5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Hyalofemme®

Abbildung ähnlich
PZN: 01350860
Menge: 30 g
Darreichung: Vaginalgel
Marke:
Hersteller: KESSEL medintim GmbH
Alternative Packungsgrößen:

30 g

-7%2

3X30 g

-17%2
AVP / UVP1: € 12,00 € 11,11 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(37,03 € / 100 g)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Hyalofemme®

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • Hyaluronsäurebenzylester

Weitere Informationen zu Hyalofemme®

Eine zu trockene Scheide kann verschiedene Ursachen haben:

  • Hormonelle Veränderungen, z. B. in der Stillzeit
  • In der Menopause - z. B. bei Frauen, die keine Hormone einnehmen
  • Bei Stress unterschiedlichster Ursachen
  • Nebenwirkungen einer Chemotherapie

Eine zu trockene Scheide kann im Alltag sehr unangenehm sein. Sie führt zu Reizungen und Schmerzen, bis hin zu Rissen (Fissuren). Dadurch können Juckreiz und Entzündungen entstehen. Diese Folgeerscheinungen können Sie durch Anwendung von Hyalofemme® verhindern. Die Sexualität einer Partnerschaft kann durch eine zu trockene Scheide belastet sein. Hyalofemme® Vaginalgel hilft in diesem Falle sofort und wirksam. Hyalofemme® Vaginalgel kann auch jederzeit als Gleitmittel benutzt werden. Hyalofemme® Vaginalgel gibt der Scheide die Feuchtigkeit zurück und hilft dauerhaft. Frauen, die in den Wechseljahren keine Hormone einnehmen, können der Veränderung der Vaginalhaut in dieser Lebensphase wirksam mit Hyalofemme® Vaginalgel begegnen.

Wie wirkt Hyalofemme®?
Die Wirkstoffkomponente von Hyalofemme® ist Hydeal-D® und besteht zu 100 % aus Hyaluronsäure. Sie ist hauptverantwortlich für die Schleimhautfeuchtigkeit und deren Elastizität, die z. B. beeinträchtigt sein können durch Östrogenmangel. Außerdem ist sie intensiv an Heilungsprozessen und Gewebereparaturen beteiligt. Neuere Untersuchungen belegen auch die Wachstumshemmung von Candida albicans – der häufigste Erreger der Vaginalmykose (Scheidenpilz).

Einfach anzuwenden
Sie führen jeden dritten Tag mit der beiliegenden Einführhülse (Applikator) 3 ml Hyalofemme® Vaginalgel in die Scheide ein. Die Packung (30 ml Tube) reicht für etwa einen Monat Anwendungszeit, was oftmals schon ausreichend ist. Sollte das Problem erneut auftreten, kann die Anwendung jederzeit wiederholt werden. Hyalofemme® Vaginalgel ist farblos und geruchsneutral. Die Wirkung tritt bereits nach wenigen Anwendungen ein. Hyalofemme® Vaginalgel wurde in Studien klinisch erprobt. Der Hersteller Fidia in Abano Therme/Italien hat jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der Herstellung und Anwendung von Hyaluronsäure. In Deutschland gibt es seit über 10 Jahren positive Rückmeldungen von Frauen, die Hyalofemme® angewendet haben. Frauen jeden Alters und auch Frauenärztinnen bestätigen immer wieder die schnelle und wirkungsvolle Hilfe durch Hyalofemme® Vaginalgel.

Statistik zu Hyalofemme®

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Hyalofemme® von KESSEL medintim GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

56 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Hyalofemme® von KESSEL medintim GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
71% 50-59
29% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Hyalofemme® von KESSEL medintim GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Hyalofemme®

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

  • -7%2
    Hyalofemme®
    Hyalofemme® 30 g | Vaginalgel € 12,00 € 11,11 (37,03 € / 100 g)