatinin geben wichtige Hinweise, ob die Niere noch richtig arbeitet. Diese Substanzen werden in der Niere filtriert und über den Urin ausgeschieden. Reichern sich diese Substanzen im Blut an, ist das ein Indiz einer Funktionsstörung der Niere. Ultraschalluntersuchungen können die Diagnose sichern.
Damit eine zunehmende Zerstörung des Nierengewebes verhindert wird, sind konsequente Nierendiäten, spezielle Medikamente und gegebenenfalls Infusionen notwendig. Die Nierenfunktion und Regeneration kann zusätzlich mit entsprechenden Präparaten unterstützt werden, wie z.B. Ipakitine®, PHYTO-NEPHRO, Rubenal® 75 oder Nephrostat®.

Mit all diesen Maßnahmen können die Katzen bei gleichbleibender Lebensqualität alt werden.

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NEU im Blog: Schlank und gesund 2015 – Metabolic Balance Diät

2015 wird Ihr Jahr. Wenn Sie an sich selbst glauben, können Sie jetzt überschüssigen Pfunden den Kampf ansagen und gesünder leben. Wir von shop-apotheke.com möchten Sie beim Abnehmen und einem neuen Lebensgefühl unterstützen. Deshalb stellen wir Ihnen 2015 über 20 verschiedene Diäten vor, und zeigen Ihnen, wie Sie am besten gesund und langfristig Gewicht verlieren können. So erreichen auch Sie Ihr Wunschgewicht!
Als erste Diät möchten wir Ihnen heute die Metabolic Balance Diät vorstellen und erklären Ihnen neben dem Prinzip auch Regeln der Diät und die vier Phasen der Ernährungsumstellung. Das Wichtigste jedoch: Kann man mit der Metabolic Balance Diät dauerhaft gesund Gewicht verlieren und sein Wunschgewicht halten?

Metabolic Balance Diät:metabolic-balance Insulinproblem

Die Erfinder der Metabolic Balance Diät gehen davon aus, dass wir in unserer täglichen Ernährung zu viele Kohlenhydrate zu uns nehmen. Diese werden im Körper in Glukose, einer Zuckerart, umgewandelt. Daraufhin schüttet der Körper Insulin aus, um den Zucker zur Energiegewinnung nutzen zu können. Wird der Körper ständig mit Zucker versorgt, greift er bei der Energiegewinnung ausschließlich auf den Zucker zurück und nicht mehr auf Fett – dieses wird vom Körper für kargere Zeiten eingelagert und bildet dann die typischen Fettpolster. Außerdem begünstigt ein schwankender Blutzuckerspiegel, wie er bei übermäßigem Kohlenhydratverzehr vorkommt, Heißhungerattacken sowie Krankheiten wie zum Beispiel Typ-2-Diabetes.

Metabolic Balance Diät: Blutwerte als Ausgangspunkt

Um einen Gewichtsverlust zu erreichen, setzt die Metabolic Balance Diät nicht nur auf die Einschränkung oder den Verzicht von Kohlenhydraten. Es werden vielmehr anhand der persönlichen Blutwerte Lebensmittel ausgewählt, die für den eigenen Organismus und Stoffwechsel am besten sein sollen. Wie genau diese Lebensmittel ermittelt werden, verraten die Erfinder der Metabolic Balance Diät nicht. Anhand der Daten wird ein exakter Ernährungsplan zusammengestellt, der strengen Regeln unterliegt.

Metabolic Balance Diät: Vier Phasen zum Gewichtsverlust

Die erste Phase dauert zwei Tage und lässt sich wie eine Fastenkur beschreiben. In den zwei Tagen darf nur leichte Kost gegessen werden. Gemüsesuppen und Gemüse stehen dann auf dem Speiseplan. Die zweite Phase, auch strenge Umstellungsphase, dauert mindestens zwei Wochen. Je nach dem individuell zusammengestellten Ernährungsplan dürfen nur spezielle Lebensmittel verzehrt werden. Die Essensportionen sind klein, kohlenhydratarm und eiweißreich. Während also Fisch, Eier, Fleisch und Milchprodukte zur täglichen Ernährung gehören, sind Sättigungsbeilagen jeder Art verboten. In der dritten Phase, der gelockerten Umstellungsphase, werden drei Mahlzeiten pro Tag gegessen. Bei einer dieser Mahlzeiten sind auch Kohlenhydrate in Form von Nudeln und Co. wieder erlaubt. Es gibt Schummeltage, an denen geschlemmt werden darf. Auch Alkohol darf wieder getrunken werden. Zusätzlich soll der Stoffwechsel durch regelmäßige Bewegung und Sport angekurbelt werden. Die vierte Phase nennt sich auch Erhaltungsphase. Sie ist zeitlich unbegrenzt. Es soll bewusst und gesund gegessen werden ohne strikte Regeln befolgen zu müssen. Wer dennoch wieder zunimmt, kann erneut bei Phase zwei einsteigen.

