5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Schlafstörungen – besser schlafen, fitter aufwachen

unruhe

Guter Schlaf ist gesund. Er erholt unseren Körper und ist wichtig für unser Gedächtnis, da während des Schlafes Informationen in unser Langzeitgedächtnis eingespeichert werden. Gesunder Schlaf ist jedoch keine Selbstverständlichkeit. Schlafprobleme sind keine Seltenheit. Betroffene haben Schwierigkeiten beim Einschlafen, Probleme beim Durchschlafen oder leiden an einem gestörten Schlaf-Wach-Rhythmus. Insgesamt fehlt erholsamer Schlaf. Es wird angenommen, dass in den westlichen Ländern jeder fünfte Erwachsene unter gestörtem Schlaf leidet. Schlafstörungen wirken sich negativ auf unsere Seele und unseren Körper aus. Sie vermindern unsere Lebensqualität und unsere Leistungsfähigkeit.

Wodurch wird unser Schlaf gestört?

Gründe für Schlafstörungen gibt es verschiedene. Äußere Faktoren wie Lärm oder organische Ursachen von Schlafstörungen wie z.B. Schmerzen oder hormonellen Störungen, aber auch Nebenwirkungen von Medikamenten, können zu einer Störung beim Ein- oder Durchschlafen führen. Weitere mögliche Gründe für eine Schlafstörung können seelische Erkrankungen bzw. Belastungen sein. Drehen sich die Gedanken immer wieder um Ängste oder Probleme, die einen beschäftigen, so kann dies schnell zu Schlaflosigkeit führen.

Unsere Produkte

Alle anzeigen
-25%2
Euvegal® Entspannungs- und Einschlaftropfen
Euvegal® Entspannungs- und Einschlaftropfen 100 ml | Flüssigkeit € 21,90 € 16,33 (16,33 € / 100 ml)
-20%2
Euvegal® 320/160 mg
Euvegal® 320/160 mg 50 St | Filmtabletten € 29,75 € 23,79
-20%2
Euvegal® 320/160 mg
Euvegal® 320/160 mg 25 St | Filmtabletten € 17,10 € 13,67

Lasea®

Innere Unruhe? Angstgefühle? Schlafstörungen?

lasea

Neuroplant®

Wieder voller
Lebensfreude

lasea

Bitte wählen Sie eine Kategorie:

Was bringt Hilfe bei Schlafstörungen?

Sofern keine körperliche oder seelische Erkrankung die Ursache ist, setzt die Behandlung einer Schlafstörung zunächst an der Anpassung des Schlafverhaltens an das individuelle Schlafbedürfnis an. Der Versuch, verpassten Schlaf nachzuholen, kann sich negativ auf den Schlafrhythmus auswirken. Dass Alkohol zu gutem Schlaf verhilft, ist ein Gerücht, das so hartnäckig wie falsch ist.

Hilft der Einsatz von Medikamenten?

Bei Schlaflosigkeit können verschiedene Wirkstoffe auf pflanzlicher oder chemisch-synthetischer Basis eingesetzt werden. Ob man sie frei in der Apotheke kaufen kann, oder Schlafmittel nur auf Rezept erhältlich sind, bestimmen maßgeblich die möglichen Nebenwirkungen. Von verschreibungspflichtigen Schlafmitteln werden häufig unerwünschte Begleiterscheinungen wie Fahruntüchtigkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme und Müdigkeit berichtet. Bei längerer Einnahme kann es zu Gewöhnungseffekten und zu Abhängigkeit kommen.

Die Behandlung von Schlafstörungen mit Medikamenten sollte sich nach der Art der Probleme richten, die vorab zu bestimmen sind. Rauben einem Ängste und Sorgen des Alltags den Schlaf, weil die Gedanken immer um dieselben Probleme kreisen, muss genau auf dieses Element der Störung eingegangen werden. Mit einem sehr gut verträglichen pflanzlichen Arzneimittel wie Lasea® kann hier auch langfristig angesetzt werden.

Bei akuten Einschlafproblemen und Schlafstörungen kann ein pflanzliches Arzneimittel aus der Apotheke, z.B. mit hochwertigen Extrakten aus Baldrian und Melisse, wie in Euvegal® enthalten, ein erster Schritt sein, wieder besser schlafen zu können. Die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit am Tage wird dadurch nicht herabgesetzt. Auch die sonst in diesem Arzneimittelbereich gefürchteten Nebenwirkungen wie Abhängigkeit oder Gewöhnung werden nicht beobachtet.

Auf natürliche Weise kann man so tief schlafen und ausgeruht aufwachen.

 

Lasea®
Lasea® | 80 mg / Weichkapsel | Für Erwachsene ab 18 Jahren
Wirkstoff: Lavendelöl
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Neuroplant
Neuroplant® AKTIV
600 mg / Filmtablette | Für Erwachsene ab 18 Jahren
Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt
Anwendungsgebiete: Leichte depressive Störungen (leichte depressive Episoden).
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, Karlsruhe, Stand: 18.04.2011

Euvegal® 320|160 mg
320|160 mg / Filmtablette | Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
Wirkstoffe: Trockenextrakt aus Baldrianwurzel und Trockenextrakt aus Melissenblättern
Anwendungsgebiete: Unruhezustände. Nervös bedingte Einschlafstörungen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, Karlsruhe, Stand: 16.12.2008


Euvegal® Balance 500 mg
500 mg / Filmtablette | Für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren
Wirkstoff: Baldrianwurzeltrockenextrakt
Anwendungsgebiete: Unruhezustände. Nervös bedingte Einschlafstörungen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, Karlsruhe, Stand: 16.12.2008


Euvegal® Entspannungs- und Einschlaftropfen
236|177 mg / 5 ml Flüssigkeit | Für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren
Wirkstoffe: Baldrianwurzeltrockenextrakt und Melissenblättertrockenextrakt
Anwendungsgebiete: Unruhezustände. Nervös bedingte Einschlafstörungen.
Hinweis: Enthält 56 Vol.-% Alkohol; Packungsbeilage beachten!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, Karlsruhe, Stand: 16.12.2008ge und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Juli 2014
Mucos Pharma GmbH & Co. KG, 13509 Berlin

Download & Service

Ihre letzten Aktivitäten