5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

WALA® Salix/Rhus comp.

-15%2
Abbildung ähnlich
PZN: 01752050
Menge: 10X1 ml
Darreichung: Ampullen
Marke: Wala
Hersteller: WALA Heilmittel GmbH
AVP / UVP1: € 17,90 € 15,30 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(153,00 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 10 mg Atropa belladonna e fructibus ferm 33a D4
  • 10 mg Strychnos nux-vomica ferm 35b D4
  • 10 mg Aconitum napellus e tubere ferm 33c D4
  • 10 mg Toxicodendron quercifolium e foliis ferm 33d D4
  • 10 mg Bryonia cretica ferm 33b D3
  • 10 mg Phyllitis scolopendrium e foliis ferm D3
  • 10 mg Dryopteris filix-mas ferm 33c D3
  • 10 mg Pteridium aquilinum e foliis ferm 34c D3
  • 10 mg Salix e cortice et foliis ferm D3
  • Rhus/Salix comp.
  • 10 mg Stibium metallicum D6

Zusammensetzung:
Flüssige Verdünnung zur Injektion: 1 ml enthält:
Aconitum napellus e tubere ferm 33c Dil. D4 0,01 g (HAB, Vs. 33c)
Atropa belladonna e fructibus ferm 33a Dil. D4 0,01 g (HAB, Vs. 33a)
Bryonia cretica ferm 33b Dil. D3 0,01 g
Dryopteris filix-mas e radice ferm 33c Dil. D3 0,01 g (HAB, Vs. 33c)
Phyllitis scolopendrium e foliis ferm 34h Dil. D3 0,01 g (HAB, Vs. 34h)
Pteridium aquilinum e foliis ferm 34c Dil. D3 0,01 g (HAB, Vs. 34c)
Salix alba ssp. vitellina e cortice et foliis ferm 33d Dil. D3 0,0033 g (HAB, Vs. 33d)
Salix purpurea e cortice et foliis ferm 33d Dil. D3 0,0033 g (HAB, Vs. 33d)
Salix viminalis e cortice et foliis ferm 33d Dil. D3 0,0033 g (HAB, Vs. 33d)
Stibium metallicum Dil. D6 0,01 g
Strychnos nux-vomica e semine ferm 35b Dil. D4 0,01 g (HAB, Vs. 35b)
Toxicodendron quercifolium e foliis ferm 33d Dil. D4 0,01 g (HAB, Vs. 33d)
Enthält Milchprotein (aus Lactose).

Anwendungsgebiete:
Homöopathisches Arzneimittel der anthroposophischen Therapierichtung, daher ohne Angaben einer therapeutischen Indikation.

Gegenanzeigen:
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden

  • bei Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse
  • bei Kindern unter 4 Jahren
  • in Schwangerschaft und Stillzeit
  • wenn Sie überempfindlich gegenüber Milchprotein sind

Dosierung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, 2-mal wöchentlich bis 1-mal täglich 1 ml subcutan injizieren.

Nebenwirkungen:
Das Arzneimittel enthält geringe Mengen an Milchprotein und kann deshalb allergische Reaktionen hervorrufen.
 

Statistik zu WALA® Salix/Rhus comp.

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von WALA® Salix/Rhus comp. von WALA Heilmittel GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

0 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von WALA® Salix/Rhus comp. von WALA Heilmittel GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
0% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von WALA® Salix/Rhus comp. von WALA Heilmittel GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu WALA® Salix/Rhus comp.

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien