5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

arthronSan

-20%2
Abbildung ähnlich
PZN: 12411346
Menge: 60 St
Darreichung: Tabletten
Marke:
Hersteller: sanPharma GmbH
AVP / UVP1: € 22,90 € 18,36 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Pflichtinformationen zu Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmitteln gemäß LMIV erhalten Sie über unsere Service-Hotline unter 0800 - 200 800 300 (kostenlos aus dem deutschen Fest- und Mobilnetz, Mo. – Sa. von 8 – 20 Uhr)

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Nahrungsergänzungsmittel mit den Mineralstoffen Zink und Mangan, dem Vitamin C, den Glycosaminoglycanen Glucosamin, Chondroitin und Hyaluronsäure und der schwefelhaltigen organischen Säure Methylsutfonylmethan.

Zink trägt bei zur Erhaltung normaler Knochen. Mangan zu einer normalen Bindegewebsbildung und Vitamin C zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion.

Unter einer Arthrose versteht man eine degenerative Veränderung der Knorpel- und Knochenstruktur eines oder mehrerer Gelenke. Am häufigsten tritt eine Arthrose in den Knie- und Hüftgelenken, den Schultergelenken, den kleinen Fingergelenken und in der Wirbelsäule auf. Leitsymptome einer Arthrose sind Gelenkschmerzen.

Am Anfang treten sie nur bei Belastungen oder Wetterumschwüngen auf, in späteren Stadien sind sie permanent vorhanden. Ursachen hierfür sind zunehmendes Alter, aber auch Übergewicht, Bewegungsmangel, Überlastungen im Beruf oder im Sport.

Wichtig für die Vorbeugung einer Arthrose ist die Ernährung. Knorpelschutzstoffe und bestimmte Mikronährstoffe haben einen mildernden Effekt auf den Krankheitsverlauf. Zu den wichtigsten Knorpelschutzstoffen zählen Glucosaminsulfat, Chondroitinsulfat und die Hyaluronsäure.

Sie sind mitbestimmend für die Struktur und Eigenschaften des Knorpels. Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil der Synovialflüssigkeit und verantwortlich für die viskoelastische Qualität. Sie unterstützt die Elastizität des Gelenkknorpels und vermindert die Schmerzen in den Gelenken.

Die Hyaluronsäure wird biosynthetisch, d. h. mit Hilfe von Mikroorganismen auf natürlichem Wege hergestellt. Hierdurch wird eine größtmögliche Produktqualität gewährleistet.

Zusätzlich wurde arthronSan mit MSM (Methyl Sulphonyl Methan) kombiniert. Hierbei handelt es sich um eine bioaktive organische Schwefelverbindung, die sich u. a. im Bindegewebe befindet und mitverantwortlich ist für einen gesunden Knorpelaufbau.

Wichtig für die Gelenke sind außerdem Mikronährstoffe wie Zink und Mangan. Es sind antioxidative Verbindungen, die freie Radikale abfangen können und damit Entzündungen entgegenwirken. Mangan ist außerdem an der Kollagenbildung beteiligt.

arthronSan sorgt mit Knorpelschutzstoffen sowie ausgewählten Mikronährstoffen für eine gezielte Versorgung der Gelenke. Es verbessert die Gelenkfunktion und sorgt für eine Stabilisierung des Knorpels. Wir empfehlen arthronSan mindestens über einen Zeitraum von 4-6 Monaten zu nehmen.

Zur schnelleren Schmerzreduktion ist die Kombination mit naturCortisan Gel sehr zu empfehlen.

Zutaten
Glucosaminsulfat (Krebstiere), MSM (Methyl Sulfonyl Methan), Chondroitinsulfat, Hyaluronsäure Natrium, L-Ascorbinsäure, Zinkgluconat, Mangansulfat, Füllstoff Mikrokristalline Cellulose, Überzugsmittel Schellack, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich), Füllstoff Siliciumdioxid

Zusammensetzung
Tagesverzehrmenge

4 Tabletten: Glucosaminsulfat 1.100mg, MSM 500mg, Chondroitinsulfat 400mg, Hyaluronsäure Natrium 100mg, Vitamin C 80mg (100%*), Zink 8mg (80%*), Mangan 2mg (100%*). * Referenzmenge nach LMN (NRV).

Verzehrempfehlung
Täglich morgens und abends je 2 Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit verzehren

Hinweise
Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Außerhalb der Reichweite von Kindern, trocken und lichtgeschützt lagern.

Nettofüllmenge
37,5 g (60 Tabletten à 625 mg)

Hersteller
sanPharma GmbH
Behringstraße 121
22763 Hamburg

Statistik zu arthronSan

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von arthronSan von sanPharma GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

55 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von arthronSan von sanPharma GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
100% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von arthronSan von sanPharma GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu arthronSan

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

  • -20%2
    arthronSan
    arthronSan 60 St | Tabletten € 22,90 € 18,36