5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2017
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Cefavit® D3 1.000 I.E.

-20%2
Abbildung ähnlich
PZN: 10549276
Menge: 60 St
Darreichung: Filmtabletten
Hersteller: Cefak KG
Alternative Packungsgrößen:

60 St

-20%2

100 St

-20%2
AVP / UVP1: € 5,45 € 4,36 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

derzeit nicht lieferbar
Menge:
In den Warenkorb

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Cefavit® D3 1.000 I.E.
  2. Pflichtangaben nach der Lebensmittel Informationsverordnung

Weitere Produktinformationen

Pflichtinformationen zu Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmitteln gemäß LMIV erhalten Sie über unsere Service-Hotline unter 0800 - 200 800 300 (kostenlos aus dem deutschen Fest- und Mobilnetz, Mo. – Sa. von 8 – 20 Uhr)
Wirkstoffe
  • 1000 I.E. Colecalciferol
  • 0.03 mg Colecalciferol

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Nahrungsergänzungsmittel mit hochdosiertem Vitamin D3. Zur täglichen Versorgung für Knochen, Zähne, Immunsystem, Muskeln, Zellteilung und Calciumkonzentration im Blut

Vitamin D3 – Sonne - Haut - Nahrung
Für die Vitamin D3-Produktion in den Hautzellen sollte täglich ein Teil der Haut – zum Beispiel Gesicht und Arme – unbedeckt 30 Minuten der Sonne und der UV-Strahlung präsentiert werden 1). Die Angst vor Hautschäden verhindert allerdings immer mehr ein tägliches ungeschütztes Sonnenbad.

Hinzu kommt, dass die Haut mit dem Alter die Fähigkeit zur Eigenproduktion mehr und mehr verliert und die Sonne von Oktober bis April in unseren Breitengraden so tief steht, dass eine Vitamin D3-Bildung in der Haut überhaupt nicht möglich ist. Der Ausgleich über eine ausgewogene Ernährung sollte an erster Stelle stehen.

Da Lebertran und fetter Fisch jedoch meist nicht täglich auf der Speisekarte stehen, ist die gesunde Vitamin D3-Versorgung häufig erschwert. Die Ergebnisse der Nationalen Verzehrsstudie aus 2008 zeigen, dass 82 % der Männer und 91 % der Frauen in Deutschland zu wenig Vitamin D3 über die Nahrung aufnehmen.

Bei ungenügender Sonnenlichtexposition und wenn die Nahrung zur Deckung des Bedarfes nicht ausreicht oder ein erhöhter Bedarf besteht, empfiehlt es sich, die Ernährung mit Vitamin D3 zu ergänzen.

Vitamin D3 – weit mehr als nur ein Knochenvitamin
Seit langem ist bekannt, dass eine geregelte Aufnahme des lebensnotwendigen Mikronährstoffes Vitamin D3 für die Knochenfestigkeit eine große Rolle spielt. Durch die Steuerung von Aufnahme und Verwendung der Mineralstoffe Calcium und Phosphor leistet Vitamin D3 einen Beitrag zur Mineralisierung von Knochen und Zähnen.

Eine adäquate Vitamin D3-Zufuhr ist daher wichtig für die Gesunderhaltung von Knochen und Zähnen. Neuere Erkenntnisse zeigen, dass Vitamin D3 vielseitiger ist als bisher angenommen. Vitamin D3 trägt auch zum Erhalt der Muskelfunktion bei und ist an der Zellteilung beteiligt.

Stabile Knochen und Muskeln können helfen, einen sicheren Gang zu erhalten und das Risiko für Stürze und Frakturen zu verringern. Darüber hinaus leistet Vitamin D3 einen Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems und hat damit einen Einfluss auf die Immunabwehr. Ein gesunder Körper ist ein Leben lang von einem intakten Immunsystem abhängig.

Zutaten:
Füllstoff Mikrokristalline Cellulose und Monocalciumphosphat, Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose, Farbstoff Calciumcarbonat, Füllstoff Vernetzte Carboxymethylcellulose und Cellulosepulver, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Füllstoff Siliciumdioxid, Überzugsmittel Polyethylenglycol, Cholecalciferol (Vitamin D3).

Zusammensetzung Vitamin D3
pro Filmtablette
entspr. einer
Tagesdosis von
% der empf.
Tagesdosis (NRV)
1 Filmtablette 25 µg = 1000 I.E. 25 µg = 1000 I.E. 500 %
1 Filmtablette jeden 2. Tag 25 µg = 1000 I.E. 12,5 µg = 1000 I.E. 250 %


NRV: nutrient reference value = Nährstoffbezugswert nach LMIV

Verzehrsempfehlung normaler Bedarf
Erwachsene 1 Filmtablette täglich
Kinder (ab 2 J.) und Jugendliche 1 Filmtablette täglich jeden 2. Tag


Hinweis:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außer Reichweite von kleinen Kindern lagern. Bitte kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

Nettofüllmenge:
60 Filmtabletten = 8,2 g

Hinweis:

Cefak KG
Ostbahnhofstr. 15
D-87437 Kempten.

Statistik zu Cefavit® D3 1.000 I.E.
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

32 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

50% 18-29
50% 30-49
0% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu Cefavit® D3 1.000 I.E.

  • Von einem Kunden
  • 09.04.2017
verhindert bei mir ein Mangel an D3

Krankheitsbedingt muss ich eine hohe Dosis an D3 einnehmen. Mit dieser hohen Dos … Lesen Sie weiter…

  • Von einem Kunden
  • 03.03.2017
Cefavit

Beratung,Lieferzeit und Produkt einwandfrei und sehr schnell.
Gerne werde ich S … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien