5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2017
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Finalgon® Wärmecreme Duo

-29%2
Abbildung ähnlich
PZN: 11652303
Menge: 50 g
Darreichung: Creme
Hersteller: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG
AVP / UVP1: € 10,48 € 7,43 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(14,86 € / 100 g)
74 RedPoints
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Finalgon® Wärmecreme Duo

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 10.8 mg Nicoboxil
  • 1.7 mg Nonivamid

FINALGON Wärmecreme DUO 1,7 mg, 10,8 mg/1 g Creme zur Anwendung bei Erwachsenen

Wirkstoffe:
Nonivamid, Nicoboxil.

Was ist FINALGON Wärmecreme DUO und wofür wird sie angewendet?
FINALGON Wärmecreme DUO ist eine durchblutungssteigernde Creme zur Wärmereiz-Therapie.

FINALGON Wärmecreme DUO wird angewendet:
Zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden.

Kinder und Jugendliche:
Die Sicherheit und Wirksamkeit von Finalgon Wärmecreme DUO bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist nicht belegt.

Wie ist FINALGON Wärmecreme DUO anzuwenden?
Wenden Sie FINALGON Wärmecreme DUO immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage an.

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Sie bitte für eine handtellergroße Hautfläche eine erbsenkleine Portion Creme (entsprechend 0,5 cm).

Die Wirkung von FINALGON Wärmecreme DUO wird individuell unterschiedlich wahrgenommen. Bei relativ unempfindlicher Haut kann der Wärmeeffekt schwach ausgeprägt sein oder ganz ausbleiben; bei sensibler Haut kann schon eine sehr kleine Menge den gewünschten Wärmeeffekt hervorrufen.

Daher sollte die Behandlung mit einer geringen Menge FINALGON Wärmecreme DUO auf einer kleinen Hautfläche begonnen werden.

Einreiben der Haut bei Bedarf. Der Wärmereiz wirkt ca. 3-6 Stunden.

Die Wirkung zeigt sich oft noch nach Tagen:
Muskelarbeit, Schwitzen oder äußere Wärmeanwendung können den Wärmereiz neu auslösen.

Ein warmes Bad oder eine fachgerechte Massage vor dem Einreiben können die Wirkung verstärken oder verlängern.

Patienten mit empfindlicher Haut sollten keine heißen Bäder oder Duschen vor oder nach der FINALGON Wärmecreme DUO-Behandlung nehmen.

Es empfiehlt sich, die Hände vor dem Einreiben mit Hautcreme einzufetten und nach dem Einreiben mit Wasser und Seife gründlich zu reinigen.

Bei empfindlicher Haut empfiehlt es sich, einen Einmalhandschuh zu tragen.

Es sollte darauf geachtet werden, dass FINALGON Wärmecreme DUO nicht auf andere Hautbereiche oder andere Personen übertragen wird.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von FINALGON Wärmecreme DUO zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Wirkstoffe sind:
Nonivamid, Nicoboxil.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Decyloleat, Emulgade F, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Macrogolglyerolricinoleat, Natriumcetylstearylsulfat], Emulgade 1000 NI (Macrogolcetylstearylether), Stearinsäure, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), dickflüssiges Paraffin, Sorbinsäure (Ph, Eur.), Parfümöl Kräuter, gereinigtes Wasser.

Statistik zu Finalgon® Wärmecreme Duo
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

47 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

8% 18-29
38% 30-49
34% 50-59
20% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu Finalgon® Wärmecreme Duo

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte