5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

VIGANTOLETTEN® 1000 I.E. Vitamin D3

-39%2
Abbildung ähnlich
(3)
PZN: 08098781
Menge: 2x200 St
Darreichung: Tabletten
Marke: Vigantoletten
Hersteller: Merck Selbstmedikation GmbH
Alternative Packungsgrößen:
AVP / UVP1: € 27,96 € 16,99 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

WAS IST VIGANTOLETTEN 1000 I.E. UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
Vigantoletten 1000 I.E. ist ein Vitaminpräparat: Vigantoletten 1000 I.E. enthält Colecalciferol (entspricht Vitamin D3).

Vigantoletten 1000 I.E. wird angewendet:

  • Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter)
  • Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter) bei Frühgeborenen
  • Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-DMangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung (Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm)
  • Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose (Abbau des Knochengewebes)

WIE IST VIGANTOLETTEN 1000 I.E. EINZUNEHMEN?
Nehmen Sie Vigantoletten 1000 I.E. immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • Zur Vorbeugung gegen Rachitis täglich ½ Tablette Vigantoletten 1000 I.E. (entsprechend 0,0125 mg oder 500 I.E. Vitamin D).
  • Die Dosierung ist vom behandelnden Arzt festzulegen. Im Allgemeinen werden zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen täglich 1 Tablette Vigantoletten 1000 I.E. (entsprechend 0,025 mg oder 1000 I.E. Vitamin D) empfohlen.
  • Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-DMangelerkrankung täglich ½ Tablette Vigantoletten 1000 I.E. (entsprechend 0,0125 mg oder 500 I.E. Vitamin D). 
  • Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose täglich 1 Tablette Vigantoletten 1000 I.E. (entsprechend ca. 0,025 mg oder 1000 I.E. Vitamin D).

Tagesdosen über 500 I.E./d
Während einer Langzeitbehandlung mit Vigantoletten 1000 I.E. sollten die Calciumspiegel im Blut und im Urin regelmäßig überwacht werden und die Nierenfunktion durch Messung des Serumcreatinins überprüft werden. Ggf. ist eine Dosisanpassung entsprechend den Blutcalciumwerten vorzunehmen.

Art der Anwendung

Säuglinge und Kleinkinder
Die Tablette auf einem Teelöffel mit Wasser oder Milch zerfallen lassen und die aufgelöste Tablette dem Kind direkt, am besten während einer Mahlzeit, in den Mund geben. Der Zusatz der Tabletten zu einer Flaschen- oder Breimahlzeit für Säuglinge ist nicht zu empfehlen, da hierbei keine vollständige Zufuhr garantiert werden kann. Sofern die Tabletten dennoch in der Nahrung verabreicht werden sollen, erfolgt die Zugabe erst nach Aufkochen und anschließendem Abkühlen. Bei der Verwendung vitaminisierter Nahrung ist die darin enthaltene Vitamin-D-Menge zu berücksichtigen.

Erwachsene
Die Tabletten mit ausreichend Wasser einnehmen.

Dauer der Anwendung
Säuglinge erhalten Vigantoletten 1000 I.E. von der zweiten Lebenswoche an bis zum Ende des ersten Lebensjahres. Im zweiten Lebensjahr sind weitere Gaben von Vigantoletten 1000 I.E. zu empfehlen,  vor allem während der Wintermonate. Über die notwendige Dauer der Anwendung befragen Sie bitte Ihren Arzt! Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Vigantoletten 1000 I.E. zu stark oder zu schwach ist.

Pflichttext:
Bezeichnung: Vigantoletten 500 I.E./1000 I.E. Vitamin D3 Tabletten. Pharmazeutischer Unternehmer: Merck Serono GmbH, Alsfelder Straße 17, 64289 Darmstadt. Mitvertreiber: Merck Selbstmedikation GmbH, Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter, auch bei Frühgeborenen) und Osteomalazie (Knochenerweichung bei Erwachsenen). Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung (Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm) bei Kindern und Erwachsenen. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose (Abbau des Knochengewebes) bei Erwachsenen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Mai 2014 

Statistik zu VIGANTOLETTEN® 1000 I.E. Vitamin D3

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von VIGANTOLETTEN® 1000 I.E. Vitamin D3 von Merck Selbstmedikation GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

54 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von VIGANTOLETTEN® 1000 I.E. Vitamin D3 von Merck Selbstmedikation GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

8% 18-29
0% 30-49
60% 50-59
32% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von VIGANTOLETTEN® 1000 I.E. Vitamin D3 von Merck Selbstmedikation GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu VIGANTOLETTEN® 1000 I.E. Vitamin D3

  • Von einem Kunden
  • 03.11.2016
Wichtigkeit von Vitamin D

Durch eine Krebsdiagnose im Januar 2016 wurde ich mit Vigantoletten bekannt gema … Lesen Sie weiter…

  • Von einem Kunden
  • 13.09.2016
JEDEM zu empfehlen

Ich nehme die Vigantoletten schon recht lange. Ich nehme sie täglich ein, auch i … Lesen Sie weiter…

  • Von einem Kunden
  • 15.10.2014
verträglich und wirksam

Winterzeit bedeutet für mich leider immer auch Infektionszeit, vor allem da ich … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien