5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

GeloMyrtol® forte Kapseln

-37%2
Abbildung ähnlich
(33)
PZN: 01479163
Menge: 100 St
Darreichung: magensaftresistente Weichkapsel
Hersteller: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Alternative Packungsgrößen:
AVP / UVP1: € 36,39 € 22,99 19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Extra-Text

  1. Beipackzettel GeloMyrtol® forte Kapseln

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 300 mg Misch-Destillat aus Eucalyptusöl, Süßorangenöl, Myrtenöl und Zitronenöl (66:32:1:1)
  • Apfelsinenschalenöl-Destillat
  • Myrthenöl-Destillat
  • Zitronenöl-Destillat
  • Eucalyptusöl-Destillat

GeloMyrtol® forte bei Sinusitis und Bronchitis
Hartnäckiger Schnupfen oder Husten? GeloMyrtol® forte kann die Atemwege bei Sinusitis und Bronchitis befreien. Mehr über die schleimlösende Wirkung.

Bei festsitzendem Schleim in Nasennebenhöhlen oder Bronchien hat sich GeloMyrtol® forte dank seines einzigartigen pflanzlichen Wirkstoffs bewährt. Das pflanzliche Arzneimittel ist sowohl bei akuten als auch chronischen Atemwegsinfektionen geeignet.

GeloMyrtol® forte – für befreite Atemwege

Das pflanzliche Präparat GeloMyrtol® forte dient dank seiner schleimlösenden Eigenschaften zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie einer Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) oder einer Entzündung der Bronchien (Bronchitis).

Dabei hat sich GeloMyrtol® forte sowohl bei akuten als auch bei chronischen Krankheits-Verläufen bewährt.

Zu einer Infektion der Atemwege kommt es meist im Zuge einer Erkältung. Viren befallen hierbei die Schleimhäute von Nase und Rachen und können sich anschließend weiter bis zu den Bronchien ausbreiten. Die entzündeten Schleimhäute führen zu unterschiedlichen Reaktionen:

  • Bei einer Erkältung schwillt die Nasenschleimhaut an und blockiert die Verbindungskanäle zu den Nebenhöhlen. Dadurch werden der Abfluss des Sekrets und die Belüftung der Nasennebenhöhlen stark behindert. In der Folge entzünden sich die Schleimhäute der Nebenhöhlen: eine Sinusitis entsteht. Es kommt zu den typischen Symptomen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit und natürlich einer verstopften Nase.
  • Bei einer Bronchitis ist die Funktion der Flimmerhärchen gestört. Sie halten im Normalfall die Bronchien frei von Schleim und Krankheitserregern. Durch die Infektion sammelt sich dort jedoch immer mehr Schleim an, den der Körper durch starkes Husten versucht zu lösen.

GeloMyrtol® forte trägt sowohl zu einer raschen Schleimlösung als auch zu einem Abschwellen der Schleimhäute bei. Für die Betroffenen heißt das: Eine merkliche Linderung ihrer Beschwerden ist möglich.

Wie wirkt GeloMyrtol® forte?
Durch die Kombination von hochwertigem rektifiziertem Eukalyptus-, Myrten-, Süßorangen- und Zitronenöl trägt GeloMyrtol® forte spürbar dazu bei, die Beschwerden bei Sinusitis und Bronchitis zu lindern.

So fördert das pflanzliche Arzneimittel die Produktion von dünnflüssigem Sekret in den Schleimhäuten. Gleichzeitig animiert es die Flimmerhärchen, sich zu bewegen und unterstützt dadurch den Abtransport von zähflüssigem Schleim – und befreit so auf natürliche Weise die Atemwege. Husten und eine verstopfte Nase können spürbar gelindert werden.

Der pflanzliche Wirkstoff besitzt zudem antibakterielle und antientzündliche Eigenschaften. Die Ausbreitung der Erreger wird dadurch gehemmt und die Schleimhaut in den Nasennebenhöhlen und Bronchien beim Abschwellen unterstützt. Dadurch kann auch einer Ausbreitung der Infektion von den Nasenhöhlen auf die Bronchien vorgebeugt werden.

Wann sollte GeloMyrtol® forte eingenommen werden?
GeloMyrtol® forte dient der Behandlung sowohl von akuter und chronischer Sinusitis als auch von akuter und chronischer Bronchitis. Gerade die regelmäßige Einnahme im Winter kann bei einer chronischen Nasennebenhöhlenentzündung oder Bronchitis den Krankheitsverlauf verbessern.

Zusätzlich kann GeloMyrtol® forte begleitend zu einer Behandlung mit Antibiotika eingenommen werden. Das pflanzliche Arzneimittel unterstützt die Genesung der Schleimhaut und hilft so, starken Hustenreiz oder Druckschmerzen in den Nebenhöhlen zu lindern.

Aufgrund seiner natürlichen Inhaltsstoffe ist GeloMyrtol® forte gut verträglich und auch für Kinder ab 6 Jahren sowie für Senioren geeignet.

GeloMyrtol® forte in der Schwangerschaft?
Frauen in der Schwangerschaft müssen bei der Auswahl ihrer Medikamente eine ganz besondere Sorgfalt walten lassen. Viele greifen lieber auf Hausmittel zurück, um die Gesundheit ihres ungeborenen Kindes nicht zu gefährden.

Lassen sich die Beschwerden – wie zum Beispiel Kopfschmerzen, eine verstopfte Nase oder starker Husten – dadurch nicht lindern, kann in Absprache mit dem behandelnden Arzt auch GeloMyrtol® forte eingenommen werden.

Dosier-Empfehlung für GeloMyrtol® forte
GeloMyrtol® forte sollte eine halbe Stunde vor der Mahlzeit zusammen mit reichlich Wasser eingenommen werden. Ideal ist ein Glas stilles Mineral- oder Leitungswasser. Heiße Getränke sollten nicht für die Einnahme des pflanzlichen Präparats verwendet werden. Dies kann dazu führen, dass sich die Kapsel bereits im Magen auflöst.

Für eine gute Wirksamkeit ist es jedoch wichtig, dass die Kapsel in den Dünndarm gelangt. Dort werden die ätherischen Öle besser aufgenommen.

Folgende Tabelle gibt Ihnen eine Übersicht, wie viele Tabletten am Tag empfohlen werden:

 Akute Sinusitis / BronchitisChronische Sinusitis / Bronchitis
Kinder ab 6 Jahren1 bis 3 Mal am Tag je 1 Kapsel1 bis 2 Mal am Tag je 1 Kapsel
Personen ab 12 Jahren3 bis 4 Mal am Tag je 1 Kapsel2 bis 3 Mal am Tag je 1 Kapsel

Tipp: Für eine erholsame Bettruhe kann es helfen, die letzte Kapsel direkt vor dem Schlafengehen einzunehmen.

Mögliche Nebenwirkungen von GeloMyrtol® forte
GeloMyrtol® forte ist ein pflanzliches Arzneimittel auf der Basis von ätherischen Ölen und daher in der Regel sehr gut verträglich. Dennoch kann es auch bei diesem Medikament zu Nebenwirkungen kommen.

Übersicht der möglichen Nebenwirkungen von häufig bis nicht bekannt:

HäufigSchmerzen im Magen oder Oberbauch
GelegentlichAllergische Reaktionen, Entzündung der
Magen- oder Darmschleimhaut, Übelkeit,
Erbrechen, Durchfall, Verdauungsstörungen,
Geschmacksveränderungen, Kopfschmerzen, Schwindel
Sehr seltenVorhandene Nieren- oder Gallensteine
werden in Bewegung gesetzt
Nicht bekanntSchwere anaphylaktische Reaktionen

Gehört GeloMyrtol® forte zu den erstattungsfähigen Medikamenten?
Ja, manche Kassen erstatten die Kosten für GeloMyrtol® forte zurück. Seit 2012 ist es den gesetzlichen Krankenkassen erlaubt, den Betrag für rezeptfreie Medikamente zu übernehmen. Jedoch handhabt jede Krankenkasse das unterschiedlich.

Auf der Webseite von GeloMyrtol® forte https://www.gelomyrtol-forte.de/gelomyrtol#erstattung-gelomyrtol-forte können Sie unverbindlich überprüfen, ob Ihre Krankenkasse ebenfalls die Kosten für das pflanzliche Arzneimittel erstattet.

Statistik zu GeloMyrtol® forte Kapseln

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von GeloMyrtol® forte Kapseln von G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

49 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von GeloMyrtol® forte Kapseln von G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

23% 18-29
0% 30-49
50% 50-59
27% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von GeloMyrtol® forte Kapseln von G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu GeloMyrtol® forte Kapseln

  • Von einem Kunden
  • 17.11.2016
GeloMyrtol forte Kapseln

Das oben genannte Medikament wirkt lang anhaltend wenn man es 3 x am Tag einnimm … Lesen Sie weiter…

  • Von einem Kunden
  • 13.11.2016
sehr zufrieden, schnelle Lieferung

alles bestens Lesen Sie weiter…

  • Von einem Kunden
  • 07.11.2016
GeloMyrtol® forte Kapseln

Der Artikel GeloMyrtol® forte Kapseln ist schnell in der Anwendung, sowie ich Be … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien