Wählen Sie Ihren
Neukunden-Rabatt
10% 9
Ihr Code: neu10
oder
5€ 10
Ihr Code: neu2019
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • Sofort sparen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Produktbewertungen für HexoCare® Zahnpflegegel für Hunde und Katzen

HexoCare® Zahnpflegegel für Hunde und Katzen
HexoCare® Zahnpflegegel für Hunde und Katzen
50 ml | Gel
PZN 08016970 | alfavet Tierarzneimittel GmbH
sofort lieferbar
€ 10,75 inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (1)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)
Eigene Bewertung schreiben
Hier können Sie Erfahrungen zu HexoCare® Zahnpflegegel für Hunde und Katzen nachlesen. 1 Kunde bewertete dieses Produkt mit 4 von 5 Sternen. Wenn Sie selbst eine Meinung zu diesem Produkt haben, können Sie gerne eine Rezension verfassen.
Es wirkt !

Ich habe das Gel für meine Katze gekauft, die stark entzündete Zahnhälse an den Vorderzähnen und starken Zahnbelag an den hinteren Zähnen hat. (te). Sie hatte Schmerzen und konnte manchmal nur mit Problemen selbst weiches essen. Meine Tierärztin riet mir aber von einer Behandlung unter Vollnarkose ab, da mein Tier einen Herzfehler hat. Ich entdeckte dieses Gel und bestellte es mit einem anderen Zahnputzprodukt (Enzymzahncreme mit Fischgeschmack). Ich habe alleine erstmal das Gel verwendet, da die Zahnpasta überhaupt nicht angenommen wurde. Das Gel hat leider Katzenminze drin gegen Mundgeruch, was meine Katze nicht mag. Der Geruch ist zu minzig für sie. Es schmeckte ihr auch überhaupt nicht und auftragen liess sie es auch nicht, an einmassieren war nicht zu denken. Was tun? Ich las, das es bei Zahnfleischproblemen hilft etwas festes zum Kauen zu geben, da so die Bakterien abgeschmiergelt werden. Ich kaufte ein neues Produkt von Edeka: Katzen Premium Snack Hühnerschinken, 100% Fleisch mit einer schinkenartigen weich gummiartigen Konsistenz und gab darauf jeweils ein Tropfen des Gels. Durch den tollen Geschmack des Fleisches frass sie das und es wurde durch das Kauen einmassiert. Perfekt! Nach 3 Wochen regelmässiger Anwendung sind die Entzündungen der Zahnhälse weg und der Zahnbelag hinten auch. Einzige Nebenwirkung wie im Beipackzettel: leichte schwarze Verfärbung an den Vorderzähnen. Das kann ich und die Katze tolerieren, denn sie kaut wieder kräftig, hat keine Anwandlungen mehr ständig die Lippen und Zähne an Gegenständen zu reiben weils weh tut und Sie hat auch keinen so intensiven Speichelfluss mehr. Ich werde das Gel nun nur noch alle 2 Tage anwenden und schauen, ob alles so top bleibt. Ich bin richtig glücklich, dass ich meinem Schatz so gut helfen konnte.

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte