5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Luffa operculata-Injeel® Ampullen

-15%2
Abbildung ähnlich
PZN: 01809927
Menge: 10 St
Darreichung: Ampullen
Marke:
Hersteller: Biologische Heilmittel Heel GmbH
AVP / UVP1: € 16,52 € 14,12 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Luffa operculata-Injeel® Ampullen

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 1.1 ml Luffa operculata D10,D30,D200 a 0.367ml

Zusammensetzung:
1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Luffa operculata Dil. D10 0,367 ml; Luffa operculata Dil. D30 0,367 ml; Luffa operculata Dil. D200 0,367 ml. Gemeinsam potenziert über
die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen.
Hinweis: Bei einer Verschlimmerung der Beschwerden sowie bei neu auftretenden oder lang anhaltenden Beschwerden ist die Rücksprache mit Ihrem Therapeuten erforderlich.

Gegenanzeigen:
Keine bekannt.
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte Luffa operculata-Injeel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Keine.

Wechselwirkungen:
Keine bekannt.
Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genußmittel ungünstig beeinflußt werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Bei akuten Zuständen bis zu 3mal täglich eine Ampulle. Bei chronischen Verlaufsformen eine Ampulle pro Tag i.m., s.c., i.c. oder i.v. injizieren. Zur Dosierung bei Kindern liegen keine dokumentierten Erfahrungen vor. Soll das Arzneimittel bei Kindern angewendet werden, ist die Dosierung vom Arzt festzulegen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Nebenwirkungen:
Keine bekannt.

Produktbewertungen zu Luffa operculata-Injeel® Ampullen

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien