5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

SINASAL HEVERT® Tropfen

-41%2
Abbildung ähnlich
PZN: 06766298
Menge: 50 ml
Darreichung: Tropfen
Marke:
Hersteller: Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
Alternative Packungsgrößen:

50 ml

-41%2

100 ml

-40%2
AVP / UVP1: € 16,65 € 9,79 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(19,58 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel SINASAL HEVERT® Tropfen

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 194 mg Arsenum iodatum D6
  • 201 mg Hepar sulfuris D8
  • 194 mg Hydrargyrum biiodatum D8
  • 209 mg Kalium bichromicum D4
Bei Entzündungen des Hals-Nasen-Rachenraumes und der Nasennebenhöhlen

Zusammensetzung:
100 ml Tropfen enthalten: Arsenum jodatum D6 20 ml, Hepar sulfuris D8 20 ml, Kalium bichromicum D4 20 ml, Mercurius bijodatus D8 20 ml
Sonstige Bestandteile: Ethanol 15% (m/m).

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Entzündungen des Hals-Nasen-Rachenraumes und zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis).

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich, je 5-10 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich 5-10 Tropfen einnehmen.
Die Dosierung bei Kindern erfolgt nach Anweisung des Arztes.

Gegenanzeigen:
Chromüberempfindlichkeit. Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat anwenden.

Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Warnhinweis:
Enthält 29 Vol.-% Alkohol.

Nebenwirkungen:
Nach Einnahme können verstärkt Speichelfluss sowie in Einzelfällen Hautreaktionen auftreten, das Mittel ist dann abzusetzen.

Wechselwirkungen:
Keine bekannt.

»Sinasal Hevert Tropfen« ist ein homöopathisches Arzneimittel, dessen Wirkstoffe in der Behandlung von Entzündungen des Hals-Nasen-Rachenraumes und der Nasennebenhöhlen ihre Wirksamkeit und gute Verträglichkeit seit vielen Jahren bewiesen haben.

Die Schleimhäute der Nase, des Rachens und der Bronchien bilden eine Funktionseinheit. Schleimhautentzündungen der oberen Atemwege sind selten nur auf ein Organ beschränkt. Eine Entzündung der Nasenschleimhaut hat meist die Tendenz, sich rasch auf die tieferen Atemwege auszubreiten, aber auch die Nasennebenhöhlen, das Mittelohr und die Mandeln werden befallen. Chronische Entzündungen der Nasenschleimhäute können durch Krankheitserreger (Bakterien, Viren) zustande kommen, aber auch durch Allergie auslösende Stoffe, wie Gras und Baumpollen, Hausstaub, Federn und Reizstoffe tierischen und chemischen Ursprungs.

Die akute und die chronische Rhinitis, verbunden mit entzündeter, trockener, verstopfter Nase und festsitzendem, zähschleimigem Sekret kann auf die Nasennebenhöhlen, das Mittelohr und den Rachen übergreifen, verbunden mit Schluckbeschwerden, Minderung des Hörvermögens, Schmerzen im Oberkiefer, die zu den Schläfen hin ausstrahlen, oder bohrendem Stirnkopfschmerz bzw. dumpfem Kopfdruck, der sich besonders beim Bücken verstärkt. Kieferhöhlenentzündungen können außerdem von vereiterten Zahnwurzeln verursacht werden.

Die Erkrankung von Nasen-Rachen-Raum und Nasennebenhöhlen kann reflektorisch weitere Krankheitssymptome hervorrufen, wie migräneartige Kopfschmerzen, Schwindelanfälle, Zerschlagenheitsgefühl, Bindehautentzündung der Augen, chronische Bronchialkatarrhe, asthmatische Atembeschwerden, aber auch gichtisch-rheumatische Beschwerden wie Gliederschmerzen.

»Sinasal Hevert Tropfen« enthalten spezifisch wirkende Stoffe, die sich in der Behandlung von Entzündungen des Hals-Nasen-Rachenraumes seit Jahrzehnten bewährt haben. Arsenum jodatum und Mercurius bijodatus sind in der Homöopathie bekannt für ihre breite Wirksamkeit bei Entzündungen der Schleimhäute im Bereich der oberen Atemwege. Kalium bichromicum unterstützt den Abtransport borkiger Verkrustungen und zähschleimiger Sekrete. Hepar sulfuris ist besonders hilfreich bei akuten eitrigen Entzündungen; es bessert die Entzündungen der Nasenschleimhaut mit starker Sekretbildung und mildert die Begleitsymptome einer wunden Nase. Durch diese verschiedenen Angriffspunkte des Komplexmittels »Sinasal Hevert Tropfen« werden Entzündungen eingedämmt, die Regeneration des Schleimhautgewebes gefördert und einer häufig vorkommenden Chronifizierung vorgebeugt.

Statistik zu SINASAL HEVERT® Tropfen

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von SINASAL HEVERT® Tropfen von Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

56 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von SINASAL HEVERT® Tropfen von Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
75% 50-59
25% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von SINASAL HEVERT® Tropfen von Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu SINASAL HEVERT® Tropfen

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien