5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

CALYCAST-Injektopas® P

-35%2
Abbildung ähnlich
PZN: 04853047
Menge: 100 St
Darreichung: Ampullen
Marke:
Hersteller: PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH
AVP / UVP1: € 89,98 € 58,79 19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel CALYCAST-Injektopas® P

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 5 mg Panax ginseng Urtinktur
  • 25 mg Vitex agnus-castus D2,D3 je 12,5mg
  • 1.25 mg Vitex agnus-castus D2,D3 je 12,5mg
  • 125 mg Vitex agnus-castus D2,D3 je 12,5mg
  • 126.3 mg Dieffenbachia seguine D4
  • 168.4 mg Cobaltum metallicum D10,D18 je 84,2mg
  • 83.3 mg Cobaltum metallicum D10,D18 je 84,2mg

WAS IST CALYCAST-INJEKTOPAS® P UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
CALYCAST-Injektopas® P ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen bitte medizinischen Rat einholen.

WIE IST CALYCAST-INJEKTOPAS® P ANZUWENDEN?
Wenden Sie CALYCAST-Injektopas® P immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, 1 bis 3-mal wöchentlich 2 ml Injektionslösung intramuskulär, subcutan oder intravenös injizieren.

Dauer der Anwendung:
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Wenn Sie eine größere Menge von CALYCAST-Injektopas® P angewendet haben, als Sie sollten:
Vergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt.

Was CALYCAST-Injektopas® P enthält:

  • Die Wirkstoffe sind: 1 Ampulle (2 ml) enthält: Panax ginseng Ø 5,0 mg, Agnus castus Dil. D2 12,5 mg, Agnus castus Dil. D3 12,5 mg, Agnus castus Dil. D4 1,25 mg, Agnus castus Dil. D8 125,0 mg, Caladium seguinum (HAB 1934) Dil. D4 (HAB, Vorschrift 3a) 126,3 mg, Cobaltum metallicum Dil. D8 83,3 mg, Cobaltum metallicum Dil. D10 84,2 mg, Cobaltum metallicum Dil. D18 84,2 mg. Die Bestandteile 5, 6, 8 und 9 werden über die beiden letzten Potenzstufen gemeinsam potenziert.
  •  Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke.

 

Statistik zu CALYCAST-Injektopas® P

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von CALYCAST-Injektopas® P von PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

60 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von CALYCAST-Injektopas® P von PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
0% 50-59
100% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von CALYCAST-Injektopas® P von PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu CALYCAST-Injektopas® P

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien