Navigation überspringen

Compeed® Hornhaut Pflaster Medium

  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2
  • 6 St
    € 7,95
    € 7,95
    € 7,45
    € 7,45
    −6%

Lieferung MORGEN mit NOW! möglich, wenn Sie innerhalb 20:00:32 bestellen.

Sofort lieferbar

Kostenloser ab 19 €Kostenloser ab 19 €

1
Compeed® Hornhaut Pflaster Medium
6 St
Ihr Preis
€ 7,45
In den Warenkorb
  • PZN / EAN
    07705519 / 5708932007320Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Pflaster
  • Marke
    Compeed Fuss- und Handpflege
  • Hersteller
    HRA Pharma Deutschland GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Für sofortige Schmerz- und Drucklinderung und sanften Entfernung von Hornhaut

Weitere Produktinformationen

  • sofortige Schmerz- und Drucklinderung
  • Das COMPEED® Aktiv-Gel hält die verhornte Haut permanent feucht und weicht sie auf. Dies dient einer sanften und wirksamen Entfernung
  • Polsterung gegen Reibung und Druck
  • Abgeschrägte Kanten sorgen für langen Halt

Anwendung Hornhautpflaster

  1. Nehme ein warmes Fußbad, um die verhornte Haut aufzuweichen. Die verhärtete Haut mit einem Handtuch entfernen.
  2. Die Haut vor der Anwendung säubern und trocknen.
  3. Zuerst das obere Schutzpapier entfernen, dann das untere, ohne die Klebefläche zu berühren.
  4. Das Pflaster direkt auf die verhornte Haut kleben und die Ränder sorgfältig glatt streichen.
  5. Das Pflaster erst entfernen, wenn es beginnt sich von selbst zu lösen (bitte beachten: Pflaster kann problemlos mehrere Tage haften bleiben).
  6. Für beste Ergebnisse, COMPEED® bis zur vollständigen Heilung anwenden.
Fragen und Antworten
Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu Compeed® Hornhaut Pflaster Medium

Beantwortet von unseren Experten, bestehend aus Apothekern/Apothekerinnen und pharmazeutisch-technischen Assistenten/Assistentinnen.

Wie ist Compeed Hornhaut Pflaster Medium anzuwenden?

Frage von Nisa C.

Sie wenden das Compeed Hornhaut Pflaster Medium immer so an, wie es in der Gebrauchsanweisung beschrieben wird.

  • Nehmen Sie vorab ein Fußbad. Dies weicht die verhornten Hautstellen auf und Sie können die erweichte Haut sanft entfernen.
  • Säubern und trocknen Sie die Hautstelle.
  • Ziehen Sie zuerst das obere Schutzpapier vom Pflaster ab.
  • Ziehen Sie dann das untere Schutzpapier ab, ohne die Klebefläche zu berühren.
  • Kleben Sie das Pflaster auf die verhornte Stelle.
  • Streichen Sie die Pflasterränder glatt.
  • Entfernen Sie das Pflaster erst, wenn es sich von alleine löst. Das Pflaster kann mehrere Tage auf der Haut haften bleiben.
  • Wiederholen Sie die Anwendung, bis die Hornhaut abgeheilt ist.

Bitte lesen Sie die Gebrauchsinformationen.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Wie oft kann man Compeed Hornhaut Pflaster anwenden?

Frage von Lorik A.

Das Compeed Hornhautpflaster können Sie so lange anwenden, bis die Hautstelle vollständig abgeheilt ist. Sobald sich ein Pflaster von selbst löst, können Sie die Anwendungsschritte wiederholen und ein neues Pflaster aufkleben.

Bitte lesen Sie die Produktinformationen.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Wie lange hält das Compeed Hornhaut Pflaster?

Frage von Lias H.

Das Compeed Hornhaut Pflaster kann nach dem Aufkleben problemlos mehrere Tage haften bleiben. Der Hersteller empfiehlt, das Pflaster erst dann zu entfernen, wenn es beginnt, sich selbst zu lösen.

Bitte lesen Sie vor der Anwendung die Gebrauchsanweisung.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

4 Produktbewertungen zu Compeed® Hornhaut Pflaster Medium

5,0
von 5 Sternen
  • 5 von 5
    4Produktbewertungen
  • 4 von 5
    0Produktbewertungen
  • 3 von 5
    0Produktbewertungen
  • 2 von 5
    0Produktbewertungen
  • 1 von 5
    0Produktbewertungen

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

  • Hornhaut am Fersenrand

    von Veronika M. am 06.03.2021

    Pflaster lässt sich einfach aufkleben, hält einige Tage und beseitigt die Hornhautschwiele nach ca. 2 Wochen

  • Ein Spitzenprodukt

    von Elisabeth S. am 24.02.2021

    Diese Pflaster hilft wirklich bei hartnäckigen und verhornten Druckstellen am Fuß.Ein paar Tage(mind 4-6)drauflassen,danach ein Fußbad machen und dann mit einem Bimsstein die erweichte Hornhaut entfernen.Natürlich sollte man die Anwendung mehrmals wiederholen.Das Pflaster klebt sehr gut und durch das Polster nimmt es auch den Druckschmerz beim Gehen,Stehen auf die betroffenen Stellen.

  • Immer wieder

    von Oliver K. am 15.12.2020

    Sehr gute Pflaster bei Druckstellen unter dem Fuß.

  • Hornhaut-und Schrundenpflaster

    von Ingeborg O. am 01.02.2019

    Auf Shop Apotheke finde ich immer das gewünschte Medikament und das noch zu einem günstigen Preis. Es ist alles ausführlich beschrieben. Bin sehr zufrieden und bleibe Shop Apotheke treu.