E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

ANTIVENO Heumann® Venentabletten 360 mg

Abbildung ähnlich
AVP/UVP1
Ersparnis2
30 St
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht lieferbar

In folgenden Packungsgrößen erhältlich

  • PZN
    11050113
  • Darreichung
    Filmtabletten
  • Hersteller
    Heumann Pharma

Produktdetails & Pflichtangaben

Zur Behandlung von Beinvenenerkrankungen
Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 360 mg Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Wasser

Hilfsstoffe

  • Croscarmellose natrium
  • Maltodextrin
  • Hypromellose
  • Eisen(III)-oxid, rot
  • Crospovidon
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Cellulosepulver
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Magnesium stearat (pflanzlich)
  • Maisstärke
  • Macrogol 6000
  • Titandioxid
  • Talkum
Weitere Produktinformationen

ANTIVENO Heumann® Venentabletten Filmtabletten
Gegen Schwellungen, Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen.

Rund 90 Prozent aller Menschen in Deutschland leiden an leichten bis massiven Veränderungen der Venen. Bereits bei der Hälfte der 18- bis 19-Jährigen zeigen sich Besenreiser oder Krampfadern. Mit fortschreitendem Alter steigen Häufigkeit und Schwere der Erkrankung. Dabei verspüren die Betroffenen meist Symptome müder und schwerer Beine. Schwellen zusätzlich Beine und Knöchel an, sind das deutliche Anzeichen für einen Blutstau im Venensystem.

ANTIVENO Heumann® Venentabletten enthalten einen hochdosierten Extrakt aus Roten Weinrebenblättern, der sich zur Behandlung chronischer Venenschwäche bei Erwachsenen bewährt hat. Diese zeigt sich durch geschwollene Beine, Varizen (zum Beispiel Krampfadern und Besenreiser), Beinschwere, Schmerzen, Müdigkeit, Juckreiz, Spannungsgefühl und Wadenkrämpfe. Bei täglicher Einnahme werden die Venenwände abgedichtet. So wird weniger Flüssigkeit ins Gewebe abgegeben, die Beinschwellung nimmt spürbar ab.

Starke Venen - mit der Kraft aus der Natur

  • Pflanzlicher Extrakt aus Roten Weinrebenblättern
  • Effektiv gegen müde, schwere und geschwollene Beine, Spannungsgefühl und Wadenkrämpfe
  • Hochdosierter Wirkstoff
  • Bruchkerbe für erleichtertes Schlucken
  • Laktosefrei

 

Kraft aus der Natur
ANTIVENO Heumann® Venentabletten enthalten einen hochkonzentrierten Extrakt aus Roten Weinrebenblättern. Schon in der Antike war Rotes Weinlaub als Heilmittel bekannt, heute werden die Inhaltsstoffe verstärkt in der Venentherapie eingesetzt. Studien1 belegen die Wirksamkeit des Roten Weinlaubs: Die enthaltenen Flavonoide dichten die Venen von innen ab. So dringt weniger Flüssigkeit in umliegendes Gewebe und Schwellungen werden reduziert. Gleichzeitig lassen Schmerzen und Spannungsgefühl in den Beinen nach. Durch eine gestärkte Durchblutung in den Gefäßen wird zudem die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung in den Venen verbessert.

Anwendungsempfehlung:
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich 1 – 2 Filmtabletten unzerkaut mit Wasser vor dem Frühstück ein. Die empfohlene Anwendungsdauer von ANTIVENO Heumann® Venentabletten beträgt 12 Wochen. Wie bei vielen anderen Heilpflanzen zeigen sich positive Effekte des Inhaltsstoffs nicht sofort. Eine spür- bare Verbesserung tritt möglicherweise erst nach einer Behandlungsdauer von 2 bis 3 Wochen ein.

Langes Stehen und Sitzen
Menschen, die am Arbeitsplatz viele Stunden stehen und sitzen müssen, klagen häufig über müde und schwere Beine. Tragen Sie möglichst flache Schuhe und wechseln zwischen verschiedenen Schuhmodellen.

Hormonelle Veränderungen
Änderungen im Hormonhaushalt haben häufig auch Venenbeschwerden zur Folge. Deshalb sind besonders Schwangere und Frauen in den Wechseljahren von den Symptomen betroffen.

Übergewicht & Rauchen
Ein ungesunder Lebensstil mit unausgewogener Ernährung, Bewegungsmangel und Rauchen zieht häufig Venenprobleme nach sich. Reduzieren Sie vorhandenes Übergewicht und hören mit dem Rauchen auf.

Im Alter
Mit fortschreitendem Alter steigen Häufigkeit und Schwere der Venenerkrankungen. Rund drei Viertel der 70- bis 79-jährigen leiden unter Krampfadern oder schwer-wiegenden Erkrankungen wie Venenentzündungen und Thrombosen.

Pflichttext:
ANTIVENO Heumann® Venentabletten 360 mg Filmtabletten
(Wirkstoff: Trockenextrakt aus Roten Weinrebenblättern)
Zur Anwendung bei Erwachsenen.

Anw.: Zur Behandlung von Beinvenenerkrankungen (chronische venöse Insuffizienz) bei Erwachsenen, die sich durch geschwollene Beine, Krampfadern, Beinschwere, Schmerzen, Müdigkeit, Juckreiz, Spannungsgefühl und Wadenkrämpfe äußern.

Stand: 02/2022

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

6 Produktbewertungen27 zu ANTIVENO Heumann® Venentabletten 360 mg

Für jede von Ihnen verfasste Bewertung mit mehr als 50 Wörtern (= Premiumbewertung) erhalten Sie einen Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

Mehr Informationen zu Premiumbewertungen.

  • 27
    angenehme Entspannung in den unteren Beinen

    von Elisabeth S. am 30.03.2023

    Ich nehme bereits seit 3 Monaten morgens 2 Antiveno ein. Es ist kein Zaubermittel, ABER: Ich empfinde seit etwa 2 Monaten etwas weniger schwere Beine, habe den Eindruck, dass langsam die unteren Beine im Laufe eines Tages nicht mehr so sehr anschwellen und die Wassereinlagerungen in den Beinen, vor allem an den Knöcheln, abends nicht mehr ganz so schlimm sind. Bin von Antivento überzeugt, da ich so abends doch noch mal ne Runde gehe und sie mich definitv auf dem Weg zu einer gesünderen Lebensweise unterstützen. Durch weniger Anspannung in den Beinen kann ich wieder langsam ins Yoga einsteigen und die Beweglichkeit in den Knöcheln und Knien nimmt langsam wieder zu. Wie gesagt, es ist definitiv kein Wundermittel. Ich würde es eher als Hilfe zur Selbsthilfe sehen. Ich werde weiterhin morgens meine Kapseln einnehmen und hoffe, dass sie mich weiterhin auf dem Weg zu mehr Schmerz- und auch Bewegungsfreiheit unterstützen. Die länglichen Tabletten sind angenehm einzunehmen, sind geruchs- und geschmacksneutral.

  • 27
    Anaesthesulf Lotio, ein ausgezeichnetes Medikament bei Gürtelrose

    von Dieter H. am 29.12.2020

    Die Wahrscheinlichkeit, als Erwachsener eine Gürtelrose zu bekommen ist größer, wenn man in der Kindheit Windpocken hatte. So erging es mir: eine unangenehme, teils juckende und teils schmerzende Entzündung z.B. auf dem Rücken. Die Einnahme von Aciclovir-Tabletten für eine Woche bewirkt relativ schnell ein Abklingen der Entzündung. Der Juckreiz bleibt jedoch zunächst. Da empfehle ich als effektives Ergänzungsprodukt zur äußerlichen Behandlung Anaesthesulf Lotio, eine „milchige“ Lotion, die mit Wattetupfern morgens und abends auf die entzündeten Stellen aufgetragen wird. Anaestesulf wirkt beruhigend und reduziert vor allem den Juckreiz. Diese Ergänzungsbehandlung kann man je nach der Größe der betroffenen Fläche nach 1 -2 Wochen auslaufen lassen.

  • 27
    Gute Venentabletten!

    von Rudolf A. am 29.12.2020

    Bei diesen Tabletten (Inhalt 90 Stück) sind die identischen Inhaltsstoffe drin, welche auch in einem Produkt vorhanden sind, welches u.a. auch im TV beworben wird - nur erheblich billiger! Ich selbst habe Durchblutungsstörungen in den Beinen und bin seit ca. einem halben Jahr auf diese Tabletten umgestiegen, merke aber keinerlei Unterschied zu den teueren Artikel. Die Beine schwellen nicht an und bleiben schlank - absolut Empfehlenswert!

  • 27
    Antiveno HEUMANN Venentabletten

    von Sonnja S. am 14.10.2020

    Nach meiner Knieoperation hatte ich immer Probleme mit meinem geschwollenen Bein. Auch nach der Reha war eine reguläre Bewegung nicht möglich. Mein Apotheker riet mir zu Venentabletten.ich entschied mich für Antiveno. Für mich ein optimales Produkt zur Vermeidung geschwollener Beine und schmerzenden Venen. Die Tabletten sind einfach am morgen mit genügend Flüssigkeit einzunehmen. Einmal täglich reicht. Die schmerzenden Beine sind seither viel besser!

  • 27
    Super, ich habe wieder Knöchel

    von Haike S. am 08.09.2020

    Ich nehme das Produkt jetzt ein paar Wochen und meine Knöchel sind wieder zu sehen ohne die elenden Strümpfe zu tragen.

Zur Prüfung der Echtheit

Es werden alle Produktbewertungen veröffentlicht, die den hier erläuterten Kriterien entsprechen, unabhängig davon, ob sie positiv oder negativ sind. Für die Verifizierung der (Premium-) Bewertungen erfolgt keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Hilfe unter "Fragen zu Produktbewertungen" und dann unter "So überprüfen wir Produktbewertungen".