E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

welpi®-lac

Abbildung ähnlich
AVP/UVP1
Ersparnis2
250 g
Leider führen wir diesen Artikel nicht
Nicht im Sortiment
  • PZN
    08023621
  • Darreichung
    Pulver
  • Hersteller
    Selectavet Dr. Otto Fischer GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Milchaustausch-Alleinfuttermittel für Hunde
Weitere Produktinformationen

Milchaustausch-Alleinfuttermittel für Hunde

Zur Aufzucht von Hundewelpen
Sie eignet sich besonders für die mutterlose Welpenaufzucht, aber auch als Beifutter für Hundewelpen, als Kraftnahrung für tragende und säugende Muttertiere und als Stärkungsmittel für kranke und schwache Hunde

Zusammensetzung:
Milch und Molkereierzeugnisse, Öle und Fette (pflanzlich), pflanzliche Eiweißextrakte, Mineralstoffe, l-Lysin-Monohydrochlorid, DL-Methionin

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 26 %, Rohfett 18 %, Rohfaser 2,5 %, Rohasche 6,7 %, Calcium 0,8 %, Phosphor 0,8 %, Natrium 0,5 %

Zusatzstoffe (je kg):
Vitamin A 24000 I.E., Vitamin D3 2000 I.E., Vitamin E 44mg (als Alpha-Tocopherolacetat), Vitamin B1 10mg, Vitamin B2 10mg, Vitamin B6 10mg, Vitamin B12 100 mcg, Nicotinsäure 1g, Panthothensäure 36mg, Biotin 1000 mcg, Folsäure 0,5mg, Cholinchlorid 300mg, Vitamin C 1g, Zink 11,2mg, Mangan 2,2mg, Jod 2,4mg

Fütterungsempfehlung:
In heißes, nicht mehr kochendes Wasser einrühren . Nur körperwarm füttern. Jeden Tag gesondert zubereiten. Zunächst mit einer Tropfpipette, später mit einer Saugflasche füttern. (Die Fütterungsanzahl ist von Tier zu Tier verschieden abhängig von der Milchleistung der Hündin, Alter und Rasser der Welpen])

kleine Hunde große Hunde
Welpenaufzucht
bis 4. Woche
1 TL
2 TL
4 TL
2 EL
Welpi-Lac
Wasser
Welpenaufzucht
ab 5. Woche
1 TL
3 TL
2 EL
3 EL
Welpi-Lac
Wasser
Kraftnahrung für tragende,
säugende Hündinnen 2 EL
2 EL
3 EL
5-6 EL
3/4 Tasse
Welpi-Lac
Wasser
Stärkungsmittel für kranke
und schwache Hunde
2 EL
3 EL
5-6 EL
3/4 Tasse
Welpi-Lac
Wasser

Welpenaufzucht ab der 5. Lebenswoche: Je nach Alter und Entwicklungsstand in langsam steigenden Mengen zusätzlich zur ersten festen Nahrung füttern. Die Tagesration anfangs auf 6, später auf 4 Mahlzeiten verteilen.

Stärkung tragender oder säugender Muttertiere bzw. kranker und schwacher Hunde: Mindestens 1x täglich eine zusätzliche Mahlzeit aus Welpi-Lac-Milch anbieten bzw. die entsprechende Menge Pulver unter das Futter mischen.

Tierfuttertyp:
Ergänzungsfuttermittel

welpi®-lac

Für jede von Ihnen verfasste Bewertung mit mehr als 50 Wörtern (= Premiumbewertung) erhalten Sie einen Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

Mehr Informationen zu Premiumbewertungen.