5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Vidisan®

Abbildung ähnlich
(2)
PZN: 04639590
Menge: 10 ml
Darreichung: Augentropfen
Marke:
Hersteller: Dr. Gerhard Mann
€ 4,98 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(49,80 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Vidisan®

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 0.5 mg Augentrost-Extrakt (4,0-5,6:1); Auszugsmittel: Wasser
  • 20 mg Povidon

Mit Vidisan® haben Sie sich für ein Produkt entschieden, das Augenreizungen sanft lindert. Die befeuchtende Lösung enthält einen wertvollen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia), der gereizte Augen angenehm beruhigt, so dass Sie eine nachhaltige Linderung der typischen Beschwerden verspüren. Mit der praktischen Augentropfflasche erfüllt Vidisan® die Anforderungen an eine einfache  Handhabung.

  • Vidisan® enthält den wertvollen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia), der sich schon seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde bewährt hat
  • Vidisan® ist sehr gut verträglich
  • Vidisan® kann nach Bedarf angewendet werden
  • Vidisan® ist für die Daueranwendung geeignet (ohne „Gewöhnungseffekt“)
  • Vidisan® verteilt sich schnell auf der Augenoberfläche, so dass die Sicht klar bleibt

Was enthält Vidisan®?
1 ml enthält 20 mg Povidon, 0,5 mg Zubereitung aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia) (4,0 - 5,6 : 1, Auszugsmittel: Wasser), 0,005 mg Benzododeciniumchlorid, Polysorbat, Borsäure, Natriumchlorid, Natronlauge. Vidisan® ist an den physiologischen pH-Wert der Tränenflüssigkeit angepasst.

Wann sollten Sie Vidisan® anwenden?
Vidisan® ist zur Linderung von Reizungen am Auge geeignet. Es verbessert die Stabilität des Tränenfilms und schützt so die Augen vor äußeren Umwelteinflüssen. Vidisan® beruhigt gereizte Augen auf sanfte Art und Weise. Augenreizungen können vielfältige Ursachen haben, z. B. physikalische oder chemische Reize, denen man tagtäglich ausgesetzt ist, beispielsweise Rauch, Wind, Staubpartikel, grelles Sonnenlicht, Pollen, Kosmetika und Chlorwasser. Oft führt auch eine Überanstrengung der Augen zu den typischen Beschwerden gereizter Augen sie brennen, jucken und tränen, die sensible Bindehaut der Augen ist gerötet. Häufig nehmen die Beschwerden im Laufe des Tages zu und bedeuten für jeden Betroffenen eine starke Beeinträchtigung der Lebensqualität. Vidisan® ist in diesen Situationen eine wohltuende Lösung bei gereizten und geröteten Augen. Vidisan® beruhigt und harmonisiert Ihre Augen, schon unmittelbar nach der ersten Anwendung.

Wie häufig sollten Sie Vidisan® anwenden?
Tropfen Sie je nach Bedarf 1-2 Tropfen in die Augen ein.

So wenden Sie Vidisan® richtig an:
Vidisan® ist einfach und sicher handhabbar:
Drehen Sie die Kappe der Augentropfflasche ab. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten, halten die Tropfflasche senkrecht über das Auge (ohne das Auge zu berühren) und ziehen mit dem Zeigefinger der anderen Hand das Unterlid leicht herunter. Tropfen Sie durch Druck auf die Flasche einen Tropfen in den heruntergezogenen Bindehautsack. Schließen Sie das Auge langsam und bewegen es hin und her, damit sich die Flüssigkeit optimal auf der Augenoberfläche verteilen kann. Wiederholen Sie den Vorgang beim anderen Auge und drehen Sie danach bitte die Kappe wieder fest zu.

Was ist bei der Anwendung von Vidisan® zu beachten?
In sehr seltenen Fällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen (z. B. Brennen, Rötung) kommen. Das Produkt sollte dann nicht weiter angewendet werden. Bitte verwenden Sie Vidisan® nach Ablauf des Verwendbarkeitsdatums nicht mehr (siehe Faltschachtel und Etikett). Benzododeciniumchlorid kann Reizungen am Auge hervorrufen. Falls Sie Kontaktlinsen tragen, nehmen Sie diese vor der Anwendung von Vidisan® heraus und setzen Sie diese frühestens 15 Minuten danach wieder ein. Bei Verwendung mehrerer unterschiedlicher Augentropfen sollten diese in einem Abstand von ca. 15 Minuten
angewendet werden. Bitte wenden Sie in diesem Fall Vidisan® als letztes an.

Hinweise:
Vidisan® hat keinerlei „Gewöhnungseffekt“.
Durch die Zugabe des Extrakts aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia) haben die Augentropfen eine gelbliche Farbe. Dies ist ein Charakteristikum des Pflanzenextraktes.
Sollte bei der Anwendung von Vidisan® versehentlich ein Tropfen auf die Kleidung geraten, so kann sich diese unter Umständen verfärben.

Die Augentropfen sind nach Anbruch 45 Tage haltbar.

Statistik zu Vidisan®

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Vidisan® von Dr. Gerhard Mann:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

52 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Vidisan® von Dr. Gerhard Mann verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

14% 18-29
0% 30-49
55% 50-59
31% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Vidisan® von Dr. Gerhard Mann, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Vidisan®

  • Von einem Kunden
  • 09.11.2016
Super Produkt

Für mich die Besten! Egal ob Brennen, Jucken, oder Fremdkörpergefühl, hilft sofo … Lesen Sie weiter…

  • Von einem Kunden
  • 14.12.2015
Gute Tropfen

sehr angenehme Tropfen für meine extrem trockenen Augen!
Ich benutze sie im Wech … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

  • Vidisan®
    (2)
    10 ml | Augentropfen € 4,98 (49,80 € / 100 ml)