Wählen Sie Ihren
Neukunden-Rabatt
10% 9
Ihr Code: neu10
oder
5€ 10
Ihr Code: neu2019
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • Sofort sparen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Sab simplex®

-17%2
Abbildung ähnlich
PZN: 03519470
Menge: 100 St
Darreichung: Kautabletten
Hersteller: Pfizer Pharma PFE GmbH
Alternative Packungsgrößen:
AVP / UVP1: € 21,82 € 18,08 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand


Menge:
180 RedPoints
sofort lieferbar
  • Persönliche Beratung
  • Produkt merken
  • Arzneimittelservice

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Sab simplex®

Weitere Produktinformationen

Indikation/Anwendung
  • Das Präparat ist ein Mittel zur Behandlung funktioneller Störungen des Magen-Darm-Traktes. Dimeticon, der Wirkstoff des Präparates, ist ein oberflächenaktiver Stoff (Entschäumer), der in der Lage ist, übermäßige Luft-/Gasansammlungen im Magen-Darm-Trakt aufzulösen.
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei übermäßiger Gasbildung und Gasansammlung im Magen-Darm-Bereich (Blähungen [Meteorismus, Flatulenz], Schlucken von Luft [Aerophagie], Roemheld-Syndrom); vor diagnostischen Untersuchungen im Bauchbereich zur Reduzierung von Gasschatten im Röntgenbild; bei verstärkter Gasbildung nach Operationen.
Dosierung
  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Bei gasbedingten Magen-Darm-Beschwerden
    • Erwachsene und Jugendliche:
      • Sofern vom Arzt nicht anders verordnet, werden 1 bis 2 Kautabletten (entsprechend 80 bis 160 mg Dimeticon) zu oder nach den Mahlzeiten eingenommen und zerkaut. Bei Bedarf können auch vor dem Schlafengehen noch 1 bis 2 Kautabletten eingenommen werden.
    • Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren:
      • Sofern vom Arzt nicht anders verordnet, wird 3- bis 4-mal täglich 1 Kautablette (entsprechend jeweils 80 mg Dimeticon) eingenommen.
    • Für jüngere Kinder und Säuglinge stehen andere Darreichungsformen zur Verfügung.
  • Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Verlauf der Beschwerden.
  • Das Präparat kann, falls erforderlich, auch über längere Zeit eingenommen werden.
  • Zur Vorbereitung für bildgebende Untersuchungen
    • Nach Anweisung des Arztes.
      • Falls nicht anders verordnet: 2 bis 5 Kautabletten (entsprechend 160 bis 400 mg Dimeticon) am Tag vor der Untersuchung und 1 bis 2 Kautabletten (entsprechend 80 bis 160 mg Dimeticon) am Morgen des Untersuchungstages einnehmen.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Der Wirkstoff des Arzneimittels bringt den Schaum im Magen-Darm-Kanal auf rein physikalischem Wege zur Auflösung und ist chemisch und biologisch vollkommen unwirksam. Deshalb ist eine Vergiftung praktisch ausgeschlossen.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Führen Sie die Einnahme fort, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • In diesem Falle kann es zu einem Wiederauftreten der Beschwerden kommen.
Art und Weise
  • Bei gasbedingten Magen-Darm-Beschwerden
    • Die Kautabletten werden zu oder nach den Mahlzeiten, bei Bedarf auch vor dem Schlafengehen eingenommen.
  • Zur Vorbereitung für bildgebende Untersuchungen
    • Die Kautablette sollte gut zerkaut eingenommen werden.
Nebenwirkungen
  • Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Anwendung des Präparates wurden bisher nicht beobachtet.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.
Wechselwirkungen
  • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln
    • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.
Gegenanzeigen
  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Dimeticon oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.
Schwangerschaft und Stillzeit
  • Es bestehen keine Bedenken gegen die Einnahme des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit.
Patientenhinweise
  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Das Arzneimittel hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.
Statistik zu Sab simplex®
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

50 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
33% 30-49
67% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu Sab simplex®

Sehr empfelenswert

Die Einnahme von SAB SIMPLEX führt zu einer schnellen Reduzierung der zuvor gehabten Bauch und Darmproblemen, wie Krämpfen oder Schmerzen. Auch Blähungen werden deutlich verringert oder nachhaltig sogar ganz massiv ausgeschaltet , so daß auch nachts Ruhe beim Liegen eintritt. Es gibt, zumindest aus meiner Beobachtung keine Gewöhnung an das Medikament bei überschaubarer Einnahmezeit von ca. 4-8 Wochen.

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

SAP Simplex

Kannn ich nur empfehlen. Hilft!

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

Weniger Bauchweh

ZU Sab Simplex , tolles Medikament man ist nicht so aufgebläht. So kann man auch mal irgend wo ausgehen, wenn der Bauch nicht knurrt.

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

Alle 9 Produktbewertungen anzeigen

Eigene Bewertung schreiben

Für jede Premium-Bewertung schenkt Ihnen SHOP APOTHEKE einen 5%-Gutschein6 für den nächsten Einkauf!

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte