Navigation überspringen

tetesept® Femi Blase Blasenentzündung Mannose

  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2
  • 8 St
    € 13,24
    € 13,24
    --

Lieferung MORGEN mit NOW! möglich, wenn Sie innerhalb 21:59:04 bestellen.

Sofort lieferbar

Kostenloser ab 19 €Kostenloser ab 19 €

1
tetesept® Femi Blase Blasenentzündung Mannose
8 St
Ihr Preis
€ 13,24
In den Warenkorb
  • PZN / EAN
    14173201 / 4008491276351Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
  • Hersteller
    Merz Consumer Care GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Bei Infektionen der Blase und Harnwege

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 2000 mg D-Mannose

Hilfsstoffe

  • Glucose-1-Wasser
  • Sorbitol
  • Inulin
  • Tricalciumphosphat
  • Kranbeeren-Aroma
  • Magnesium stearat
  • Steviolglycoside

Weitere Produktinformationen

tetesept® Femi Blase Blasenentzündung Mannose
Vermehrter Harndrang sowie brennende, stechende Schmerzen beim Wasserlassen sind typische Symptome einer Blasenentzündung. Am häufigsten werden Blasenentzündungen und Harnwegsinfekte durch E. Coli Bakterien verursacht, die sich an die Blasenschleimhaut anheften.

tetesept Femi Blase Blasenentzündung Mannose enthält hochdosierte Mannose, die die entzündungsverursachenden Bakterien bindet und so das Anheften der Bakterien an der Blasenschleimhaut verhindert. Die an die Mannose gebundenen Bakterien werden mit dem Urin ausgespült. Ausreichend Trinken ist zudem förderlich.

tetesept Femi Blase Blasenentzündung Mannose:

  • Unterstützt die Behandlung von Blasenentzündungen und
  • Harnwegsinfektionen
  • Hochdosierte 2000 mg Mannose je Sachet
  • Praktisches Pulver zum Auflösen in Flüssigkeit mit angenehmen
  • Waldfrüchte Geschmack
  • Antibiotikafrei
  • Wissenschaftlich bestätigte Wirksamkeit
  • Für Vegetarier geeignet


Dosierung und Anwendung:
Zur akuten Anwendung 2x täglich 1 Beutel.
Zur Vorbeugung 1x täglich 1 Beutel.
Pulver in ein Glas füllen und mit Wasser (200ml) anrühren.
Trinken Sie die Mischung sofort nach dem Anrühren aus.

Nicht empfohlen für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.
Verwenden Sie dieses Produkt während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Das Präparat darf nicht eingenommen werden bei einer Überempfindlichkeit (Allergie) gegenüber D-Mannose. Diabetiker sollten bei regelmäßiger Einnahme von D-Mannose ihren Blutzuckerspiegel
mehrmals täglich kontrollieren und ggfs. Rücksprache mit dem behandelnden Arzt halten.

In seltenen Fällen kann es zum Auftreten von Durchfall kommen.

Aufbewahrung:
Bei Raumtemperatur (5°C bis 25°C) lagern.

Fragen und Antworten
Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu tetesept® Femi Blase Blasenentzündung Mannose

Beantwortet von unseren Experten, bestehend aus Apothekern/Apothekerinnen und pharmazeutisch-technischen Assistenten/Assistentinnen.

Wie lange soll man Tetesept Femi Blase Blasenentzündung Mannose anwenden?

Frage von Josy J.

Bitte wenden Sie Tetesept Femi Blase Blasenentzündung Mannose so lange an, wie es Ihnen von Ihrem Arzt oder Apotheker empfohlen wurde.

Zur unterstützenden Behandlung neben anderen Maßnahmen bei einer Blasenentzündung:

  • 2 x täglich 1 Beutel

Zur vorbeugenden Anwendung:

  • 1 x täglich 1 Beutel

Das Mittel darf nicht länger als 30 Tage pro Behandlungszeitraum eingenommen werden. Die Behandlung kann nach einer Einnahmepause von 4 Tagen fortgesetzt werden.

Grundsätzlich gilt, dass Sie Ihren Arzt oder Apotheker aufsuchen sollten, wenn die Symptome länger als 7 Tage anhalten, sich verschlimmern oder weitere Symptome auftreten.

Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage durch.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Was ist Tetesept Femi Blase Blasenentzündung Mannose?

Frage von Adam Z.

Tetesept Femi Blase Blasenentzündung Mannose ist ein Arzneimittel, das Sie unterstützend zur Behandlung einer durch E.Coli verursachten Blasenentzündung anwenden. Es wird auch vorbeugend zur Vermeidung von wiederkehrenden Harnwegsinfektionen und Blasenentzündungen angewendet.

Der Wirkstoff D-Mannose bindet E.Coli Bakterien und verhindert dadurch, dass sich diese an die Schleimhäute des Harntraktes haften. Die gebundenen Bakterien werden dann beim Wasserlassen aus dem Körper gespült.

Typische Symptome einer Blasenentzündung sind:

  • Ein brennendes oder schmerzhaftes Gefühl, wenn Sie Wasser lassen.
  • Ein starker Harndrang
  • Häufiges Wasserlassen
  • Unterleibsschmerzen

Es handelt sich um ein Pulver, das in Wasser eingerührt und dann getrunken wird.

Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die vollständigen Angaben in der jeweils aktuellen Packungsbeilage durch.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Wie oft soll man Tetesept Femi Blase Blasenentzündung Mannose anwenden?

Frage von Caspar S.

Bitte wenden Sie Tetesept Femi Blase Blasenentzündung Mannose so oft an, wie es Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker empfohlen hat, beziehungsweise wie es in der Packungsbeilage beschrieben wird.

In der Packungsbeilage (Stand 09/2019) wird die folgende Anwendung für Erwachsene und Jugendliche über 18 Jahren empfohlen:

Zur vorbeugenden Anwendung:

  • 1 x täglich 1 Beutel einnehmen

Zur unterstützenden Behandlung:

  • 2 x täglich 1 Beutel einnehmen

Das Mittel darf in einem Behandlungszeitraum nicht länger als 30 Tage eingenommen werden. Die Behandlung kann nach 4 Tagen fortgesetzt werden.

Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die vollständigen Angaben in der jeweils aktuelle Packungsbeilage der Tetesept Femi Blase Blasenentzündung Mannose durch.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

3 Produktbewertungen zu tetesept® Femi Blase Blasenentzündung Mannose

5,0
von 5 Sternen
  • 5 von 5
    3Produktbewertungen
  • 4 von 5
    0Produktbewertungen
  • 3 von 5
    0Produktbewertungen
  • 2 von 5
    0Produktbewertungen
  • 1 von 5
    0Produktbewertungen

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

  • Nur lobende Worte

    von Nadine G. am 10.07.2021

    Rechtzeitig angewendet, kann es die blasenentzündung verhindern bzw sorgt für einen schonenderen und schnelleren Verlauf

  • Tolle Arznei.

    von Roland A. am 17.04.2020

    Ich hatte eine schwere Blasenentzündung. Nach mehreren Tagen Einnahme von Femi Blase Blasenentzündung MANNOSE gingen die Schmerzen in der Blase und in den Harnwegen stark zurück. Ich kann diese Arznei von Tetesept jedem der so erkrankt empfehlen. Der Preis von knapp 11 Euro pro Paket a 8 Portionsbeutel ist nicht soviel und sollte die Gesundheit wert sein

  • Sehr gut!

    von Angelika C. am 02.03.2020

    Habe eine chronische Blasenentzündung und möchte kein Antibiotikum nehmen. Habe es dann mit Femi probiert und bin sehr zufrieden damit. Es hilft und ist preisgünstig. Ich kann es nur empfehlen.