E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

Voltaren Schmerzpflaster mit Diclofenac, 5 Pflaster

Abbildung ähnlich
AVP/UVP1
Ersparnis2
5 St
Leider führen wir diesen Artikel nicht
Außer Handel

Produktdetails & Pflichtangaben

Voltaren Schmerzpflaster (140 mg Diclofenac wirkstoffhaltiges Pflaster) für eine effektive Linderung von Muskelschmerzen: 12-Stunden kontinuierliche Freisetzung des Wirkstoffs an der schmerzenden Stelle

Voltaren

Voltaren


Damit Sie wieder Freude an der Bewegung haben

Voltaren


Anwendung

Entfernen Sie eine der beiden Schutzfolien von der Klebeseite und bringen Sie das Pflaster auf trockener Haut über der schmerzenden Stelle an. Ziehen Sie die verbliebene Schutzfolie ab und drücken Sie das Pflaster leicht an, bis es fest auf der Haut haftet.

Voltaren


Geruchlos & dünn

Das dünne, geruchlose Pflaster lässt sich sauber auftragen und hinterlässt keine Spuren auf Ihrer Kleidung. So bemerkt niemand Ihr kleines Geheimnis – und auch Sie werden das angenehm zu tragende Pflaster kaum auf der Haut spüren.

Voltaren


Kontinuierliche Freisetzung

Voltaren Schmerzpflaster können 12 Stunden auf der Haut bleiben. So können Sie sich im Alltag den wirklich wichtigen Dingen widmen.

Wie wirkt das Voltaren Schmerzpflaster?

Voltaren


Wirkt entzündungshemmend
Im Gegensatz zu Wärmepflastern, enthält das Voltaren Schmerzpflaster (140 mg Diclofenac wirkstoffhaltiges Pflaster) einen schmerzstillenden und entzündungshemmenden Wirkstoff. Schmerzen werden mit Diclofenac direkt an der betroffenen Stelle behandelt.

Voltaren


Dringt tief bis zur schmerzenden Stelle vor

12 Stunden anwenden – für eine kontinuierliche Freisetzung des Wirkstoffes an der schmerzenden Stelle.

Voltaren


Bekämpft die Entzündung

Der Wirkstoff Diclofenac dringt tief durch die Haut bis zum betroffenen Gewebe vor und bekämpft die Entzündung.

Voltaren


Effektive Linderung bei Muskelschmerzen

Voltaren Schmerzpflaster hemmt die Entzündung und wirkt bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen an z. B.: Schultern, Armen und Beinen infolge einer stumpfen Verletzung.

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 140 mg Diclofenac natrium

Hilfsstoffe

  • Polyoxyethylen monostearat
  • Polyester
  • Butylmethacrylat-Copolymer, basisches
  • Poly[acrylsäure-co-(2-ethylhexyl)acrylat-co-methylacrylat] (x:y:z), vernetzt mit Aluminiumacetylacetonat
  • Sorbitan oleat
Weitere Produktinformationen

Voltaren Schmerzpflaster mit Diclofenac, 5 Pflaster

Voltaren Schmerzpflaster (140 mg Diclofenac wirkstoffhaltiges Pflaster) für eine effektive Linderung von Muskelschmerzen: 12-Stunden kontinuierliche Freisetzung des Wirkstoffs an der schmerzenden Stelle.

  • EFFEKTIVE LINDERUNG VON BEWEGUNGSSCHMERZEN NACH EINER MUSKELVERLETZUNG*: Bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen infolge einer stumpfen Verletzung, z. B. einer Sportverletzung.
    *im Vergleich zu einem Placebo-Pflaster
  • 12 STUNDEN ANWENDEN: Für eine kontinuierliche Freisetzung des Wirkstoffes an der schmerzenden Stelle.
  • ENTZÜNDUNGSHEMMEND: Im Gegensatz zu Wärmepflastern, enthält das Voltaren Schmerzpflaster (140 mg Diclofenac wirkstoffhaltiges Pflaster) einen entzündungshemmenden Wirkstoff. Schmerzen werden mit Diclofenac direkt an der betroffenen Stelle behandelt
  • NUR AUF TROCKENER HAUT: Für einen sicheren Halt auf die trockene Haut aufkleben
  • DISKRET: Diskrete Anwendung im Alltag, die nicht auffällt
  • WIRKT, WO SCHMERZ ENTSTEHT: Anders als bei Tabletten, reichert sich der Wirkstoff ohne Umwege direkt im Gewebe an und wirkt genau dort, wo es weh tut

WIE PROFITIEREN SIE?
Sie suchen nach spürbarer Schmerzlinderung für mehr Freude an der Bewegung? Das Voltaren Schmerzpflaster lindert Muskelschmerzen effektiv. Das Schmerzpflaster setzt statt Wärme den Wirkstoff Diclofenac frei. Im Gegensatz zu Wärmepflastern, enthält das Voltaren Schmerzpflaster (140 mg Diclofenac wirkstoffhaltiges Pflaster) einen entzündungshemmenden Wirkstoff. Zur lokalen Schmerzbekämpfung dringt der entzündungshemmende Wirkstoff nach und nach in die Haut ein. Während der Anwendungsdauer von 12 Stunden bekämpft der Wirkstoff den Schmerz, wo er entsteht. Was Sie auch vorhaben – Voltaren unterstützt Sie dabei.

WIE WIRD ES ANGEWENDET?
Kleben Sie zweimal täglich, morgens und abends, ein wirkstoffhaltiges Pflaster auf die schmerzende Stelle. Ziehen Sie zunächst die Schutzfolie ab und bringen Sie das Pflaster dann auf trockener Haut über der schmerzenden Stelle an. Entfernen Sie anschließend die verbliebene Schutzfolie. Drücken Sie das Pflaster leicht an, bis es vollständig auf der Haut haftet. Das diskrete Voltaren Schmerzpflaster ist dünn und geruchlos, sodass niemand von Ihrem kleinen Geheimnis erfährt – auch Sie werden das angenehm zu tragende Pflaster kaum auf der Haut spüren. ​

Verwenden und entsorgen Sie Arzneimittel verantwortungsbewusst. Weitere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Inhaltsstoffe:
Jedes wirkstoffhaltige Pflaster enthält 140 mg Diclofenac-Natrium. Die sonstigen Bestandteile sind: Trägerfolie: Polyester, unverwebtes Stützgewebe Klebeschicht: Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph.Eur.), Poly[acrylsäure-co-(2-ethylhexyl)acrylat-co-methylacrylat] (65:27:7), vernetzt mit Aluminiumacetylacetonat, Macrogolstearate (Ph.Eur.), Sorbitanoleat Schutzfolie: Papier, einseitig Silicon-beschichtet.

Anwendungsgebiete:
Voltaren Schmerzpflaster wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren zur lokalen, symptomatischen Kurzzeitbehandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen an Armen und Beinen infolge einer stumpfen Verletzung, z.B. Sportverletzungen.

Dosierung und Dauer der Anwendung:
Die empfohlene Dosis ist ein wirkstoffhaltiges Pflaster zweimal täglich. Kleben Sie zweimal täglich, morgens und abends, ein wirkstoffhaltiges Pflaster auf die schmerzende Stelle. Die maximale Tagesdosis beträgt zwei wirkstoffhaltige Pflaster, selbst dann, wenn mehr als ein verletzter Bereich behandelt werden muss. Aus diesem Grund kann immer nur eine schmerzende Stelle behandelt werden. Sie dürfen das wirkstoffhaltige Pflaster nicht teilen. Wenden Sie Voltaren Schmerzpflaster nicht länger als 7 Tage an. Wenn sich Ihre Symptome verschlechtern oder länger als 7 Tage anhalten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Voltaren Schmerzpflaster zu stark oder zu schwach ist, wenden Sie sich bitte an ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext:
Voltaren Schmerzpflaster 140 mg wirkstoffhaltiges Pflaster Wirkstoff: Diclofenac-Natrium. Anwendungsgebiete: Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre: Zur Kurzzeitbehandlung (max. 7 Tage). Zur lokalen, symptomatischen Kurzzeitbehandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen der Extremitäten infolge eines stumpfen Traumas, z.B. Sportverletzungen.
Apothekenpflichtig. Stand: 03/2019. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Aufbewahrung:
Trocken und Sonnengeschützt lagern.

Nettofüllmenge:
5 Pflaster

Hersteller:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - a Haleon company
Barthstraße 4
80339 München

Fragen und Antworten zu Voltaren Schmerzpflaster mit Diclofenac, 5 Pflaster

Wie sind die Voltaren Schmerzpflaster Diclofenac-Natrium 140 mg anzuwenden?

Frage von Noah H.

Die Voltaren Schmerzpflaster Diclofenac-Natrium 140 mg wenden Sie bitte in erster Linie so an, wie Sie es mit Ihrem Arzt oder Apotheker besprochen haben, beziehungsweise wie es in der jeweils gültigen Gebrauchsinformation empfohlen wird.

Der Wirkstoff wird 12 Stunden lang and der schmerzenden Stelle freigesetzt.

Der Hersteller empfiehlt als allgemein übliche Dosierung:

  • Jeweils 1 Schmerzpflaster 2 x täglich (morgens und abends) auf die schmerzende Stelle aufkleben.
  • Die maximale Tagesdosis beträgt zwei Pflaster. Es kann folglich immer nur eine schmerzende Stelle behandelt werden.

Bitte lesen Sie die vollständigen Angaben in der jeweils aktuellen Packungsbeilage durch.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.

Wie lange soll man die Voltaren Schmerzpflaster Diclofenac-Natrium anwenden?

Frage von Lou F.

Jedes Voltaren Schmerzpflaster Diclofenac-Natrium wird nur einmalig angewendet.

Der Hersteller empfiehlt, jeweils ein Pflaster morgens und abends auf die schmerzende Stelle zu kleben.

Die Voltaren Schmerzpflaster Diclofenac-Natrium sollten nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Sollten Ihre Beschwerden darüber hinaus bestehen bleiben, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Bitte lesen Sie die vollständigen Anwendungshinweise in der jeweils aktuellen Packungsbeilage durch.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.

Wie oft darf man Voltaren Schmerzpflaster Diclofenac-Natrium anwenden?

Frage von Bene S.

Sollten Sie eine Anwendungsempfehlung von Ihrem Arzt oder Apotheker erhalten haben, halten Sie sich bitte daran. Falls nicht, lesen Sie bitte sorgfältig die vollständigen Angaben zur Anwendung in der jeweils aktuellen Packungsbeilage durch.

Der Hersteller empfiehlt als allgemein übliche Dosierung jeweils morgens und abends ein Pflaster auf die schmerzende Stelle aufzukleben. Die Behandlung sollte nicht länger als 7 Tage dauern. Sollten Ihre Beschwerden weiterhin bestehen bleiben, suchen Sie bitte einen Arzt auf und besprechen mit ihm die weitere Behandlung.

Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage durch.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.

Sind die Voltaren Schmerzpflaster Diclofenac-Natrium in der Schwangerschaft erlaubt?

Frage von Phil C.

In der Schwangerschaft sollte jegliche Anwendung von Arzneimitteln immer zuvor mit einem Arzt besprochen werden. Auch die Anwendung der Voltaren Schmerzpflaster Diclofenac-Natrium in der Schwangerschaft sollte vorab mit einem Arzt abgesprochen und sorgfältig abgewägt werden, da es sich um ein wirkstoffhaltiges Pflaster handelt. Für die verschiedenen Schwangerschaftstrimester gelten jeweils andere Anwendungshinweise.

Bitte lesen Sie die vollständigen Angaben zur Anwendung in der Schwangerschaft in der jeweils aktuellen Packungsbeilage durch.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.
Keine passende Antwort gefunden?