5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

GraviQUICK® Schwangerschaft-Frühtest

-11%2
Abbildung ähnlich
PZN: 07418323
Menge: 1 St
Darreichung: Test
Marke:
Hersteller: NanoRepro AG
AVP / UVP1: € 8,95 € 7,98 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 10 E. HCG-Testzone Empfindlichkeit pro Liter Urin:

Sind Sie schwanger? Bereits 10 Tage nach Empfängnis testen
GraviQUICK Frühtest ist ein Schwangerschaftstest, der ab dem 10. Tag nach möglicher Empfängnis das Hormon hcG (humanes Choriongonadotropin) im Urin nachweist, sollte eine Schwangerschaft bestehen.
Das Testprinzip

Den Zeitpunkt, an dem das Spermium im Eileiter mit der Samenzelle verschmilzt, bezeichnet man als Empfängnis. Wenn sich dann die befruchtete Eizelle in der Gebärmutter einnistet, spricht man von einer Schwangerschaft. Die Fruchtanlage (später die Plazenta) beginnt, das Hormon hCG zu produzieren. Der hCG-Spiegel im Urin bei gesunden und nicht schwangeren Frauen liegt bei 0 – 10 mIU/ml (milli Internationale Einheiten pro milliliter). Der Grenzwert, der für eine Schwangerschaft spricht, liegt also bei > 10 mIE/ml.

Mit GraviQUICK Frühtest können Sie ab dem 10. Tag nach möglicher Empfängnis feststellen, ob Sie schwanger sind: der Test weist hCG ab einem Wert von 10 mIE/ml im Urin nach. Der Nachweis basiert auf einer Antigen-Antikörper-Reaktion.
Warum ist GraviQUICK Frühtest so zuverlässig?

GraviQUICK Frühtest testet anhand des Kassettentestverfahrens, das auch Ärzte und andere professionelle Berufsgruppen nutzen. Der Urin wird in einem Becher gesammelt, mit einer Pipette aufgezogen und dann in einer genauen Anzahl von Tropfen auf den entsprechenden Teil der Testkassette gegeben. Die Testkassette ist bis kurz vor Beginn der Testdurchführung von einer schützenden Kunststoffumhüllung umgeben, was ein weiteres Zeichen für die Sicherheit dieses Verfahrens darstellt.

Wie wende ich GraviQUICK Frühtest an?
Bestimmung des Testzeitpunktes

Der Test kann 10 Tage nach möglicher Empfängnis durchgeführt werden.

Anwendung des Tests

  • Legen Sie vor Beginn des Testens einen sauberen Behälter sowie eine Uhr mit Sekundenanzeige bereit.
  • Sammeln Sie Urin in einem sauberen Behälter. Sie können den Test zu jeder Tageszeit durchführen, empfohlen wird allerdings der erste Morgenurin, da in ihm die Konzentration des hCG am höchsten ist.
  • Nehmen Sie die Testkarte aus dem Folienbeutel und machen sich mit dem Produkt vertraut.
  • Schieben Sie den Riegel über das Kontrollfenster. Entnehmen Sie dem Gefäß anhand der Pipette Urin und geben Sie anschließend 3 Tropfen in die Probenvertiefung der Testkarte. Schieben Sie den Riegel wieder über die Probenvertiefung, so dass das Kontrollfenster frei wird. Fließt die Urinprobe schwachrot über das Kontrollfenster, ist der Test aktiviert.
  • Legen Sie die Testkarte nun für etwa 3 Minuten auf eine glatte Oberfläche. Danach kann das Ergebnis abgelesen werden. Wenn keine farbige Linie erscheint, warten Sie noch einige Minuten länger. Lesen Sie das Ergebnis nicht nach mehr als 10 Minuten ab.

Ablesen der Ergebnisse
Schwanger
Zwei farbige Linien erscheinen. Eine Linie (C) wird im Kontrollfenster zum Beweis der korrekten Durchführung des Tests angezeigt, die zweite Linie (T) steht für ein positives Ergebnis. Eine Linie kann schwächer sein als die andere, sie müssen bzgl. der Intensität nicht übereinstimmen.

Nicht Schwanger
Eine farbige Linie (C) erscheint im Kontrollfenster zum Beweis der korrekten Durchführung des Tests. Es erscheint keine zweite Linie (T).

Ungültig
Es erscheint keine Kontrolllinie (C). Das Ergebnis ist ungültig, wenn keine farbige Linie (C) im Kontrollfenster erscheint; auch wenn eine Linie (T) erscheint. Verfahrensablauf überprüfen und den Test mit neuer Testkarte durchführen.

Statistik zu GraviQUICK® Schwangerschaft-Frühtest

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von GraviQUICK® Schwangerschaft-Frühtest von NanoRepro AG:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

31 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von GraviQUICK® Schwangerschaft-Frühtest von NanoRepro AG verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

75% 18-29
0% 30-49
25% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von GraviQUICK® Schwangerschaft-Frühtest von NanoRepro AG, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu GraviQUICK® Schwangerschaft-Frühtest

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte