5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

InfectoSchnupf® Nasenspray 1,2 mg/ml Lösung

-27%2
Abbildung ähnlich
PZN: 09515912
Menge: 10 ml
Darreichung: Nasenspray
Marke:
Hersteller: INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH
AVP / UVP1: € 5,90 (42,90 € / 100 ml)
außer Handel
Menge:
In den Warenkorb

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel InfectoSchnupf® Nasenspray 1,2 mg/ml Lösung

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 1.03 mg Tramazolin
  • 1.2 mg Tramazolin hydrochlorid

INFECTOSCHNUPF Nasenspray ist ein Mittel zur Anwendung in der Nase (Rhinologikum) und enthält das Alpha-Sympathomimetikum Tramazolin.
Tramazolin hat gefäßverengende Eigenschaften und bewirkt dadurch eine Schleimhautabschwellung.

Anwendungsgebiete
INFECTOSCHNUPF Nasenspray wird angewendet zur Kurzzeittherapie bei Anschwellungen (Kongestion) der Nasenschleimhaut bei akutem Schnupfen, bei anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) sowie zur kurzfristigen unterstützenden Behandlung von allergischem Schnupfen wie Heuschnupfen. INFECTOSCHNUPF Nasenspray ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt.

Anwendung
INFECTOSCHNUPF Nasenspray ist zur Anwendung in der Nase bestimmt. Wenden Sie INFECTOSCHNUPF Nasenspray immer genau nach Anweisung dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis die im Folgenden aufgeführte:
Je nach Bedarf bis zu 3-mal täglich einen Sprühstoß INFECTOSCHNUPF Nasenspray in jede Nasenöffnung einsprühen. Die Dosierung richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung.
Wenden Sie INFECTOSCHNUPF Nasenspray ohne ärztlichen Rat nicht länger als 5 – 7 Tage an. In allen anderen Fällen, insbesondere bei der Anwendung bei Kindern, ist der Arzt zu befragen. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen der Gefahr des Schwundes der Nasenschleimhaut nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.

Transparente Schutzkappe vor jedem Gebrauch abnehmen. Vor der ersten Anwendung von INFECTOSCHNUPF Nasenspray ist der Pump-Dosiersprüher gemäß Zeichnung mehrmals zu betätigen, bis zum Austreten eines gleichmäßigen Sprühnebels. Bei weiteren Anwendungen ist der Sprüher sofort funktionsfähig. Vor Anwendung von INFECTOSCHNUPF Nasenspray sollte die Nase gereinigt werden. Sprühkopf in die Nasenöffnung einführen und Sprüher entsprechend der Zeichnung einmal betätigen. Danach den Vorgang in der anderen Nasenöffnung wiederholen. Während des Einsprühens leicht durch die Nase einatmen. Nach Benutzung des Pump-Dosiersprühers Schutzkappe wieder aufsetzen.

Statistik zu InfectoSchnupf® Nasenspray 1,2 mg/ml Lösung

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von InfectoSchnupf® Nasenspray 1,2 mg/ml Lösung von INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

0 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von InfectoSchnupf® Nasenspray 1,2 mg/ml Lösung von INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
0% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von InfectoSchnupf® Nasenspray 1,2 mg/ml Lösung von INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

10

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu InfectoSchnupf® Nasenspray 1,2 mg/ml Lösung

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien