5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

KLOSTERFRAU Hämorrhoidensalbe

-20%2
Abbildung ähnlich
(1)
PZN: 10027158
Menge: 30 g
Darreichung: Salbe
Hersteller: MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
AVP / UVP1: € 6,19 € 4,94 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(16,47 € / 100 g)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • Hamamelisrinden-Wasser
  • Zinkoxid

Anwendungsgebiete
Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe wird zur Behandlung von Analbeschwerden, wie beispielsweise äußeren Hämorrhoiden, Analekzemen, Analfissuren und Juckreiz im Bereich des Darmausganges eingesetzt. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe lindert zusätzlich unangenehme Symptome wie z.B.  Brennen, Jucken, und Reizungen, die oft als Begleiterscheinungen von Hämorrhoiden auftreten.

Inhaltsstoffe / Rezeptur
Hamamelisrindenwasser

Nebenwirkungen
Allergische Reaktionen (z.B. Ausschläge) können in seltenen Fällen auftreten.

Verzehrempfehlung/Anwendung
Bei Hämorrhoiden im Bereich des Darmausganges ist eine gründliche Reinigung besonders wichtig, um das Risiko von weiteren Infektionen zu verringern.

Nach der sorgfältigen Reinigung des Analbereiches mit lauwarmen Wasser, 2 - 3 mal täglich einen 1 - 2 cm langen Salbenstrang vorsichtige auf die erkrankten Stellen im Bereich des Darmausganges auftragen. Sie können die Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe mit dem Finger oder mit dem beiliegenden Applikator auftragen. Zum hygienischem Auftragen der Salbe empfiehlt sich die Verwendung des beigepackten Applikators. Dazu den Applikator auf die Tube schrauben. Anschließend führen Sie diesen an den After. Drücken Sie vorsichtig auf die Tube bis die gewünschte Menge der Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe aufgetragen wurde.

Besonderheiten/Wirkweisen
Jeder zweite Erwachsene leidet an Hämorrhoiden. Häufige Ursachen sind die chronische Verstopfung (Obstipation), die auch u.a. durch ballaststoffarme Ernährung und mangelnde Flüssigkeitszufuhr verursacht werden kann. Auch sitzende ider stehende Tätigkeiten mit zu wenig Bewegung fördern Verstopfungen und folglich auch Hämorrhoidalleiden. Die daraus resultierenen Symptome sind meist sehr unangenehm.

Wenn es juckt, brennt und schmerzt, ist Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe eine schnelle und spürbare Hilfe.

Statistik zu KLOSTERFRAU Hämorrhoidensalbe

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von KLOSTERFRAU Hämorrhoidensalbe von MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

50 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von KLOSTERFRAU Hämorrhoidensalbe von MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

19% 18-29
0% 30-49
49% 50-59
32% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von KLOSTERFRAU Hämorrhoidensalbe von MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu KLOSTERFRAU Hämorrhoidensalbe

  • Von einem Kunden
  • 27.04.2016
Sehr gutes Produkt!

Paßt! Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien