Navigation überspringen

Profact® pro injectione 1,05 mg/ml

  • AVP/UVP1
  • ZuzahlungZuzahlung
  • 2x5,5 ml
    € 82,88
    € 82,88
    € 0,00

Derzeit nicht lieferbar

1
Arzt Service
  • PZN / EAN
    07267545 / 4150072675456Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Injektionslösung
  • Hersteller
    Cheplapharm Arzneimittel GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

verschreibungspflichtiges Arzneimittel

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 5.78 mg Buserelin acetat

Hilfsstoffe

  • 55 mg Benzylalkohol
  • Natriumdihydrogenphosphat-2-Wasser
  • Natriumchlorid
  • Natriumhydroxid zur pH-Wert-Einstellung
  • Wasser für Injektionszwecke

Weitere Produktinformationen

Was ist Profact pro injectione und wofür wird es angewendet?
Was ist Profact pro injectione?

Profact pro injectione enthält einen Wirkstoff mit der Bezeichnung Buserelin. Buserelin ähnelt einem
natürlichen Hormon, das vom Gehirn freigesetzt wird, und gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln,
die als „luteinisierende Hormon-Releasing-Hormon-Analoga“ (LHRH-Analoga) bezeichnet werden.

Wie wirkt Profact pro injectione?
Es bewirkt eine Unterdrückung der Hormone, die das Wachstum von Prostatakrebs fördern. Die
Prostata ist eine Drüse, die unterhalb der Harnblase bei Männern liegt.

Wofür wird Profact pro injectione angewendet?
Profact pro injectione wird zur Einleitung der hormonunterdrückenden Behandlung des
fortgeschrittenen Prostatakrebses angewendet. Eine Weiterführung der Behandlung sollte mit Profact
nasal erfolgen (siehe auch Abschnitt „Wie ist Profact pro injectione anzuwenden?“).

Wie ist Profact pro injectione anzuwenden?
Dosierung

  • Die Tagesdosis von Profact pro injectione beträgt – unabhängig vom Körpergewicht – 1,5 mg Buserelin (entsprechend 1,5 ml Profact pro injectione).
  • Die Tagesdosis wird Ihnen in drei Einzeldosen von je 0,5 ml Profact pro injectione gegeben. Es ist sehr wichtig, annähernd gleiche Zeitabstände zwischen den einzelnen Gaben einzuhalten. Die Zeitabstände müssen gewissenhaft eingehalten werden.

Art der Anwendung

  • Profact pro injectione wird Ihnen unter die Haut (subkutan) injiziert.

Dauer der Anwendung

  • Befolgen Sie die Anweisung Ihres Arztes, wann und in welchen Zeitabständen Sie Profact pro injectione erhalten sollen.
  • Profact pro injectione dient zur Einleitung der hormonunterdrückenden Behandlung. Profact pro injectione sollte über einen Zeitraum von 7 Tagen gegeben werden. Ab dem 8. Behandlungstag sollte die Behandlung mit Profact nasal fortgesetzt werden.

Blutuntersuchungen
Ihr Arzt wird bei Ihnen regelmäßig Blutuntersuchungen durchführen, um zu überprüfen, ob dieses Arzneimittel wirkt.

Wenn Sie eine größere Menge von Profact pro injectione erhalten haben, als Sie sollten
Eine Überdosierung kann bei Ihnen zu Schwäche, Nervosität, Schwindel oder Übelkeit sowie zu Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Bauchschmerzen, Schwellungen (Ödeme) an den Knöcheln und Unterschenkeln, Brustschmerzen oder Reaktionen an der Injektionsstelle führen.
Ihr Arzt kann diese Nebenwirkungen entsprechend behandeln.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal.

Inhalt der Packung und weitere Informationen
Was Profact pro injectione enthält

Der Wirkstoff von Profact pro injectione ist Buserelinacetat (1:1).
1 ml Injektionslösung enthält 1,05 mg Buserelinacetat (1:1), entsprechend 1,0 mg Buserelin.
Die sonstigen Bestandteile sind:
Benzylalkohol als Konservierungsmittel, Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, Natriumchlorid, Natriumhydroxid zur pH-Einstellung, Wasser für Injektionszwecke.

Rezeptpflichtige Medikamente dürfen nur gegen Vorlage eines Originalrezepts abgegeben werden. Bitte senden Sie uns Ihr Rezept am Ende Ihrer Bestellung per Post zu. Die Portokosten übernehmen selbstverständlich wir.

Was passiert eigentlich mit meinem Rezept?

Damit Sie einen Einblick in unsere tägliche Arbeit bekommen und sehen können, was alles mit Ihrem Original-Rezept geschieht, haben wir ein Video mit allen relevanten Informationen produziert.