Wählen Sie Ihren
Neukunden-Rabatt
10% 9
Ihr Code: neu10
oder
5€ 10
Ihr Code: neu2019
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • Sofort sparen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Sinolpan® bei Schnupfen mit Entzündungen der Nasennebenhöhlen

Alle Produkte anzeigen
Sinolpan® bei Schnupfen mit Entzündungen der Nasennebenhöhlen
Frau mit Erkältung

Mit dem hochreinen Wirkstoff Cineol ist Sinolpan® ein Produkt natürlichen Ursprungs. Es wird eingesetzt zur Behandlung von entzündlichen Erkältungskrankheiten der Atemwege, die sich durch eine verstopfte Nase zusammen mit einer Verstopfung der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) bemerkbar macht.

Die typischen Beschwerden einer Sinusitis sind:

  • Schnupfen und verstopfte Nase
  • Druckschmerzen an Stirn und Wangen
  • Druckschmerzen beim Vornüberbeugen
  • Riech- und Geschmacksstörungen
  • Gestörter Schlaf und Abgeschlagenheit

Wirkprinzip von Sinolpan®

Sinolpan® forte

200mg magensaftresistente Weichkapsel

  • bei akuten Beschwerden
  • für Erwachsene und Jugendlichen ab 12 Jahren

Sinolpan®

100mg magensaftresistente Weichkapsel

  • bei chronischen Beschwerden
  • für Kinder ab 6 Jahren
    (bei Kindern unter 8 Jahren nur unter ärztlicher Kontrolle)

Magensaftresistente pH-Spezial-Kapsel

Die kleine, leicht zu schluckende Sinolpan® EA 6,8 Spezial-Kapsel bündelt die Kraft des Cineols in moderner Form. Mit der pH-kontrollierten Weichkapsel wird der Wirkstoff erst im Darm freigegeben, ohne die empfindliche Magenschleimhaut zu reizen. Dies macht Sinolpan® gut verträglich und kann einem unangenehmen Aufstoßen entgegenwirken.

Typischer Verlauf einer Erkältung

Typischer Verlauf einer Erkältung

Erkältungen verlaufen in Einzelsymptomen mehr oder weniger nacheinander ab. Deshalb sind zur Behandlung Einzelprodukte besser geeignet als Kombinationspräparate. Bei Schnupfen mit Sinusitis ist die entzündliche Schwellung der Schleimhäute und die vermehrte Bildung von dickflüssigem Sekret verantwortlich für die unangenehmen Symptome. Sinolpan® mit dem Wirkstoff Cineol befreit 4-fach stark von Schnupfen mit Sinusitis:

  • löst den Schleim
  • befreit die Nase
  • lindert das Druckgefühl
  • bekämpft die Entzündung

Vorbeugung gegen Schnupfen und Sinusitis

Um sich effektiv und langfristig gegen Schnupfen und Sinusitis zu schützen, sind alle Maßnahmen sinnvoll, die die eigenen Abwehrkräfte stärken:

vitaminreiche Ernährung

vitaminreiche Ernährung

Bewegung an der frischen Luft

Bewegung an der frischen Luft

Saunabesuche und Wechselduschen

Saunabesuche und Wechselduschen

Kopfbedeckung bei kaltem Wetter

Kopfbedeckung bei kaltem Wetter

Ruhepausen und Entspannung

Ruhepausen und Entspannung

Was kann man noch tun, um einem Schnupfen bzw. einer Sinusitis vorzubeugen:

Viel trinken

viel trinken hält die Schleimhäute feucht und den Schleim dünnflüssig

Nasendusche

mit einer Nasendusche kann die Nasenschleimhaut zusätzlich feucht gehalten werden

salzhaltige Nasensprays oder -salben

salzhaltige Nasensprays oder -salben (z. B. Nisita®) können die Nase befeuchten und die natürliche Reinigung unterstützen

häufiges Hände waschen

häufiges Hände waschen

Die idealen Partner in der Erkältungszeit: Sinolpan® & Prospan®

Sinolpan® & Prospan®
Auf eine verschnupfte Nase und verstopfte Nebenhöhlen folgt oftmals ein Druckgefühl in der Brust und der typische Erkältungshusten. Grund dafür kann sein, dass infizierter Schleim von den oberen Atemwegen in die unteren Atemwege fließt. Der Infekt „wandert“ sozusagen nach unten.

Hinzu kommt, dass bei einer verstopften Nase vermehrt durch den Mund geatmet wird und die Schleimhäute hier nicht mehr ausreichend befeuchtet werden. Dadurch sind sie anfälliger und bieten neu eintretenden Erregern ein günstiges Klima. Es ist daher sinnvoll, die einzelnen Symptome gezielt mit unterschiedlichen Produkten anzugehen: Sinolpan® bei Schnupfen mit Sinusitis und Prospan® bei Husten und Bronchitis ergänzen sich ideal bei der Bekämpfung der Erkältungssymptome.

Unsere Produkte

Alle anzeigen
-8%2
Sinolpan® forte 200 mg magensaftresistente Weichkapseln
Sinolpan® forte 200 mg magensaftresistente Weichkapseln
(1)
21 St | magensaftresistente Weichkapseln € 9,501 € 8,74
-8%2
Sinolpan® 100 mg magensaftresistente Weichkapseln
Sinolpan® 100 mg magensaftresistente Weichkapseln 50 St | magensaftresistente Weichkapseln € 11,801 € 10,85

Sinolpan® 100 mg
Sinolpan® forte 200 mg
magensaftresistente Weichkapseln
Wirkstoff: Cineol Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege z.B. der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Warnhinweis: Enthält Sorbitol und Phospholipde aus Sojabohnen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Stand der Information: 02/2018

Prospan® Hustenliquid, Flüssigkeit Prospan® Husten-Lutschpastillen Prospan® Hustensaft, Flüssigkeit Prospan® Hustentropfen, Flüssigkeit Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt Anwendungsgebiete:Zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden.
Warnhinweise: Prospan® Hustentropfen enthalten 47 Vol.-% Alkohol! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Stand der Information: August 2015