ErnaehrungspyramideMetabolic Balance Diät: Acht Diätregeln

Neben dem individuellen Ernährungsplan und den vier Phasen gelten bei der Metabolic Balance Diät acht Regeln, die eingehalten werden müssen, um den Erfolg der Diät zu unterstützen. Regel 1: Es sind täglich drei Mahlzeiten erlaubt. Allerdings müssen zwischen jeder Mahlzeit mindestens fünf Stunden liegen (Regel 2). Die dritte Regel besagt, dass eine Mahlzeit nicht länger als eine Stunde dauern darf. Außerdem soll jede Mahlzeit mit Eiweiß begonnen werden (Regel 4), jedoch zu jeder Mahlzeit eine andere Eiweißart gegessen werden (Regel 5). Die letzte Mahlzeit des Tages muss vor 21 Uhr erfolgen (Regel 6). Regel sieben sagt, dass viel Wasser getrunken werden soll: 35 Milliliter pro Kilogramm Körpergewicht werden empfohlen. Zusätzlich soll jeden Tag ein Apfel gegessen werden. Das ist die achte Regel.

Metabolic Balance Diät: Erfolgschancen und Durchführbarkeit.

Experten sagen, dass die Blutwerte, mit denen der individuelle Ernährungsplan erstellt wird, wissenschaftlich nicht nachvollziehbar oder begründet sind. So bestehe zwischen den Blutwerten und einem Gewichtsverlust kein direkter Zusammenhang. Darüber hinaus ist die Diät schwierig im Alltag umzusetzen. Die begrenzte Kalorienzufuhr ist zwar Grund für einen Gewichtsverlust, allerdings machen es die vielen Regeln und der individuelle Ernährungsplan schwierig, sich jeden Tag daran zu halten. Am Schwierigsten ist es jedoch, mit der Metabolic Balance Diät langfristig sein Gewicht zu halten. Der Jojo-Effekt ist bei den meisten unumgänglich. Wird nach den vier Phasen wieder normal gegessen, kommt auch das Gewicht wieder. Darüber hinaus ist die Diät nicht billig: Die Erstellung des individuellen Ernährungsplan anhand der Blutwerte kostet fast 400 Euro. Experten raten insgesamt von der Metabolic Balance Diät ab, vor allem weil sich die Diät ernährungswissenschaftlich nicht nachvollziehen lässt.

Veröffentlicht unter Diät & Abnehmen, Ernährung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hundezähne und Zahnfleisch richtig pflegen

Nicht selten berichten Tierbesitzer, die zur Routineuntersuchung oder Impfung in meine Praxis kommen, dass Ihr Hund aus dem Maul riecht, besonders wenn dieser hechelt. Meistens verursachen Zahnfleischentzündungen und Zahnstein diesen unangenehmen Geruch. ErkrankunHund Tierzahnbürstegen des Magens sind sehr selten dafür verantwortlich.
In der Maulhöhle gibt es eine Vielzahl von Bakterien, die zusammen mit Nahrungsresten klebrig-gelbliche Beläge, die sogenannten Plaques entstehen lassen. Kommen nun Mineralsalze aus dem Speichel hinzu entwickeln sich aus den Belägen Zahnstein. Die mechanische Reibung des Zahnsteins und die in den Bakterien enthaltenen Giftstoffe können zu Zahnfleischentzündungen führen. Am Zahnfleischrand ist dann eine schmale Rötung zu sehen. Ohne Behandlung geht das Zahnfleisch zurück, es entsteht die bekannte Parodontose. Es können dann Zähne ausfallen oder müssen gezogen werden. Plaque-Bakterien können gefährlich sein, weil sie z.B. Magen-Darm-Entzündungen oder Entzündungen der Herzklappen verursachen können.
Empfehlenswert ist es, im Rahmen der jährlichen Impfung eine Zahnkontrolle durchzuführen. Je früher die Behandlung von Zahnfleisch und Zähnen geschieht, desto besser. Wie beim Menschen wird der Zahnstein durch Ultraschall entfernt und anschließend die etwas raue Zahnoberfläche glatt poliert. Dazu ist eine leichte Narkose notwendig. Erst danach sind vorbeugende Maßnahmen wichtig und auch sinnvoll.
Neben speziellen Kaustangen (OROZYME® Kaustreifen S, Denticur® RF2 Kaustix M 10 bis 25 Kg) sollten sie Ihren Liebling so früh wie möglich an das Zähneputzen gewöhnen. Üben Sie in entspannter Atmosphäre, beginnen Sie mit den Fingern an Zahnfleischrand und Außenseiten der Backenzähne zu reiben.
Erst später machen Sie Ihr Tier mit Tierzahnbürste und Creme vertraut. Dabei sind kurze Übungseinheiten sowie viel Lob und Belohnung wichtig für den Erfolg. Sollten Sie später mit Zahnpasta putzen wollen, dann nur mit speziellen Cremes für Tiere. Wir empfehlen hier Denticur® RF2 Zahnpasta mit Fingerzahnbürste. Funktioniert das Putzen der Außenfläche nach einiger Zeit prima, können Sie die Maulhöhle vorsichtig öffnen, um die Kau- bzw. Innenfläche der Zähne zu putzen. Als Putztechnik empfiehlt sich ein Streichen im 45°-Winkel vom Zahnfleischrand in Richtung Zahnkrone. Lassen Sie sich in Ihrer Tierarztpraxis beraten.
Zur Prophylaxe und Behandlung von Zahnfleischentzündungen gibt es spezielle Präparate, die wir in unserer Praxis empfehlen und von den Patientenbesitzern mit Erfolg angewendet werden, z.B. OROZYME® Zahnpflege-Gel, HexoCare® Zahnpflegegel oder Dentisept Paste.

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neu bei uns: Shiseido – das japanische Schönheitsgeheimnis

Natürliche, sanft wirkende Produkte für die eigene Schönheit wünschen sich Frauen weltweit. Die Luxusmarke Shiseido verbindet japanische Traditionen mit westlichen Technologien. Dadurch entstehen gezielte Beauty-Lösungen für jeden Hauttyp und Anspruch. Entdecken Sie jetzt die Welt von Shiseido und finden auch Sie die passende Pflege für Gesicht und Körper.

ShiseidoShiseido: Die Marke

Mit seinen über 140 Jahren Firmengeschichte ist Shiseido nicht nur einer der ältesten Kosmetikhersteller weltweit. Die Verbindung aus japanischen Heiltraditionen und der Verwendung neuester, westlicher Technologien macht die Luxusmarke zu einer der innovativsten und gleichzeitig nachhaltigsten Hersteller im Beautysegment. Bei Shiseido ist man davon überzeugt, dass ständige Forschung und Entwicklung der Weg zu den besten Schönheitsprodukten ist. Damit verbunden ist auch der Anspruch nach einer gleichbleibend hohen Qualität aller Produkte – denn nur das Beste liefert auch die besten Ergebnisse für die Haut.

Shiseido bei shop-apotheke.com

Um die bestmöglichen Ergebnisse erzielen zu können, ist die Abstimmung aller Produkte auf die individuellen Hautbedürfnisse unerlässlich. Shiseido bietet daher eine Vielzahl an verschiedenen Serien, deren Cremes, Seren und Lotionen perfekt aufeinander und auf verschiedene Hauttypen abgestimmt sind. Entdecken auch Sie jetzt die Marke Shiseido für sich mit gezielter Gesichts- und Körperpflege.

Shiseido BENEFIANCE

Die Serie BENEFIANCE ist abgestimmt auf die Bedürfnisse reifer, anspruchsvoller Haut. BENEFIANCE WrinkleResist24 unterstützt tagsüber ein strahlendes, jugendliches Aussehen der Haut und hilft ihr nachts, sich zu regenerieren, während BENEFIANCE NutriPerfect vor allem der sich hormonell veränderten Haut neue Energie verleiht. Empfindliche, müde Haut wird mit Nährstoffen versorgt. So wird sie vor Elastizitätsverlust, Müdigkeit, Rauheit und Falten geschützt.

Shiseido Bio-Performance

Die Serie Bio-Performance ist ebenfalls für die reife Haut geeignet und verbindet Anti-Aging-Pflege mit der fortschrittlichsten biotechnologischen Forschung von Shiseido. So entstehen Produkte, die mithilfe natürlicher Wirkstoffe und wissenschaftlicher Erkenntnisse wirken können. Die Haut, auch die empfindliche Augenpartie, wird mit speziellen Cremes verwöhnt und genährt und erhält eine jugendliche Ausstrahlung, wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt und vor den Zeichen der Zeit, wie zum Beispiel Falten, geschützt.

Shiseido Concentrate

Shiseido Concentrate wurde bereits Anfang der 80iger Jahre entwickelt und ist bis heute die intensivste Pflegelinie für trockene und sehr trockene Haut. Die Serie ist unabhängig von Alter und Geschlecht geeignet, und kann daher auch für sensible, trockene Männerhaut (Männerpflege) verwendet werden. Die intensiven Cremes versorgen die Haut mit viel Feuchtigkeit und feinsten, natürlichen Ölen. Der Reinigungsschaum ist besonders mild und greift trockene, sensible Haut nicht an. So bleibt der natürliche Feuchtigkeitshaushalt der Haut erhalten – für eine reichhaltig gepflegte Haut.

Shiseido IBUKI

Die Pflegelinie IBUKI bietet gezielt jüngerer, unausgeglichener Haut Hilfe. Auch nach der Pubertät leiden viele Frauen unter Mischhaut mit trockenen Stellen an den Wangen und fettigen, öligen Partien in der T-Zone. Stress und Umwelteinflüsse begünstigen Hautirritationen. Die Cremes und Lotionen der Serie IBUKI bringen die Haut in ihr natürliches Gleichgewicht zurück, versorgen sie mit Feuchtigkeit, perfektionieren die Haut und erhöhen ihre Widerstandskraft gegenüber negativer Umwelteinflüsse. So wird die Haut junger Frau zwischen Mitte 20 und Mitte 30 rundum verschönert und ausgeglichen.

Shiseido White Lucency

Die Serie White Lucency ist für Frauen jeden Alters und jeden Hauttyps geeignet, die sich Hilfe bei den ersten Anzeichen von Pigmentstörungen und Schutz vor schädlicher Sonneneinstrahlung wünschen. Bereits seit hundert Jahren forscht Shiseido an pigmentausgleichenden Brightening-Produkten für eine ebenmäßige, strahlende Haut. Neben der Regulation der Melaninbildung wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, um Rauheit vorzubeugen und ein strahlendes, makelloses Aussehen zu unterstützen.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Beauty & Pflege | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kaninchenschnupfen

Fridolin niest und hüstelt permanent. Auch Kaninchen können eine Erkältung bekommen. Das Niesen sollte für Tierhalter ein Warnzeichen sein, denn rasch kann aus dem simplen Schnupfen (Rhinitis) eine gefährliche Lungenentzündung (Pneumonie) werden. Daher bei ersten Anzeichen einer Erkältung bitte den Tierarzt aufsuchen.
Kaninchenschnupfen ist ansteckend. Es ist bekannt ist, dass Erkältungskrankheiten von ganz verschiedenen Bakterien und Viren ausgelöst werden. Wichtig, Kaninchen können sich beim Menschen anstecken. Haben Sie als Halter eine Erkältung, eine Streptokokken-Infektion oder eine Mandelentzündung, so könnte auch Ihr Mümmelmann erkranken. Zu Sicherheit sollten Sie Ihre Kaninchen für einige Tage nicht anfassen, auch wenn es schwer fällt. Achten Sie auf gründliche Hygiene, wenn Sie die Tiere selbst versorgen müssen.

Kaninchen im SchneeUnbedingt Stress vermeiden. Die Optimierung der Haltungsbedingungen und die sorgfältige Betreuung des Tieres sind jetzt wichtig. Standort und Beschaffenheit des Käfigs sind von Bedeutung. Starke Zugluft und trockene Heizungsluft können eine Erkältung begünstigen. Auch übermäßige Unruhe am Gehege kann für das Tier Stress bedeuten. Stress ist, wie man weiß, ein Faktor, der das Immunsystem schwächt, so dass Viren und Bakterien gute Angriffschancen haben. Bitte das Kaninchen nicht zu häufig, oder besser gar nicht auf den Arm nehmen. Ebenso verursachen wildes, ungewohntes Spielen Stress.

Sauberkeit und gute Ernährung spielen eine entscheidende Rolle. Ist das Gehege sauber, haben Bakterien kaum Chancen. Bitte nicht übertreiben: In einem stets desinfizierten Lebensbereich verlernt der Körper Ihres Tieres, natürliche Abwehrkräfte zu bilden. Es ist empfehlenswert, das Gehege regelmäßig mit heißem Wasser auszuspülen. Die Zeitabstände richten sich nach der Gehegegröße und Anzahl der Kaninchen. Ihr Tierarzt gibt Ihnen gerne Auskunft. Noch ein Tipp: Obst und Gemüse stärken die Abwehrkräfte und sind im Allgemeinen gesund. Zur Stärkung des Bronchialsystems und der Abwehrkraft bei Nagern eignen sich:  goVet® Bronchoplex, 300 g, Immun Albrecht®, 50 ml und Umijo® Pet, 15 ml.

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kotwasser bei Pferden

Besonders im Winter, wenn die Feuchtigkeit auf der Haut gefriert, leiden die von Kotwasser geplagten Tiere. Nicht nur das sich die Haut entzündet, es kommt auch zu Schmerzen durch die übermäßige Darmtätigkeit und daraus resultierenden Blähungen. Im Gegensatz zum Durchfall ist die Konsistenz des Pferdekots normal jedoch vor oder nach dem Absatz der Pferdeäpfel läuft oder spritzt bräunliches Wasser aus dem After und rinnt an den Beinen herunter. Kotwasser ist die Folge einer Störung der Darmflora. In den meisten Fällen spielt bereits die Qualität des zur Verfügung gestellten Futters eine sehr wesentliche Rolle. Schimmelpilzarten im Heu oder Mischfutter sind oftmals verantwortlich für Dysbakterien, also eine bakterielle Fehlbesiedlung im Magen/Darmtrakt, die wiederum den Leberstoffwechsel (Entgiftungsorgan) stark beanspruchen. Somit muss bei der Behandlung eines Pferdes mit Kotwasser oftmals systematisch vorgegangen werden, da außer einer Dysbakterie auch der Blinddarm, die Blinddarmwand, die Leber und in seltenen Fällen die Niere, sowie Magengeschwüre oder Darmverkalkungen bzw. –vernarbungen und deren Symptome für die Entstehung von Kotwasser und/oder Durchfällen verantwortlich sein können.

Pferd KotwasserZahnfehler, falsches Entwurmungs-Management, Schmerzen, Stress- und/oder Darm- und Hautparasiten sind ebenfalls oftmals unterschätzte Verursacher von Kotwasser. Die Ursache herauszufinden ist oft sehr schwer oder gar nicht möglich. Viele Pferde mit Kotwasser haben ein normales, glänzendes Fell und auch ein Blutbild ergibt keine greifbaren Informationen.

Was tun bei Kotwasser?

Fehler in der Fütterung oder Haltung sollten sofort abgestellt werden, um den Heilungsprozess effektiv zu unterstützen und den Stoffwechsel des Pferdes wieder auf eine qualitativ hochwertige, Lebensqualität verbessernde Arbeit physiologisch zu fixieren.

Hartnäckige Kotwasser-Patienten sollten auf Sägespäne gestellt werden. Stroh sollte nur in sehr guter Qualität und in sehr geringen Mengen zur Verfügung gestellt werden. Maximal 1,5kg für ein 500kg-Pferd.

Heu sollte so rationiert werden, dass das Pferd nicht mehr als 1-1,5kg/100 LM (Lebendmasse Pferd) bekommt. Die Tagesmenge sollte auf 4-5 Portionen/Tag verteilt werden. (Koppelgang auf mageren Weiden 2-3mal 2 Stunden täglich. Vorsicht! Pferde mit Kotwasser können anfälliger für Hufrehe sein als gesunde Pferde.)

Sollte das Pferd zusätzlich noch Futter benötigen, stellen Sie diese Mengen über eingeweichte Heucobs 1-2kg (trocken gewogen)/Tag zur Verfügung. Sie können beruhigt Öl in das Futter geben, da dies in der Regel nicht der Auslöser des Kotwassers ist. Reduzieren Sie Ihre Kraftfuttermengen auf ein Minimum (0,3-0,5kg/Portion). Die Tagesmenge sollte nicht mehr als das 0,003fache des Körpergewichts des Pferdes betragen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Pferd ausreichend frisches Wasser zur Verfügung hat, am besten Sie stellen zusätzlich einen Eimer voll Wasser in die Box. Mineral und/oder Salzlecksteine sollten Sie aus der Box entfernen, stattdessen können Sie einen gehäuften Esslöffel Elektrolyte in das tägliche Futter geben, das reicht aus.

Fütterungsbedingte Mängel an Nähr- und Inhaltsstoffen müssen ausgeglichen werden. Die nachfolgenden Präparate unterstützen die Funktion und Regulation des Magen-Darmtraktes und werden bei Kotwasser erfolgreich eingesetzt:  ColoSan®, 100 mlEquiDigest®, 1000 gallequin® Caelon®, 1 kg. Zur Schadstoffausleitung hat sich folgendes Produkt bewährt: allequin® Sorbitox® Pferd, 1000 g

Notieren Sie sich täglich den Zustand Ihres Pferdes (Wetter, Training und Koppelgang). Vermeiden Sie Stress für das Pferd und achten Sie darauf, ob sich die Kot-Konsistenz tagsüber verändert. Sollte binnen 10-14 Tagen keine Besserung eintreten, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, Heilpraktiker oder Ernährungsberater für Pferde. Mit Hilfe Ihrer Notizen können weiterreichende Maßnahmen überlegt werden.

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NEU in unserem Beauty-Sortiment: Clinique

Oft ist es für Kundinnen und Kunden nicht leicht, sich bei der Vielzahl an Pflegeprodukten zurechtzufinden. Dabei ist eine auf die persönlichen Hautbedürfnisse abgestimmte Pflege für eine gesunde, strahlende Haut wichtig. Clinique, unsere neue Beauty-Marke, die wir Ihnen heute vorstellen, arbeitet deshalb mit seiner berühmten 3-Phasen-Systempflege: Reinigung, Exfoliation, Feuchtigkeitspflege.

CliniqueClinique: Pflegekompetenz seit über 45 Jahren.

Seit der Gründung der Clinique Laboratories im Jahr 1968 setzt die Firma auf hochwertige Pflegeprodukte mit ausgewählten Inhaltsstoffen. So sind bis heute alle Pflege- und Makeup-Produkte zu 100% frei von Parfum. Dadurch sind alle Produkte auch für empfindliche und zu Allergien neigende Haut verträglich. Um eine optimale Verträglichkeit zu garantieren, sind alle Produkte allergiegetestet und auf die individuellen Bedürfnisse der Haut abgestimmt. Jahrelange Forschung und die Erfahrung führender Dermatologen verhelfen den Clinique Pflegeprodukten zu ihrer gleichbleibend hohen Qualität sowie zu ihrer Wirksamkeit.

Clinique: 3-Phasen-Systempflege.

Um Kundinnen und Kunden die Orientierung in der Produktvielfalt der Marke Clinique zu erleichtern, und um gleichzeitig eine gezielte Pflege anbieten zu können, werden alle Produkte in die Clinique 3-Phasen-Systempflege eingeordnet. Die drei Phasen, oder auch Pflegeschritte, bestehen aus Reinigung der Haut, danach folgt ein sanftes Peeling, auch Exfoliation genannt, und zum Schluss wird die Haut mit einer speziellen Feuchtigkeitspflege verwöhnt.

Clinique: Zuordnung der Hauttypen.

Um die 3-Phasen-Systempflege perfekt mit den individuellen Bedürfnissen der Haut in Einklang zu bringen, wird zunächst der eigene Hauttyp bestimmt. Clinique unterscheidet dabei vier Hauttypen:

  • Typ 1 ist sehr trockene bis trockene Haut
  • Typ 2 trockene bis Mischhaut
  • Typ 3 Mischhaut bis ölige Haut
  • Typ 4 ölige Haut

Hauttyp 1 ist sehr trocken, spannt und neigt nur selten zu Unreinheiten. Hauttyp 2 ist um die Augen und an Wangen eher trocken, im Bereich der T-Zone jedoch leicht ölig. Hauttyp 3 wird von Clinique als normale Haut mit sichtbaren Poren, gelegentlichen Hautunreinheiten und öliger T-Zone definiert. Hauttyp 4 ist robuste, sehr ölige Haut mit wenig Fältchen, dafür mit Unreinheiten und vergrößerten Poren.

