Auch wenn wir den Sommer grundsätzlich lieber mögen, als die nasskalte Jahreszeit, so hat auch der Winter seine guten Seiten: Wenn es draußen richtig kalt ist, können wir uns drinnen auf der Couch so richtig schön einkuscheln. Das Beste: unsere Ideen für winterliche Wohlfühl-Getränke wärmen nicht nur unseren Körper, sondern innerlich auch unsere Seele.

Heißgetränke: Das geht auch ohne Alkohol

Winterliche Heißgetränke kann man ganz einfach selber zubereiten – dafür muss man nicht extra auf den Weihnachtsmarkt gehen. Die meisten Zutaten dafür, hat man sowieso zu Hause und oft kann man auch einfach improvisieren und selbst einen weihnachtlichen Punsch kreieren. Dabei müssen Punsch & Co. nicht immer Alkohol enthalten, viel besser eignen sich Gewürze, um unser Blut in Wallung zu bringen.

Punsch oder Milch? Rezept-Ideen für die kalte Jahreszeit!

Ein heißer Winter-Tee oder ein köstlicher Kakao sind wohl die Klassiker in der kalten Jahreszeit – Schwarz– oder Grüntee-Sorten lassen sich besonders gut mit Gewürzen aufpeppen, am besten schon vor dem Kochen mit Chili, Zimt, Kardamom, Nelken oder Ingwer aromatisieren. Wer es ein wenig fruchtiger mag, der kann seinem Tee auch mit diversen Trockenfrüchten ziehen lassen.

Kokos-Feigen-Milch

Für zwei Gläser benötigen Sie:

  • 4 getrocknete Feigen
  • 350 ml Milch
  • 150 ml Kokosmilch
  • Honig, Kardamom, Zimt

Zubereitung
Milch und Kokosmilch in einem Topf erhitzen. Feige in kleine Stücke schneiden und zusammen mit einem Esslöffel Honig und einer Prise Kardamom kurz aufkochen lassen. Mit einem Pürier-Stab fein pürieren, in zwei Gläser füllen und mit etwas Zimt bestäuben.

Weihnachtlicher Frucht-Punsch

  • 500 ml Apfelsaft
  • 500 ml Orangensaft
  • 250 ml Schwarztee
  • 2 Orangen
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 1 Msp. Nelken gemahlen
  • 3 EL Zucker

Zubereitung
Den Tee mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen. Orangen und Zitrone auspressen und mit dem Tee vermischen. Gewürze und Zucker dazu geben und 10 Minuten köcheln lassen. Schön heiß im Punsch-Glas servieren.

Chili-Apfel-Ingwer Punsch

  • 400 ml Schwarztee
  • 500 ml Apfelsaft
  • 3 Nelken
  • Stück Ingwer
  • 1 TL Zimt
  • 1 Chili-Schote
  • Zucker, braun
  • 1 Apfel

Zubereitung
Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden, Chili halbieren, entkernen und fein hacken.
Fertig gezogenen Tee, Apfelsaft und die Gewürze in einen Topf geben und 10 Minuten lang erhitzen, jedoch nicht kochen lassen. Punsch durch ein Sieb in Gläser füllen und mit Zucker nach Belieben süßen, Apfel in kleine Würfel schneiden und zum Punsch geben.