E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

Lacteol Pulver bekämpft Durchfall und regeneriert die Darmflora

Abbildung ähnlich
AVP/UVP1
Ersparnis2
10 St
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht lieferbar

  • PZN
    02064010
  • Darreichung
    Pulver
  • Hersteller
    G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG (D)

Produktdetails & Pflichtangaben

Schnelle Hilfe bei Durchfall
Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 340 mg Lactobacillus-Kulturlyophilisat

Hilfsstoffe

  • Apfelsinen-Aroma
  • Bananen-Aroma
  • Siliciumdioxid
  • Saccharose
  • Lactose-1-Wasser
  • Calciumcarbonat
Weitere Produktinformationen

Lacteol® Wirkprinzip bei Durchfall
10 Milliarden (10x109) Milchsäurebakterien – sogenannte Lactobazillen – legen sich wie ein schützender Bilofilm auf die Darmschleimhaut und besetzen bestimmte Rezeptoren, an denen sich bei einem Magen-Darm-Infekt Krankheitserreger anheften und dadurch Durchfall auslösen. Lactobazillen sind ohnehin als Teil der natürlichen Darmflora im Darm vorhanden. Bei einer Attacke von Durchfallerregern benötigen sie aber dringend Verstärkung, die sie durch die Einnahme von Präparaten mit Lactobazillen in hoher Konzentration (z.B. Durchfallmittel Lacteol®, rezeptfrei in der Apotheke) erhalten. Sie zeichnen sich aus durch ihr natürliches Wirkprinzip, aktivieren die Immunabwehr und die Darmflora regeneriert sich.

Das Besondere: Lacteol™ bekämpft nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursache einer Durchfallerkrankung.

Lacteol® Anwendungsgebiet
Das Durchfallmittel Lacteol® enthält hitzeinaktivierte Lactobazillen der Stämme Lactobazillus fermentum und delbrueckii. Das Präparat dient zur Behandlung von Durchfallerkrankungen, die nicht organischen Ursprungs sind und meist im Winter von Viren (z. B. Rotaviren) und im Sommer durch Bakterien (z. B. Salmonellen oder Campylobakter) ausgelöst werden. Zusätzlich ist es wichtig, bei Durchfall den Verlust an Flüssigkeit und Elektrolyten auszugleichen. Dies gilt vor allem bei Säuglingen, Kindern und älteren Menschen. Ideal dafür geeignet sind Tees oder mit kohlesäurefreiem Mineralwasser verdünnte Fruchtsäfte. Lacteol® ist bei der Durchfallbehandlung für Erwachsene (Lacteol® Kapseln) und für Kinder (Lacteol® Pulver) ab dem 1. Lebenstag geeignet. Für Säuglinge und Kinder ist die Gabe des Durchfallmittels nur nach ärztlicher Rücksprache und in Verbindung mit einer Rehydratations-Therapie (Flüssigkeitsausgleich) angezeigt.
Sie können Lacteol® gegen Durchfall während und unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen.

Dosierung

Lacteol® Pulver 1. Tag ab dem 2. Tag
3x 1 Beutel tgl. 2x 1 Beutel tgl.

Das Durchfallmittel Lacteol™ kann auch gleichzeitig mit anderen Medikamenten wie z.B. Antibiotika eingenommen werden.

Pflichttext:

Lacteol® Pulver. Wirkstoff: 340 mg gefriergetrocknete Milchsäurebakterien (Lyophilisat), inaktiviert in ihrem Kulturmedium. Anw.: Zur symptomatischen Behandlung v. Durchfallerkrankungen, die nicht organischen Ursprungs sind, b. Erw., Kindern u. Kleinkindern. Enth. Lactose u. Sucrose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Adare Pharmaceuticals, F-Houdan, Mitvertrieb: Pohl-Boskamp (12/2)

Fragen und Antworten zu Lacteol Pulver bekämpft Durchfall und regeneriert die Darmflora

Was ist Lacteol Pulver?

Frage von Mailin G.

Lacteol Pulver ist ein Mittel, das Ihren akuten Durchfall stoppt. Ihr Darm wird je Beutel mit 10 Milliarden Milchsäurebakterien versorgt. Diese bekämpfen im Darm nicht nur die Symptome des Magen-Darm-Infektes, sondern auch die Ursache.

Nach der Einnahme legen sich die Milchsäurebakterien auf Ihre Darmwand, so dass eine Art natürlicher Schutzfilm entsteht und Durchfallerreger abgewehrt werden.

Zudem stärkt Lacteol die Immunabwehr und die Regeneration Ihrer Darmschleimhaut.

Wenn Sie das Mittel ab den ersten Anzeichen des Durchfalls einnehmen, wird die Dauer des Durchfalls reduziert. Dadurch verlieren Sie weniger Flüssigkeit und Mineralien, so dass Ihr Körper schneller wieder regeneriert und fit ist.

Das Pulver schmeckt fruchtig und wird in Wasser eingerührt getrunken.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.

Wofür wird Lacteol Pulver angewendet?

Frage von Jacob N.

Lacteol Puler wenden Sie gegen akuten Durchfall an. Es wehrt die Durchfallerreger schnell und effektiv ab, stärkt die Immunabwehr in der Darmschleimhaut und hilft Ihrem Darm, sich zu regenerieren. Die Dauer des Durchfalls wird verkürzt und Sie sind schneller wieder fit.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.

Wie wirkt Lacteol Pulver?

Frage von Konrad L.

Lacteol Pulver wirkt schnell und effektiv gegen akuten Durchfall.

Jeder Beutel Lacteol enthält 1 Milliarde Milchsäurebakterien. Bei akutem Durchfall trinken Sie am ersten Tag drei mal einen Beutel in einem Glas Wasser. Ab dem 2. Tag trinken Sie zwei Beutel täglich.

Nach der Einnahme treten in Ihrem Darm die folgenden Effekte ein:

  • Die Milchsäurebakterien (Lactobazillen) legen sich wie ein Schutzfilm auf Ihre Darmschleimhaut.
  • Schädliche Erreger werden von der Darmschleimhaut verdrängt.
  • Lactobazillen unterstützen Ihre natürliche Darmflora und aktivieren die Immunabwehr in der Darmschleimhaut.
  • Die Darmschleimhaut kann sich regenerieren und erholen, da Lacteol das Wachstum der natürlichen Darmflora fördert.
Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.
Keine passende Antwort gefunden?