Um die für Sie richtige 3-Phasen-Sytempflege zu finden, besuchen Sie unsere Beautymarke Clinique. In den Unterkategorien können Sie Schritt 1: Reinigung, Schritt 2: Exfoliation oder Schritt 3: Feuchtigkeit wählen. Unser Tipp: Wenn Sie Produkte von Clinique auswählen, achten Sie am besten immer auf den angegeben Hauttyp in der Produktbeschreibung. Um die Marke Clinique kennenzulernen, bieten sich darüber hinaus die Sets von Clinique an. Für jeden der vier vorgestellten Hauttypen bietet shop-apotheke.com, Ihre Online-Apotheke, ein Set, bestehend aus Reinigung, Peeling und Feuchtigkeitspflege in Kennlerngröße an. Alle Produkte von Clinique können Sie jedoch auch über unsere Kategorisierung nach Hautbeschaffenheiten anwählen, zum Beispiel über die Unterkategorie Hautunreinheiten. Clinique bietet neben der gezielten Gesichtspflege auch Pflegeprodukte für Männer und für den Körper an.

Entdecken Sie jetzt die Welt von Clinique bei shop-apotheke.com und erleben Sie in nur drei Pflegeschritten mit auf Ihren Hauttyp abgestimmten Produkten strahlend schöne und gesunde Haut.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Beauty & Pflege | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten und Silvester – auch für Katzen eine aufregende Zeit!

Die hektische Weihnachszeit, die Feiertage und vor allem Silvester mit viel Lärm und Lichtblitzen, ist für Katzen eine anstrengende und aufregende Zeit, die ihnen auch häufig Angst einjagt. Oft wird dies jedoch noch nicht einmal bemerkt, da Katzen ihre Ängste subtil äußern. Wenn Ihre Katze sich versteckt, Verhaltensänderungen in der Futteraufnahme, der Fellpflege oder der Sauberkeit zeigt, dann sollten Sie aufmerksam werden.

Katze SilvesterVor allem an Silvester sollten Sie Routine und Ruhe vermitteln. Ihre Katze sollte idealerweise von der Mitternachtsparty im Freien nichts mitbekommen. Viele Tiere haben nicht nur Angst vor der Knallerei an Silvester, sondern können auch die Lichtblitze der Raketen nicht einordnen. Am besten lassen Sie schon vor Mitternacht die Rollos nach unten, das dämmt das Licht und den Krach. Legen Sie leise Musik auf, um das Tier zu beruhigen: „Klassische Musik ist ideal und hat eine besänftigende Wirkung auf Tiere“, raten Katzenpsychologen.

Ist Ihre Katze Freigänger, dann holen Sie sie schon frühzeitig, am besten am Vormittag nach drinnen. Aber nicht nur die Knallerei im Freien, auch viele typische Silvesterbräuche machen unseren Katzen Angst. Tischfeuerwerke oder auch nur knallende Sektkorken können die ohnehin schon nervösen Tiere in Panik versetzen. Wenn Sie darauf nicht verzichten möchten, dann bringen Sie die Tiere bitte vorher in Sicherheit, in eine ruhige und leise Umgebung. Wir empfehlen Katzenbesitzern in dieser Zeit zusätzlich den FELIWAY® Zerstäuber anzuwenden. FELIWAY® ist die synthetische Nachbildung eines natürlichen „Duftbotenstoffes“, des sogenannten Gesichtspheromons, es verfügt über dieselben positiven Eigenschaften wie das natürliche Gesichtspheromon und gibt der Katze das beruhigende Gefühl, sich in einer vertrauten und sicheren Umgebung zu befinden. FELIWAY® wird für Menschen nicht wahrnehmbar durch einen Zerstäuber über die Umgebungsluft verteilt. Der FELIWAY® Zerstäuber sollte zu diesem Zweck idealerweise ein paar Tage vor den hektischen Terminen in die Steckdose gesteckt werden – so haben die Pheromone genug Zeit sich in der Umgebung zu verteilen. Neben dem FELIWAY® Zerstäuber gibt es noch weitere Feliway Produkte wie z.B.  FELIWAY® Nachfüllflakon, 1 St oder FELIWAY ® Spray, 60 ml.

Veröffentlicht unter Tiermedizin | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar