E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

Cernevit + ADDEL TRACE® Mikronährstoff-Set

Abbildung ähnlich
Zuzahlung
7
2x10 St
19,36 € / 1 St.
€ 10,00
€ 0,00
Sofort lieferbarVersandkostenfrei
Cernevit + ADDEL TRACE® Mikronährstoff-Set
Packungsgröße: 2x10 St | Kombipackung

Ihr Preis

€ 10,00

  • PZN
    12457213
  • Darreichung
    Kombipackung
  • Hersteller
    Baxter Deutschland GmbH Medication Delivery

Produktdetails & Pflichtangaben

verschreibungspflichtiges Arzneimittel
Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 0.03 mg Chrom(III)-chlorid
  • 0.41 mg Folsäure
  • 0.17 mg Kaliumiodid
  • 46 mg Nicotinamid
  • 16.15 mg Dexpanthenol
  • 0.07 mg Biotin
  • 0.01 mg Cyanocobalamin
  • 0.15 mg Natriumselenit
  • 7.99 mg Eisen(II)-D-gluconat
  • 125 mg Ascorbinsäure
  • 1.93 mg Retinol palmitat
  • 2.14 mg D-Gluconsäure, Kupfer(II)-salz
  • 0.45 mg D-Gluconsäure, Mangan(II)-Salz (2:1)
  • 0.07 mg D-Gluconsäure, Zinksalz (2:1)
  • 0.01 mg Colecalciferol
  • 2.1 mg Natriumfluorid
  • 0.04 mg Natriummolybdat, wasserfreies
  • 5.67 mg Riboflavin-5'-phosphat, Mononatriumsalz-2-Wasser
  • 5.8 mg Co-carboxylase-4-Wasser
  • 5.5 mg Pyridoxin hydrochlorid
  • 11.2 I.E. DL-α-Tocopherol

Hilfsstoffe

  • Wasser für Injektionszwecke
  • Phospholipide (Sojabohne)
  • Glycin
  • Natriumhydroxid zur pH-Wert-Einstellung
  • Salzsäure zur pH-Wert-Einstellung
  • Salzsäure zur pH-Wert-Einstellung
  • Salzsäure zur pH-Wert-Einstellung
  • Glycocholsäure
Weitere Produktinformationen

Was ist Cernevit und wofür wird es angewendet?
Cernevit ist ein Multivitaminpräparat das zur Deckung des täglichen Bedarfs von Erwachsenen und Kindern über 11 Jahren als entsprechende Vitaminzufuhr angewendet wird, sofern die orale Gabe kontraindiziert oder nicht möglich ist und eine Vitaminsubstitution im Rahmen einer parenteralen Ernährung erforderlich ist.

Wie ist Cernevit anzuwenden?
Cernevit wird durch medizinisches Fachpersonal verabreicht. Normalerweise erhalten Sie Cernevit als Infusion in eine Vene. Dosierungsanleitung und

Art der Anwendung
Dosierungsanleitung Soweit nicht anders verordnet, gelten folgende Dosierungsrichtlinien: Erwachsene und Kinder über 11 Jahre: 1 Injektionsflasche pro Tag.

Art der Anwendung
Zur intravenösen Infusion.

Cernevit ist ausschließlich zur Verwendung als Zusatz zu Infusionslösungen bestimmt. Der Inhalt der Injektionsflasche wird durch Injektion und behutsames Schütteln von 5 ml einer geeigneten Trägerlösung aufgelöst (Wasser für Injektionszwecke). Langsame Infusion z. B. in isotonischer Natriumchlorid- oder Glucoselösung. Cernevit kann bestimmten Infusionslösungen zur parenteralen Ernährung, die Kohlenhydrate, Fette, Aminosäuren und Elektrolyte enthalten, zugesetzt werden. Zuvor ist jedoch die Kompatibilität und Stabilität mit der entsprechenden Lösung sicherzustellen. Auflösung und Zusatz zur Infusionslösung müssen unmittelbar vor Verabreichung erfolgen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn eine größere Menge angewendet wurde als beabsichtigt Im angegebenen Dosisbereich ist mit einer Überdosierung nicht zu rechnen. Anzeichen einer Überdosierung können Übelkeit und Erbrechen, Kopfschmerzen, Verwirrtheit und Hautabschuppungen sein.

Wenn Sie eines dieser Anzeichen einer Überdosierung bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was Cernevit enthält:
Eine Injektionsflasche mit 750 mg Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung (Lyophilisat) enthält: Die Wirkstoffe sind: Retinolpalmitat 1,925 mg entsprechend Retinol, Vitamin A 1,050 3500 mg I.E. Cholecalciferol 0,0055 mg entsprechend Vitamin D3 220 I.E. -Tocopherol 10,20 mg entsprechend Vitamin E 11,20 I.E. Ascorbinsäure 125 mg Cocarboxylase 4 H2O (Thiaminpyrophosphat) 5,80 mg entsprechend Thiamin, Vitamin B1 3,51 mg Riboflavin-5'-phosphat, Mononatriumsalz 2 H2O 5,67 mg entsprechend Riboflavin, Vitamin B2 4,14 mg Pyridoxinhydrochlorid 5,50 mg

entsprechend Pyridoxin, Vitamin B6 4,53 mg Cyanocobalamin 0,006 mg Folsäure 0,414 mg Dexpanthenol 16,15 mg entsprechend Pantothensäure, Vitamin B5 17,25 mg Biotin 0,069 mg Nicotinamid 46 mg

Die sonstigen Bestandteile sind:
Glycin Glykocholsäure Phospholipide aus Sojabohnen Natriumhydroxid bzw. Salzsäure (zur pH-Einstellung)

Cernevit enthält 24 mg (1 mmol) Natrium je Injektionsflasche. Dies ist bei Patienten, die eine natriumarme Diät einhalten müssen, zu berücksichtigen

Was ist ADDEL TRACE und wofür wird es angewendet?
ADDEL TRACE ist ein Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung. Es enthält 9 essenzielle Spurenelemente (Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Fluor, Jod, Selen, Chrom, Molybdän).

Diese Spurenelemente gelten als essenziell, da sie vom Körper in sehr kleinen Mengen benötigt, jedoch nicht selbst gebildet werden können. ADDEL TRACE wird angewendet, um Erwachsene, die intravenös (über eine Vene) ernährt werden müssen, mit Spurenelementen zu versorgen.

Wie ist ADDEL TRACE anzuwenden?
ADDEL TRACE ist nur zur Anwendung bei erwachsenen Patienten bestimmt. ADDEL TRACE wird Ihnen von medizinischem Fachpersonal oder einem Arzt intravenös (in eine Vene) verabreicht. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Anweisungen zur Verdünnung für ADDEL TRACE vor der Verabreichung
ADDEL TRACE darf nicht in der vorliegenden Form verabreicht werden. ADDEL TRACE muss vor der Infusion unter strikten aseptischen Bedingungen durch leichtes Schütteln verdünnt oder vermischt werden. ADDEL TRACE muss verdünnt werden, bis die richtige Osmolarität erreicht ist.

Zum Beispiel:

  • 10 bis 20 ml ADDEL TRACE können mit mindestens 250 ml 0,9%iger Natriumchlorid Infusionslösung verdünnt werden.
  • 10 bis 20 ml ADDEL TRACE können mit mindestens 250 ml 5%iger Glukose Infusionslösung verdünnt werden.

Der pH-Wert nach der Rekonstitution von 20 ml ADDEL TRACE mit 250 ml 0,9%igem Natriumchlorid beträgt 3,3 bzw. 3,3–3,4 mit 5%iger Glukose. Die rekonstituierte Infusionslösung muss vor der Verwendung visuell überprüft werden. Nur eine klare Lösung ohne Partikel darf verwendet werden. Teilweise verbrauchte Behältnisse nicht aufbewahren und nach dem Gebrauch sämtliches Zubehör entsorgen.

Die Kompatibilität mit Lösungen, die durch ein gemeinsames Infusionsset verabreicht werden, muss sichergestellt sein. Spurenelemente beschleunigen in parenteralen Ernährungspräparaten den Abbau von Ascorbinsäure. Dieses Arzneimittel darf nicht mit anderen Arzneimitteln, außer den in diesem Abschnitt angegebenen, vermischt werden.

ADDEL TRACE darf nicht als Trägerstoff für andere Arzneimittel verwendet werden.

Dosierung
Ihr Arzt wird die Dosis festlegen, die für Sie die richtige ist. Die empfohlene Tagesdosis beträgt eine Ampulle (10 ml) ADDEL TRACE. Ihr Arzt kann Ihnen bis zu 2 Ampullen täglich verabreichen. .

Anwendung bei Kindern
ADDEL TRACE darf bei Kindern und Jugendlichen nicht angewendet werden. Bei Kindern und Jugendlichen, die intravenös (über eine Vene) ernährt werden müssen, muss ein spezifisches Produkt angewendet werden, um sie mit Spurenelementen zu versorgen.

Wenn Sie eine größere Menge von ADDEL TRACE angewendet haben, als Sie sollten
Die Menge der Spurenelemente in ADDEL TRACE liegt weit unter den bekannten toxischen Konzentrationen. Daher ist eine Überdosierung sehr unwahrscheinlich. Ihr Arzt wird die Behandlung

mit ADDEL TRACE beenden und bei Verdacht auf eine Überdosierung notwendige Laboruntersuchungen durchführen.

Wenn Sie die Anwendung von ADDEL TRACE abbrechen
Nicht zutreffend

Inhalt der Packung und weitere Informationen
Was ADDEL TRACE enthält

  • Die Wirkstoffe sind: Für 10 ml ADDEL TRACE Zink (Zn) 10.000 Mikrogramm (als Zink-D-gluconat) Kupfer (Cu) 300 Mikrogramm (als Kupfer(II)-D-gluconat) Mangan (Mn) 55 Mikrogramm (als Mangan(II)-D-gluconat) Fluor (F) 950 Mikrogramm (als Natriumfluorid) Iod (I) 130 Mikrogramm (als Kaliumiodid) Selen (Se) 70 Mikrogramm (als Natriumselenit) Molybdän (Mo) 20 Mikrogramm (als Natriummolybdat) Chrom (Cr) 10 Mikrogramm (als Chrom(III)-chlorid) Eisen (Fe) 1000 Mikrogramm (als Eisen(II)-gluconat) pH-Wert: 2,6 bis 3.2 Osmolarität: 60 bis 100 mosm/L
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Salzsäure und Wasser für Injektionszwecke.
Rezeptpflichtige Medikamente dürfen nur gegen Vorlage eines Originalrezepts abgegeben werden. Bitte senden Sie uns Ihr Rezept am Ende Ihrer Bestellung per Post zu. Die Portokosten übernehmen selbstverständlich wir.

Was passiert eigentlich mit meinem Rezept?

Damit Sie einen Einblick in unsere tägliche Arbeit bekommen und sehen können, was alles mit Ihrem Original-Rezept geschieht, haben wir ein Video mit allen relevanten Informationen produziert.