5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Vaprino® – Die gute Wahl bei Durchfall-Qual!

Akuter Durchfall - Jetzt ist zuverlässige & verträgliche Hilfe gefragt!

Toilette

Bei akutem Durchfall ist die Verdauung außer Kontrolle geraten – für viele eine unangenehme Situation. Er kommt schnell und plötzlich – an Alltag ist ab jetzt nicht mehr zu denken. Es gibt viele Auslöser für Durchfall: Nahrungsmittelunverträglichkeiten, psychische Belastung, bestimmte Medikamente. Meist sind aber virale und bakterielle Infektionen die Übeltäter, die auf Reisen und in den Wintermonaten häufig die Ursache für Durchfall sind. Wer betroffen ist, wünscht sich zuverlässige und verträgliche Hilfe.

Durchfall - was jetzt im Körper passiert?

Bei Durchfall kommt es häufig zu einem übermäßigen Flüssigkeits- und Elektroyteinstrom in den Darm. Dadurch wird der Stuhl aufgeweicht und es entsteht ein deutlicher Drang, schnell auf die Toilette zu gehen. Wer die Durchfalldauer verkürzen möchte, sollte auf ein rezeptfreies Durchfallmittel zurückgreifen und kann damit wieder schneller zur Normalität zurückfinden. Besonders wichtig: Gleichen Sie den Flüssigkeits- und Elektrolytverlust aus. Hierzu bieten sich Wasser, verdünnte Säfte oder Kräutertees an. Bei Bedarf kann auch eine Elektrolytlösung aus der Apotheke zusätzlich eingenommen werden.

Das besondere Wirkprinzip: Normalisiert schnell, ohne die Darmbewegung zu hemmen.

Racecadotril in Vaprino® Gegen akuten Durchfall basiert auf einem besonderen Wirkprinzip, bei dem die Darmbewegung nicht gehemmt wird. Vaprino® setzt dort an, wo der Durchfall häufig entsteht: beim übermäßigem Wasser– und Elektrolyteinstrom in den Darm. Dieser wird reduziert, gleichzeitig auch das Risiko eines erheblichen Flüssigkeitsverlustes. Der Stuhlgang wird schnell normalisiert und die natürliche Darmfunktion kann so wieder ins Gleichgewicht kommen. Durchfallerreger können ausgeschieden werden.1 Außerdem werden durchfallbedingte Bauchbeschwerden gelindert. Mehr als 80 % der Patienten erholen sich innerhalb eines Tages.

Vorsicht Reisedurchfall – Durchfallmittel einpacken

Frau mit Reisebroschüre

Reisediarrhoen sind in der Regel infektiös bedingt, meist durch Viren oder Bakterien bzw. ihre Toxine. Auslöser sind meist durch Erreger verunreinigtes Wasser oder kontaminierte Speisen. Reisedurchfall ist sehr unangenehm und kann einem den Urlaub so richtig verderben. Das Risiko für einen akuten Durchfall variiert von Land zu Land. Vor allem in wärmeren Gebieten ist das Ansteckungsrisiko erhöht. Reisende sollten daher auf jeden Fall ein zuverlässiges und verträgliches Durchfallmittel zur Hand haben, denn Magen-Darm-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Beschwerden auf Reisen. Wen es im Urlaub erwischt hat, wünscht sich eine schnelle Abhilfe – schließlich will man den wohlverdienten Urlaub genießen. Einige Medikamente behandeln Durchfall, in dem sie die natürliche Eigenbewegung des Darms hemmen, was jedoch hin und wieder zur Verstopfung führen kann. Bei Vaprino® Gegen akuten Durchfall wird die Darmbewegung nicht gehemmt, sondern der Flüssigkeitseinstrom in den Darm reduziert. Dadurch wird der Stuhlgang schnell normalisiert und der Darm kommt wieder ins Gleichgewicht. Erreger können wieder ausgeschieden werden.1

Das sagen Verwender zu Vaprino® Gegen akuten Durchfall:2

Beate K.:
„Ich nehme Vaprino, weil ich nicht möchte, dass mein Darm gehemmt ist, sondern sich alles normalisieren soll.“

Paul W.:
„Ich bin mit Vaprino sehr zufrieden. Wenn ich es einnehme, ist mein Stuhlgang wieder ganz normal – ohne Verstopfung.“

Andrea F.:
„Vaprino bringt meinen Darm wieder in Ordnung und lindert meine Bauchkrämpfe.“

Die Vorteile von Vaprino® auf einen Blick:

  • Wirkt schnell & zuverlässig gegen akuten Durchfall
  • Normalisiert den Stuhlgang
  • Hemmt nicht den Darm
  • Lindert durchfallbedingte Bauchbeschwerden
  • Durchfallerreger können ausgeschieden werden1

Beim Experten nachgefragt

3 Fragen an Prof. Dr. med. Tomas Jelinek, Leiter des Berliner Centrums für Reise- und Tropenmedizin (BCRT)

1. Kann man Durchfall vorbeugen?

Nur mit Einschränkungen. Ein gewisser Schutz lässt sich zwar durch Hygienemaßnahmen erreichen – ganz nach der Devise „koch es, schäl es oder vergiss es“ –, aber zuverlässig ist das leider nicht.

2. Gehört damit ein Durchfallmittel in die Reiseapotheke?

Ja, auf jeden Fall. In vielen Ländern ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie an Durchfall erkranken, recht hoch – in manchen wie Indien sogar über 80 %.

3. Wann ist ein Arztbesuch angebracht?

Bei Komplikationen, also wenn Blut im Stuhl ist, zusätzlich Fieber auftritt, die Durchfälle mit einer massiven Häufigkeit auftreten oder wenn die Beschwerden länger als 3 Tage andauern.

Videos

Dosierung

Download & Service

Weitere Links zu Vaprino® – Die gute Wahl bei Durchfall-Qual!

Quelle:

1 Duval-Iflah et al. Effects of racecadotril and loperamide on bacterial proliferation and on the central nervous system of the newborn gnotobiotic piglet. Aliment Pharmacol Ther. 1999 Dec;13 Suppl 6:9-14.
2 Zitate aus einer Befragung mit Vaprino-Verwendern, November 2015

Pflichttext:
Vaprino® Gegen akuten Durchfall. Wirkstoff: Racecadotril. Zur symptomatischen Behandlung des akuten Durchfalls bei Erwachsenen über 18 Jahren, sofern der Durchfall nicht ursächlich behandelt werden kann. Vaprino® Gegen akuten Durchfall kann zusätzlich zur ursächlichen Therapie eingenommen werden. Enthält Lactose.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 0714 Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, 55216 Ingelheim am Rhein

Vaprino Welle

Ihre letzten Aktivitäten