5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Natriumhydrogencarbonat - Lösung 8,4% Köhler

-14%2
Abbildung ähnlich
PZN: 02783147
Menge: 10X5X20 ml
Darreichung: Infusionslösung
Marke:
Hersteller: Köhler Pharma GmbH
Alternative Packungsgrößen:
AVP / UVP1: € 55,13 € 47,14 19

inkl. MwSt. und Versand

(47,14 € / Liter)
derzeit nicht lieferbar
Menge:
In den Warenkorb

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 1680 mg Natriumhydrogencarbonat
  • 20 mmol Hydrogencarbonat-Ion
  • 20 mmol Natrium-Ion

Zusammensetzung:
1 Ampulle zu 20 ml enthält:
1,68 g Natriumhydrogencarbonat
Sonstige Bestandteile:
Edetinsäure, Dinatrium-Salz 2 H20, Wasser für Injektionszwecke

Stoff- und Indikationsgruppe oder Wirkungsweise:
Baseninfusion

Anwendungsgebiete:
Metabolische Azidosen. Alkalisierung bei Barbiturat- und Salicylatvergiftungen.

Gegenanzeigen:
Alkalosen; Hypernatriämie; Hypokaliämie.

Nebenwirkungen:
Bei Beachtung der Gegenanzeigen und Hinweise nicht bekannt.

Wechselwirkungen:
Nicht zusammen mit calcium- und magnesiumhaltigen Lösungen verwenden; nicht mit phosphathaltigen Lösungen mischen.

Dosierungsanleitung:
Dauertropf bis maximal 25 Tropfen/Minute (= maxi- mal 1 Ampulle in 16 Minuten) und 100 ml/Tag (ent- sprechend 5 Ampullen) unter Berücksichtigung des Säuren-Basen-Haushaltes. Natriumhydrogencarbonat-Lösung 8,4 % kann, unverdünnt oder verdünnt, infundiert werden.
 
Hinweise:
Paravenöse Applikation kann Nekrosen zur Folge haben. Kontrollen des Säuren-Basen-Haushaltes und des Serumionogramms sind erforderlich. Vorsicht bei Hypokaliämie. Bei Dosisüberschreitung Gefahr der hypokalzämischen Tetanie.

Eigenschaften:
Zu einer Regulationsblockade trägt häufig eine so- genannte latente Azidose bei, also eine Stoffwech-selentgleisung, die zwar noch kompensiert, aber doch schon vorhanden und wirksam ist. Aufgrund der hohen regulativen, schmerztherapeutischen und antientzündlichen Potenz kann eine Basen-Infusionstherapie bei einer Vielzahl von Krankheitsbildern eingesetzt werden.

Statistik zu Natriumhydrogencarbonat - Lösung 8,4% Köhler

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Natriumhydrogencarbonat - Lösung 8,4% Köhler von Köhler Pharma GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

0 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Natriumhydrogencarbonat - Lösung 8,4% Köhler von Köhler Pharma GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
0% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Natriumhydrogencarbonat - Lösung 8,4% Köhler von Köhler Pharma GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Natriumhydrogencarbonat - Lösung 8,4% Köhler

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte