Wählen Sie Ihren
Neukunden-Rabatt
10% 9
Ihr Code: neu10
oder
5€ 10
Ihr Code: neu2019
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • Sofort sparen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

ACC® akut 200 mg Hustenlöser Brausetabletten

Abbildung ähnlich
PZN: 06302311
Menge: 20 St
Darreichung: Brausetabletten
Hersteller: Hexal AG
AVP / UVP1: € 6,97 € 4,59 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand


Menge:
45 RedPoints
sofort lieferbar
  • Persönliche Beratung
  • Produkt merken
  • Arzneimittelservice

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel ACC® akut 200 mg Hustenlöser Brausetabletten

Produktvideo

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 200 mg Acetylcystein

ACC® akut

ACC® löst den Schleim, erleichtert das Abhusten und stärkt den Bronchienschutz
Im Verlauf einer Erkältung bildet sich nach einigen Tagen oft zähflüs-siger Schleim in den Atemwegen, der nur schwer abgehustet werden kann. Er blockiert die Flimmerhärchen der Atemwegsschleimhaut, die dadurch in ihrer Bewegung eingeschränkt werden und den Schleim so nicht mehr abtransportieren können.

ACC® löst zähflüssigen Schleim, erleichtert das Abhusten und stärkt zusätzlich den kör-pereigenen Bronchienschutz.

Der in ACC® enthaltene Wirkstoff Acetyl-cystein ist eine Vorstufe der natürlichen Aminosäure Cystein. Acetylcystein löst Querverbindungen, sogenannte Disulfid-brücken, im „Sekretnetz“, die den Schleim zäher machen und eindicken. Dadurch kann der Schleim wieder verflüssigt und leichter abgehustet werden. Der Husten kann wieder besser seine sinnvolle Funk-tion erfüllen: Die Atemwege zu reinigen.
Acetylcystein hat daneben eine doppelt anti-oxidative Wirkung: Es kann Radikale direkt abfangen und wird zusätzlich im Körper zu Glutathion verstoffwechselt, einem wichti-gen körpereigenen Schutzsystem zur Neu-tralisierung von freien Radikalen.

ACC® mit 3-fach Effekt:

  • löst den Schleim
  • erleichtert das Abhusten
  • stärkt den Bronchienschutz
    ACC® gibt es als Brausetabletten in verschiedenen Wirk-stärken. Die Brausetabletten zeichnen sich durch eine schnelle Löslichkeit und einen angenehm fruchtigen Ge-schmack nach Brombeere aus.


ACC® AKUT 200 MG HUSTENLÖSER, BRAUSETABLETTEN:

  • ist für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren geeignet.
  • wird nach den Mahlzeiten eingenommen.
  • wird je nach Altersstufe zwei- bis dreimal täglich in einem Glas Wasser aufgelöst und eingenommen.

 

ALTER TAGESDOSIS
Kinder von 2-5 Jahren 2-3-mal täglich je ½ Brausetablette (entsprechend 200-300 mg Acetylcystein pro Tag)
Kinder und Jugendliche von 6-14 Jahren 2-mal täglich je 1 Brausetablette (entsprechend 400 mg Acetylcystein pro Tag)
Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene 2-3-mal täglich je 1 Brausetablette (entsprechend 400-600 mg Acetylcystein pro Tag)


Wie lange kann ich ACC® akut 200 mg Hustenlöser einnehmen?

Wenn sich das Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4-5 Tagen keine Besserung eintritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Wie ist ACC® akut 200 mg Hustenlöser aufzubewahren?
Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Siegelrandbeutel nach „verwendbar bis“ angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Was ist bei der Einnahme von ACC® akut 200 mg Hustenlöser zu beachten?
ACC® akut 200 mg Hustenlöser darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Acetylcystein oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. Vorsicht ist geboten:

  • wenn Sie an Asthma bronchiale leiden oder ein Magen- oder Darm-Geschwür hatten oder haben.
  • bei Patienten mit Histaminintoleranz.

Fragen und Antworten zu ACC® akut 200 mg Hustenlöser Brausetabletten
Fragen und Antworten

Sie haben Fragen zu einem bestimmten Produkt?
Dann schauen Sie mal in unser Frage-Antwort-Special. Hier geben unsere Experten, bestehend aus Apothekern/Apothekerinnen und pharmazeutisch-technischen Assistenten/Assistentinnen hilfreiche Antworten zur Anwendung und Wirkung bestimmter Produkte.

Ist ACC akut 200 verschreibungspflichtig?

Frage von Nour C.

Nein, ACC akut 200 ist nicht verschreibungspflichtig.

Hinweis: Für das fast gleichlautende Arzneimittel "ACC 200" wird ein Rezept von einem Arzt benötigt.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Wann wirkt ACC akut 200?

Frage von Joris L.

Der Wirkstoff Acetylcystein wird nach der Einnahme schnell und fast vollständig vom Körper aufgenommen. Die im Blut messbare Wirkstoffkonzentration ist nach 1-3 Stunden am höchsten. Ab diesem Zeitpunkt wirkt Acetylcystein im Körper und wird danach langsam wieder abgebaut.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Ab welchem Alter darf man ACC akut 200 einnehmen?

Frage von Maike G.

In der Gebrauchsanweisung von ACC akut 200 (Stand Februar 2015) ist eine Dosierungsempfehlung für zweijährige Kinder angegeben.

Die Tagesdosierung für Kinder von 2 bis 5 Jahren lautet wie folgt:
2-3-mal täglich je ½ (entsprechend 200-300 mg Acetylcystein pro Tag)

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Wann soll man ACC akut 200 einnehmen?

Frage von Conner A.

ACC akut 200 wird als Hustenlöser angewandt, und zwar bei Husten der mit Schleimbeimengungen einhergeht. Er verflüssigt das festsitzende Sekret, so dass es besser abgehustet werden kann.

ACC akut 200 wird in einem Glas Leitungswasser aufgelöst und nach einer Mahlzeit getrunken. Der Einnahmehinweis "Nach einer Mahlzeit" bedeutet laut dem Hersteller Hexal in diesem Fall, dass ACC unmittelbar nach der Mahlzeit, also ohne zeitlichen Abstand eingenommen werden kann.

Achtung, wird zeitgleich ein Antibiotikum eingenommen, sollte zwischen den beiden Arzneimittel ein zeitlicher Einnahmeabstand von zwei Stunden eingehalten werden. Sonst kann das Antibiotikum seine Wirkung verlieren.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Ist ACC akut 200 rezeptfrei?

Frage von Yaren A.

Ja, ACC akut 200 kann ohne Rezept in einer Apotheke erworben werden.

Hinweis: Für das fast gleichlautende Arzneimittel "ACC 200" wird ein Rezept von einem Arzt benötigt.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Was ist der Wirkstoff in ACC akut 200?

Frage von Lana K.

In jeder Brausetablette ACC akut 200 sind 200 mg des Wirkstoffes Acetylcystein (ACC) enthalten. Es handelt sich um einen Hustenlöser.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Wie lange soll man ACC akut 200 einnehmen?

Frage von Lola M.

Die Dauer der Anwendung richtet sich nach der Art und Schwere der Erkrankung. In einigen Fällen bestimmt der behandelnde Arzt die Dosierung und Dauer der Anwendung.

Wird ACC akut 200 ohne vorhergehenden Arztbesuch in der Apotheke gekauft, wird es maximal 4-5 Tage oder nur so viele Tage eingenommen, bis sich der Husten verbessert.

Wenn sich der Husten jedoch verschlimmert oder nach spätestens 4-5 Tagen keine Besserung eintritt, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Was ist ACC akut 200?

Frage von Klara P.

ACC akut 200 ist ein Hustenlöser in Form von Brausetabletten, der von dem Arzneimittelhersteller Hexal hergestellt wird.

Das Arzneimittel löst festsitzenden Schleim in den Bronchien, wodurch das Abhusten erleichtert wird. Darüber hinaus trägt es dazu bei, die Bronchien gegen freie Radikale zu schützen. Freie Radikale lösen unter anderem Entzündungsprozesse aus.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Wie oft soll man ACC akut 200 einnehmen?

Frage von Yara A.

Falls eine Dosierungsempfehlung von einem Arzt ausgesprochen wurde, sollte man sich unbedingt an diese individuelle Dosierung halten.

Generell werden in der Gebrauchsanweisung (Stand Februar 2015) die folgenden Dosierungen empfohlen:

● Kinder von 2-5 Jahren: 2-3-mal täglich je ½ (entsprechend 200-300 mg Acetylcystein pro Tag)
● Kinder und Jugendliche von 6-14 Jahren: 2-mal täglich je 1 (entsprechend 400 mg Acetylcystein pro Tag)
● Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene: 2-3-mal täglich je 1 (entsprechend 400-600 mg Acetylcystein pro Tag)

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE
Statistik zu ACC® akut 200 mg Hustenlöser Brausetabletten
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

45 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
70% 30-49
20% 50-59
10% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu ACC® akut 200 mg Hustenlöser Brausetabletten

Guter Geschmack, gute Wirkung

Mein sehr erkälteter Mann, der einen sehr empfindlichen Magen hat, verträgt dieses Mittel sehr gut und mag den Geschmack. Die Wirkung hat ihn überzeugt.

1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

Sehr gut.

Nehme ich immer weil sie gut und schnell helfen

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

gutes Produkt

hilft schnell bei Husten aller Art

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

Alle 12 Produktbewertungen anzeigen

Eigene Bewertung schreiben

Für jede Premium-Bewertung schenkt Ihnen SHOP APOTHEKE einen 5%-Gutschein6 für den nächsten Einkauf!

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien