E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

Verapamil AL 240 retard

Abbildung ähnlich
Zuzahlung
7
100 St
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht lieferbar

In folgenden Packungsgrößen erhältlich

    • PZN / EAN
      06967335 / 4150069673359
    • Darreichung
      Retard-Tabletten
    • Hersteller
      ALIUD Pharma GmbH

    Produktdetails & Pflichtangaben

    verschreibungspflichtiges Arzneimittel
    Wirkstoffe & Hilfsstoffe

    Wirkstoffe

    • 240 mg Verapamil hydrochlorid

    Hilfsstoffe

    • Chinolingelb
    • Natrium alginat
    • Povidon K30
    • Butylmethacrylat-Copolymer, basisches
    • Magnesium stearat (pflanzlich)
    • Natriumsulfat, wasserfreies
    • 25 mg Lactose-1-Wasser
    • Macrogol 4000
    • Titandioxid
    • Algeldrat
    • Indigocarmin
    • Talkum
    • Talkum
    Weitere Produktinformationen

    VERAPAMIL AL 240 Retardtabletten

    Anwendungsgebiete

    - Vorbeugung und Langzeitbehandlung einer Angina pectoris
    - Herzrhythmusstörungen mit beschleunigtem Puls (Tachyarrhythmien), die von den Herzvorhöfen ausgehen (Herzrasen)
    - Bluthochdruck

    Zusammensetzung:
    Aktiver Wirkstoff: Verapamil hydrochlorid (240 mg pro 1 Tablette) = Verapamil (222,18 mg pro 1 Tablette); Sonstige Bestandteile: Natrium alginat, Povidon K30, Lactose-1-Wasser, Magnesium stearat, Algeldrat; Weitere Bestandteile: Butylmethacrylat-Copolymer, basisches, Macrogol 4000, Natriumsulfat, wasserfreies, Talkum, Titandioxid, Chinolingelb, Indigocarmin

    Anwendung:

    Bluthochdruck:

    Jugendliche ab 50 kg Körpergewicht und Erwachsene
    * Einzeldosis: 1 Tablette
    * Gesamtdosis: 1 mal täglich
    * Zeitpunkt: zum Frühstück

    Angina pectoris und Herzrhythmusstörungen mit beschleunigtem Puls:

    Jugendliche ab 50 kg Körpergewicht und Erwachsene
    * Einzeldosis: ½-1 Tablette
    * Gesamtdosis: 2 mal täglich
    * Zeitpunkt: zu der Mahlzeit

    Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit ein.

    Nettofüllmenge:
    100 Stück

    Herstellerdaten:
    ALIUD Pharma GmbH
    Laichingen

    Rezeptpflichtige Medikamente dürfen nur gegen Vorlage eines Originalrezepts abgegeben werden. Bitte senden Sie uns Ihr Rezept am Ende Ihrer Bestellung per Post zu. Die Portokosten übernehmen selbstverständlich wir.

    Was passiert eigentlich mit meinem Rezept?

    Damit Sie einen Einblick in unsere tägliche Arbeit bekommen und sehen können, was alles mit Ihrem Original-Rezept geschieht, haben wir ein Video mit allen relevanten Informationen produziert.