5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Enzynorm® f

-22%2
Abbildung ähnlich
PZN: 03843466
Menge: 100 St
Darreichung: Überzogene Tabletten
Marke:
Hersteller: NORDMARK Arzneimittel GmbH & Co.KG
Alternative Packungsgrößen:

50 St

-20%2

100 St

-22%2
AVP / UVP1: € 36,94 € 28,67 19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Enzynorm® f

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 250 mg Aminosäuren hydrochloride (bovin)
  • 190 PhEur-E. Proteasen
  • Pepsin vom Schwein 225-250 mg
Indikation/Anwendung

Das Arzneimittel wird traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur Unterstützung der Magenfunktion.

Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre:
3-mal täglich eine Tablette zu den Mahlzeiten. Bei Bedarf kann die Dosis verdoppelt werden.
Die maximale Tagesdosis beträgt 20 Tabletten.

Behandlungsdauer:
Prinzipiell kann das Arzneimittel auch längere Zeit eingenommen werden.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präparates zu stark oder zu schwach ist.

Überdosierung:
Das Arzneimittel enthält keine für Vergiftungen in Frage kommenden Bestandteile. Es sind deshalb keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

Vergessene Einnahme:
Haben Sie die Einnahme des Präparates zu einer Mahlzeit vergessen, so ist es nicht sinnvoll, diese Einnahme zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Nehmen Sie das Arzneimittel erst wieder zu Ihrer nächsten Hauptmahlzeit.

Therapieabbruch:
Die Einnahme kann jederzeit beendet werden.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Art und Weise

Nehmen Sie das Arzneimittel jeweils zu Beginn der Hauptmahlzeiten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein.

Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der
Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
Sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten und nicht bekannt (Häufigkeit aufgrund der verfügbaren Daten nicht abschätzbar)

Sehr selten:
Verdauungstrakt:
Sehr selten kann es unter der Anwendung des Präparates zu Oberbauchbeschwerden, wie Magenschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen kommen.

Immunsystem:
Allergische Reaktionen können hervorgerufen werden.

 

Sollten Nebenwirkungen auftreten, wenden Sie das Arzneimittel nicht weiter an und suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.

Wechselwirkungen

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Im angegebenen Dosierungsbereich sind eine Beeinflussung der Wirkung des Präparates durch andere Arzneimittel bzw. eine Beeinflussung der Wirkung von anderen Arzneimitteln durch das Präparat bisher nicht bekannt.

Gegenanzeigen

Das Präparat darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

 

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Patientenhinweise

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.


Kinder: Geben Sie das Arzneimittel Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit demArzt, da bisher
keine ausreichenden Erfahrungen für diese Altersklasse vorliegen.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Statistik zu Enzynorm® <i> f</i>

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Enzynorm® <i> f</i> von NORDMARK Arzneimittel GmbH & Co.KG:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

56 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Enzynorm® <i> f</i> von NORDMARK Arzneimittel GmbH & Co.KG verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
80% 50-59
20% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Enzynorm® <i> f</i> von NORDMARK Arzneimittel GmbH & Co.KG, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Enzynorm® <i> f</i>

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

  • -22%2
    Enzynorm® <i> f</i>
    Enzynorm® f 100 St | Überzogene Tabletten € 36,94 € 28,67

Kategorien