5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

WICK

Wick Geschichte

Über 100 Jahre Erfahrung in der Bekämpfung von Erkältung und Co.

Die WICK Produkte sind bekannt in aller Welt und befreien Millionen von Menschen schonend und zuverlässig von ihren Erkältungsbeschwerden. Ob in Australien oder Brasilien, Indien, Nigeria und sogar auf den Philippinen – überall auf der Welt vertrauen die Menschen auf den Erkältungsexperten von WICK.1890 legte in Greensboro, North Carolina (USA), der Apotheker Lunsford Richardson den Grundstein für WICK.Lange überlegte er, wie er seinem Sohn, der unter heiserem Husten und Atembeschwerden litt, helfen könnte. Schließlich erfand er eine äußerst wirksame Erkältungssalbe aus vorwiegend natürlichen Substanzen, wie z. B. Menthol, Kampfer und Eukalyptusöl. Als WICK VapoRub wurde diese Salbe weltberühmt und befreit Millionen Menschen schonend und zuverlässig von ihren Erkältungsbeschwerden. In Deutschland ist die Marke WICK seit 1954 präsent und bringt seitdem immer wieder neue, erfolgreiche Erkältungsprodukte auf den Markt. Das europäische Produktionszentrum befindet sich in Groß-Gerau und gehört seit 1985 zur Procter & Gamble Gruppe. Das Werk beschäftigt derzeit etwa 775 Mitarbeiter und erhielt 2004 die Auszeichnung “Fabrik des Jahres„ für ihr herausragendes Veränderungsmanagement.

Topseller von Wick

Alle anzeigen
-42%2
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht
(30)
90 ml | Sirup € 11,97 € 6,94 (7,71 € / 100 ml)
-43%2
WICK VapoRub Erkältungssalbe
WICK VapoRub Erkältungssalbe
(2)
25 g | Salbe € 7,97 € 4,58 (18,32 € / 100 g)
Sparset
-51%2
WICK Night & Day Set
WICK Night & Day Set
(2)
1 St | Set € 30,95 € 15,25
-42%2
WICK DayMed Erkältungs-Kapseln für den Tag
WICK DayMed Erkältungs-Kapseln für den Tag
(10)
20 St | Hartkapseln € 11,97 € 6,94

Produktempfehlungen

Alle anzeigen
-42%2
WICK DayMed Erkältungs-Kapseln für den Tag
WICK DayMed Erkältungs-Kapseln für den Tag
(10)
20 St | Hartkapseln € 11,97 € 6,94
WICK Wildkirsche & Eukalyptus ohne Zucker 46 g | Bonbons € 1,38 (3,00 € / 100 g)
-20%2
WICK Schleimlöser 30 mg
WICK Schleimlöser 30 mg 20 St | Tabletten € 4,45 € 3,55
-33%2
WICK Sinex Schnupfenspray
WICK Sinex Schnupfenspray 15 ml | Nasenspray € 6,47 € 4,36 (29,07 € / 100 ml)

Tipps - Was tun, bevor es brennt?

Bei den ersten Anzeichen von Erkältungen, Schnupfen und Co. angewandt, wirkt das Medizinprodukt WICK ERSTE Abwehr gegen die Erkältungsviren und kann so die Dauer und Schwere dieser Symptome verringern oder gar den Ausbruch der Erkrankung ganz verhindern. Doch auch Sie selbst können darüber hinaus eine Menge für Ihre natürlichen Abwehrkräfte tun. WICK gibt Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihre Anfälligkeit für Erkältungen reduzieren können.

Warm anziehen!

Auch wenn Kälte nur indirekt zu einer Erkältung führt, sollten Sie für angemessene Kleidung sorgen. Schon kalte Füße bewirken eine Senkung der gesamten Körpertemperatur.. Für den Weg zur Arbeit besser warme Schuhe wählen.

Viel Schlaf!

sorgt für unbeschwerte Tage. Während wir nachts im Reich der Träume weilen, sammelt unser Körper neue Energien.

Geziehlt Ernähren!

Eine ausgewogene Ernährung sorgt für eine optimale Versorgung mit Nährstoffen wie Vitaminen und Mineralien.. Tritt ein deutlicher Mangel daran auf, gerät er aus der Balance und kann seine Aufgaben nicht mehr perfekt erfüllen. Sorgen Sie für Leichtigkeit beim Essen!

Trinken, trinken, trinken!

Ausreichend Flüssigkeit lautet die Devise, um die Schleimhäute feucht zu halten. So können sich Erkältungserreger nicht so gut festsetzen. Ideal sind täglich zwei bis drei Liter Tee, Wasser oder Fruchtschorle.

Aktiv den Akku aufladen!

Bewegung ist das A und O, um Ihren Körper in Schwung zu halten bzw. zu bringen. Mit mäßigem, aber regelmäßig betriebenem Sport wird das Immunsystem gestärkt.

Tanken Sie frische Luft!

Wohnung, Büro etc. sollten regelmäßig gelüftet werden, da trockene Heizungsluft die Schleimhäute austrocknet. Zusätzlich kurbelt Bewegung an der frischen Luft das Immunsystem an. Also lieber in der Mittagspause einen Spaziergang machen und nicht nur in der stickigen Kantine verweilen.

Stress abbauen!

Die noch junge Wissenschaft geht davon aus, dass Stress, schlechte Laune, Ärger und andere negative Gefühle sich nachteilig auf die Abwehr auswirken können. Yoga, autogenes Training, aber auch Sport sorgen für Ausgeglichenheit von Körper und Geist.

Lachen!

Warum nicht einmal eine alte Klamotte aus der Videothek ausleihen und hemmungslos lachen? Die dabei freigesetzten körpereigenen Glückshormone kurbeln das Immunsystem an.

Kalt Duschen!

Beim Gedanken an Wechselduschen läuft es Ihnen schon beim Lesen kalt über den Rücken? Geben Sie sich einen Ruck – und sorgen Sie bei der morgendlichen Dusche für einen frischen Abschluss. Der Kältekick regt den Kreislauf an und fördert die Durchblutung. Toller Nebeneffekt: Die Haut wirkt gesünder und straffer.

Nicht alles anfassen!

Türklinken, Haltegriffe im Bus, öffentliche Telefone – alles Gegenstände, auf denen sich Erkältungsviren stundenlang halten und leicht von Mensch zu Mensch übertragen werden können. Denken Sie dann an häufiges Händewaschen! Ganz wichtig ist es auch, sich nicht ständig mit den Fingern ins Gesicht zu fassen.

Waschen Sie sich häufig die Hände!

Wasser und Seife können die Viren zwar nicht abtöten, aber wegspülen.

Download & Service

Weitere Links zu WICK

Ihre letzten Aktivitäten

Kategorien