Wählen Sie Ihren
Neukunden-Rabatt
10% 9
Ihr Code: neu10
oder
5€ 10
Ihr Code: neu2019
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • Sofort sparen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

mylife Versorgungspaket Pflege Folgepaket CT Therapie

Abbildung ähnlich
PZN: 11514570
Menge: 1 St
Darreichung: Set
Hersteller: Ypsomed GmbH
€ 159,52 19

inkl. MwSt. und Versand


Menge:
1.595 RedPoints
sofort lieferbar
  • Persönliche Beratung
  • Produkt merken
  • Arzneimittelservice

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • Glucose-Testzone

mylife™ Versorgungspaket Pflege Folgepaket CT Therapie - Inhalt:
200 mylife™ Pura® Teststreifen
200 mylife™ Clickfine® AutoProtect™ 8 mm
200 mylife™ SafetyLancets
+ Abwurfbox

mylife™ Pura® Blutzucker Teststreifen
Pura Blutzuckerteststreifen verwenden Sie mit dem neuen Blutzuckermessgerätes Pura von Ypsomed zur quantitativen Blutzuckermessung mit frischem kapillarem Vollblut. Pura Blutzuckerteststreifen sind zur Messung außerhalb des Körpers bestimmt (in vitro diagnostische Anwendung).

Der patentierte Pura-Teststreifen verbindet hohen Komfort in der Anwedung mit innovativer Technik und überragender Präzision.

Ihr Vorteil:

  • Hohe Griffsicherheit: Teststreifen mit Noppenprofil und großem Griffstück zum bequemen Einsetzen und anschließenden Entfernen ohne Blutkontakt.
  • Präzise Übertragung: Kurze Signalwege für bessere Messergebnisse durch Goldelektroden.
  • Extrem schnelle Blutaufnahme: Saugstarke Teststreifen bei geringer Blutprobenmenge 1 µl
  • Entfernen des Teststreifen: Einfach und sauber ohne Blutkontakt


Regelmäßige Selbstprüfung des Blutzuckers hilft Ihnen, Ihren Diabetes unter Kontrolle zu halten. Diagnose und Therapieüberwachung sollten durch einen Arzt erfolgen.

Technische Daten:

  • geeignet für: Pura Blutzuckermessgerät
  • Messtechnologie: Glukoseoxidase, elektrochemischer Sensor
  • Meßdauer: 5 Sekunden.
  • Blutmenge in Mikroliter: 0,5 µl
  • Messbereich: 10 - 600 mg/dl (0,6 - 33,3 mmol/L)
  • Kalibration: Plasma
  • Temperaturbereich: 10 - 40 °C
  • Lagerbedingungen: 4 bis 30 °C
  • Haltbarkeit: < 18 Monate
  • Lagerungshinweis: Lagertemperatur max. 30 °C / Lagertemperatur min. 4 °C
     


mylife™ Clickfine® AutoProtect™ 8 mm

Einfach präventiv

  • Innovativer Verriegelungsmechanismus zum Schutz vor Nadelstichverletzungen
  • Unterstützt die Erfüllung EU 2010/32 §4, Art. 71
  • Kanüle wird durch blaue Schutzhülse verdeckt - für mehr Sicherheit
  • Spezialsilikonisierung für verbesserten Injektionskomfort
     

mylife Clickfine AutoProtect Pen-Nadeln wurden nach ISO 11608-2:2012 getestet; sie sind bei Anwendung mit den auf der mylife Clickfine AutoProtect Pen-Nadel-Box gelisteten Injektionspens voll funktionsfähig und bieten mehr Sicherheit.

Passt auf:
Insulin-Pens
AstraZeneca Ltd.
Berlin Chemie AG / Haselmeier GmbH
Eli Lilly and Company
Novo Nordisk A/S
Sanofi
Tonghua Dongbao Pharmaceutical Co., Ltd.
Ypsomed AG
Andere Pens
Genentech, Inc.
Merck Sharp & Dohme Corp.
Pfizer Ltd.

Einige Injektionspens sind nicht in allen Ländern erhältlich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Hersteller der Injektionspens.

Alle Marken sind Handelsmarken der erwähnten Hersteller. Bei Verwendung der mylife Clickfine AutoProtect Sicherheits-Pen-Nadeln beachten Sie bitte die Gebrauchsanweisungen sowie die des Injektionpens.

Ausführungen und Packungsgrößen
Die mylife Clickfine AutoProtect Pen-Nadel gibt es in zwei verschiedenen Längen: 5 und 8 mm. Die 5-mm-Nadel kann ohne Bildung einer Hautfalte angewendet werden, wodurch das Risiko einer versehentlichen Nadelstichverletzung der Betreuungspersonen während der Injektion erheblich verringert wird*.

* Strauss and WISE Consensus Group: WISE recommendations to ensure the safety of injections in diabetes. Diabetes & Metabolism. 2012, 38, S2–S8, Supplement 1.

Anwendung
So funktioniert die Sicherheits-Pen-Nadel

  1. Entfernen Sie die Schutzfolie.
  2. Clicken (oder schrauben) Sie mylife Clickfine AutoProtect unbedingt gerade auf den Injektionspen. Die Pen-Nadel festdrehen. Der feste Sitz ist beim Aufschrauben auch ohne spürbaren Anschlag gewährleistet.
  3. Vermeiden Sie schräges Aufclicken.
  4. Entfernen Sie die Schutzkappe. Die rote Verriegelungsanzeige ist nicht sichtbar.
  5. Prüfen Sie vor der Injektion die Spritzbereitschaft der Pen-Nadel gemäss der Gebrauchsanweisung Ihres Injektionspens. Stellen Sie die Dosierung gemäss der Anweisungen Ihres Arztes und / oder Pflegepersonals ein.
  6. Üben Sie während der Einstichphase keinen Druck auf den Dosierknopf aus.
  7. Setzen Sie den Injektionspen unbedingt senkrecht in einem 90°-Winkel auf die gewünschte Injektionsstelle. Um eine Injektion in den Muskel zu vermeiden, kann es nötig sein, eine Hautfalte zu bilden.
  8. Geben Sie einen leichten Druck auf den Injektionspen, bis die blaue Schutzhülse nicht mehr sichtbar ist.
  9. Drücken Sie jetzt den Dosierknopf, injizieren Sie die Nadel anschliessend noch für 10 Sekunden im Fettgewebe, gemäss der Anweisung des behandelnden Arztes und / oder Pflegepersonals.
  10. Drücken Sie jetzt den Dosierknopf, injizieren Sie langsam und belassen die Nadel anschliessend noch für 10 Sekunden im Fettgewebe, gemäss der Anweisung des behandelnden Arztes und / oder Pflegepersonals.
  11. Entfernen Sie den Injektionspen senkrecht von der Injektionsstelle. Die blaue Schutzhülse verriegelt automatisch, und die rote Verriegelungsanzeige wird sichtbar.
  12. Schrauben Sie die mylife Clickfine AutoProtect Pen-Nadel vom Injektionspen ab.
  13. Entsorgen Sie die Nadel sicher gemäss lokaler Vorschriften.

 

mylife™ SafetyLancets
Das innovative patentierte Design der mylife SafetyLancets macht die Entnahme kapillarer Blutproben einfach und sicher.

Die Einmal-Auslösefunktion und eine versiegelte Schutzkappe bieten Sicherheit und schützen Patienten wie auch medizinisches Fachpersonal vor Kreuzkontamination und Verletzungen. mylife SafetyLancets sind in zwei verschiedenen Varianten erhältlich: mylife SafetyLancets (28G/1.5 mm) und mylife SafetyLancets Comfort (30G/1.2 mm).

Zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels und für andere diagnostische Tests in:

  • Diabetes-Fachzentren
  • Krankenhäusern
  • der häuslichen Pflege
  • Pflegeheimen, Praxen

Sicherheitsmerkmale beider Produkte

  • An der Sicherheitsversiegelung lässt sich erkennen, ob die mylife SafetyLancet noch unbenutzt ist
  • Die Schutzkappe bewahrt die Sterilität und verhindert eine Kontaminierung vor dem Gebrauch
  • Dank einmaliger Auslösefunktion nach Gebrauch nicht wiederverwendbar

Komfortmerkmale beider Produkte

  • Hohe Nadelqualität (dreifach angeschrägte Nadelspitze) unterstützt einen guten Blutfluss bei hohem Komfort
  • Kein Laden oder Zusammensetzen vor dem Gebrauch erforderlich


Anwendung

1. Einfach die Schutzkappe drehen und abziehen.

2. Die Sicherheitslanzette auf die Fingerkuppe aufsetzen.

3. Die erhöhte Plattform fest gegen die gewählte Stelle drücken, um den Lanzettenmechanismus zu aktivieren.

4. Die Nadel springt sofort nach Gebrauch wieder zurück. Dank der einmaligen Auslösefunktion kann die mylife SafetyLancets Sicherheitslanzette nicht versehentlich wiederverwendet werden.

5. Die mylife SafetyLancets gemäß den geltenden Bestimmungen entsorgen.

Gauge
28 G

Nadeldurchmesser
0,36 mm

Einstichtiefe
1,5 + 0,2 mm

Statistik zu mylife Versorgungspaket Pflege Folgepaket CT Therapie
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

40 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
100% 30-49
0% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Eigene Bewertung schreiben

Für jede Premium-Bewertung schenkt Ihnen SHOP APOTHEKE einen 5%-Gutschein6 für den nächsten Einkauf!

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte