5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Thomasin® 25 mg

Abbildung ähnlich
PZN: 09155069
Menge: 50 St
Darreichung: Tabletten
Marke:
Hersteller: APOGEPHA Arzneimittel GmbH
außer Handel
Menge:
In den Warenkorb

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Thomasin® 25 mg

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 25 mg Etilefrin hydrochlorid
  • 20.81 mg Etilefrin

Was ist Thomasin® 25 mg und wofür wird es angewendet?
Thomasin® 25 mg ist ein Arzneimittel, das den Blutdruck steigert.

Anwendungsgebiete:
Kreislaufregulationsstörungen mit erniedrigtem Blutdruck (Hypotonie), die bei Änderung der Körperlage (z. B. beim Aufstehen vom Liegen oder Sitzen) mit Beschwerden wie Schwindel, Schwächegefühl, Blässe, Schweißausbruch, Flimmern oder Schwarzwerden vor den Augen sowie mit einem deutlichen Blutdruckabfall ohne Anstieg der Herzschlagrate einhergehen.

Wie sind Thomasin® 25 mg einzunehmen?
Nehmen Sie Thomasin® 25 mg immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet nehmen Erwachsene und Schulkinder 1 – 2-mal täglich 1 Tablette (entsprechend 25 - 50 mg Etilefrinhydrochlorid).

Nehmen Sie Thomasin® 25 mg mit einem Glas Wasser vorzugsweise vor dem Essen ein.

Thomasin ® 25 mg sollte nicht am späten Nachmittag oder Abend eingenommen werden, da die anregende Wirkung das Einschlafen erschweren kann. Die Notwendigkeit der Einnahme von Thomasin® 25 mg sollte regelmäßig überprüft werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Thomasin® 25 mg zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge von Thomasin® 25 mg eingenommen haben, als Sie sollten:

Bei Überdosierung von Thomasin® 25 mg können folgende Vergiftungserscheinungen auftreten:
starke Beschleunigung des Herzschlags (Tachykardie), Herzrhythmusstörungen, Blutdruckanstieg, Schweißausbruch, Erregung, Übelkeit, Erbrechen.

Bitte informieren Sie dann sofort Ihren Arzt. Er wird über die Notwendigkeit der Entfernung des Arzneimittels aus dem Magen-Darm-Trakt und der Gabe von medizinischer Kohle entscheiden. In schweren Fällen kann eine intensivmedizinische Überwachung und Behandlung notwendig werden.

Wenn Sie die Einnahme von Thomasin® 25 mg vergessen haben:
Nehmen Sie keinesfalls die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Thomasin® 25 mg abbrechen:
Bei Unterbrechen oder vorzeitigem Absetzen der Behandlung ist mit dem Wiederauftreten der Beschwerden zu rechnen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Statistik zu Thomasin® 25 mg

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Thomasin® 25 mg von APOGEPHA Arzneimittel GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

46 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Thomasin® 25 mg von APOGEPHA Arzneimittel GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

15% 18-29
31% 30-49
31% 50-59
23% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Thomasin® 25 mg von APOGEPHA Arzneimittel GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Thomasin® 25 mg

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte