5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Rhinomer® Nasenspray

-31%2
Abbildung ähnlich
(2)
PZN: 02506258
Menge: 20 ml
Darreichung: Nasenspray
Marke:
Hersteller: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
AVP / UVP1: € 5,40 € 3,72 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(18,60 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Rhinomer® Nasenspray

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 1 ml Meerwasser, isotonisiert, steril
Indikation/Anwendung
  • Das Arzneimittel enthält steriles, isotonisiertes Meerwasser. Es wird angewendet:
    • Bei Schnupfen (Rhinitis) als begleitende Behandlungsmaßnahme zur Befeuchtung der Nasenschleimhaut.
    • Zur Unterstützung der Reinigungsfunktion des Flimmerepithels der Nasenschleimhaut
  • Das Arzneimittel ist insbesondere zur Erstbehandlung bei Säuglingen, Kleinkindern und Erwachsenen empfehlenswert.
  • Das Arzneimittel ist für die Langzeitanwendung geeignet.
Dosierung
  • Je nach Bedarf erhalten Säuglinge und Kleinkinder (bis 2 Jahre) mehrmals täglich 1 Sprühstoß, Kinder (ab 2 Jahre) und Erwachsene erhalten bzw. sprühen mehrmals täglich 1-2 Sprühstöße in jedes Nasenloch.

 

  • Wie lange dürfen Sie das Arzneimittel anwenden?
    • Bei Bedarf kann das Arzneimittel auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Bei länger anhaltenden Beschwerden im Nasenraum ist eine ärztliche Abklärung erforderlich.
Art und Weise
  • Zum Einsprühen ins Nasenloch
  • Bei gleichzeitiger Anwendung eines anderen lokal wirksamen Schnupfenmittels sollte das Salzwasser-Nasenspray vorher angewendet werden. Außerdem ist hierbei die Gebrauchsinformation des jeweiligen Schnupfenmittels zu beachten.
Nebenwirkungen
  • Bisher sind bei bestimmungsgemäßem Gebrauch keine Nebenwirkungen beobachtet worden.
Wechselwirkungen

keine Informationen vorhanden

Gegenanzeigen
  • Es sind keine Anwendungsbeschränkungen bekannt.
Schwangerschaft und Stillzeit
  • Es bestehen keine Bedenken gegen die Anwendung während Schwangerschaft und Stillzeit.
Patientenhinweise
  • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig.

Statistik zu Rhinomer® Nasenspray

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Rhinomer® Nasenspray von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

53 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Rhinomer® Nasenspray von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

10% 18-29
0% 30-49
56% 50-59
34% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Rhinomer® Nasenspray von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Rhinomer® Nasenspray

  • Von einem Kunden
  • 22.12.2015
Pumpspray riecht stark nach Kunststoff

Eigentlich hatte ich mir eine "frische Meeresbrise" versprochen, aber bei jeder … Lesen Sie weiter…

  • 07.02.2015
Ade Nebenhöhlenentzündung

Ich benutze dieses Nasenspray das komplette Jahr hindurch morgens und abends, da … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien