5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2017
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Ell-Cranell®

-36%2
Abbildung ähnlich
PZN: 08098782
Menge: 2x3x100 ml
Darreichung: Lösung
Hersteller: Galderma Laboratorium GmbH
Alternative Packungsgrößen:
AVP / UVP1: € 119,90 € 76,99 19

inkl. MwSt. und Versand

(128,32 € / Liter)
769 RedPoints
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Ell-Cranell mit Alfatradiol – für Männer und Frauen mit hormonell-erblich bedingtem Haarausfall

Bei welcher Form von Haarausfall ist Ell-Cranell mit Alfatradiol geeignet?
Ell-Cranell mit Alfatradiol ist ein verschreibungsfreies Arzneimittel zur Behandlung von anlagebedingtem (hormonell-erblichem) Haarausfall – der häufigsten Form von Haarausfall bei Männern und Frauen.

Ursache für diese Form des Haarausfalls ist eine erblich-bedingte Überempfindlichkeit der Haarwurzeln gegenüber dem männlichen Hormon Testosteron.

Ell-Cranell wirkt bei Männern und Frauen gleichermaßen – klinisch belegt.

Besonderheiten von Ell-Cranell

  • Wirkt mit Alfatradiol direkt gegen den Hauptgrund für Haarausfall
  • Wirkt bei Frauen und Männern – von 80 % der Anwender/innen bestätigt
  • Sehr gut verträglich  – wirkt ausschließlich lokal in der Kopfhaut
  • Nur 1 x tägliche Anwendung – einfach z.B. morgens auftragen
  • Klebt und fettet nicht – die Frisur bleibt erhalten


Was ist die Ursache für hormonell-erblichen Haarausfall?
Der Grund für den Haarausfall ist das männliche Hormon Testosteron, dass durch eine Überempfindlichkeit der Haarwurzeln für den Haarausfall verantwortlich ist.

Diese Form des Haarausfalls ist, wie der Name schon sagt, erblich.

Der Hauptgrund, warum das Haar als Ganzes dünner wird bzw. vorzeitig ausfällt, liegt in der Schädigung der Haarwurzeln. Unser Körper produziert Testosteron und wandelt ihn in den Botenstoff DHT (= Dihydrotestosteron) um.

Dieser hat viele wichtige Funktionen im Körper. Jedoch wirkt DHT auch unmittelbar auf die Haarwurzeln und bei Menschen mit erblich bedingter DHT-Überempfindlichkeit werden die Haarwurzeln geschädigt.

Besonders bei permanenter und zu hoher DHT-Konzentration verkümmern die Haarwurzeln langfristig. Die betroffenen Haare fallen vorzeitig aus und wachsen nicht mehr voll nach.

Wie wirkt Ell-Cranell mit Alfatradiol?
Mit dem Wirkstoff Alfatradiol reduziert Ell-Cranell die Umwandlung von Testosteron in das Haarwurzel schädigende DHT direkt in der Kopfhaut.

Dadurch werden die überempfindlichen Haarwurzeln geschützt und das Haar kann wieder kräftig wachsen. Klinische Studien belegen die Wirksamkeit von Ell-Cranell. Wichtig: Ell-Cranell mit Alfatradiol wirkt ausschließlich lokal in der Kopfhaut und belastet nicht den ganzen Körper.

Ell-Cranell ist daher auch in der Langzeitanwendung sehr gut verträglich.

Wie wird Ell-Cranell mit Alfatradiol angewendet?
Ell-Cranell wird zu Beginn der Behandlung einmal täglich auf die Kopfhaut aufgetragen.

Hierfür einfach den patentierten Applikator drehen und mit den beiden „Austrittfingern“ gleichmäßig über die betroffenen Stellen der Kopfhaut streichen und sparsam benetzen. Der Applikator sorgt dafür, dass die Frisur erhalten bleibt.

Der Wirkstoff Alfatradiol zieht schnell in die Kopfhaut ein und schützt die Haarwurzeln.

Die Anwendung ist sowohl im nassen als auch im trockenen Haar möglich.

Sobald Sie merken, dass der Haarausfall gestoppt bzw. eingebremst ist, können Sie die Anwendung auf jeden zweiten bis dritten Tag reduzieren.

Wie lange muss ich Ell-Cranell mit Alfatradiol anwenden bis ich sichtbare Ergebnisse sehe?
Haare wachsen langsam – durchschnittlich nur einen Zentimeter im Monat. Bis sie eindeutige Behandlungserfolge erkennen vergeht also einige Zeit.

Daher heißt es geduldig sein. Als Faustregel empfiehlt sich eine minimale Anwendungsdauer von 3-6 Monaten – wie bei allen Präparaten gegen Haarausfall.

Wichtig ist, dass der Haarausfall gestoppt und den Haarwurzeln die Möglichkeit zur Reaktivierung des Haarwachstums gegeben wird. Vier von fünf Anwender/innen bestätigen den Therapieerfolg mit Ell-Cranell.

Pflichtangaben
Ell-Cranell 250 Mikrogramm/ml. Wirkstoff: Alfatradiol. Anwendungsgebiete: Zur Steigerung der verminderten Anagenhaarrate bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell-erblich bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. Galderma Lab. GmbH, 40474 Düsseldorf. Stand: September 2014

Statistik zu Ell-Cranell®
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

42 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

19% 18-29
43% 30-49
38% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu Ell-Cranell®

  • Von einem Kunden
  • 25.05.2017
El Cranell gegen Haarverlust

Prompte Lieferung, völlig problemlos. Das reichhaltige Angebot lässt kaum etwas … Lesen Sie weiter…

  • Von einem Kunden
  • 13.03.2017
Ell-Cranell

Seitdem ich Ell-Cranell täglich (nun schon im 3. Jahr ohne Pause) anwende, hat d … Lesen Sie weiter…

  • Von einem Kunden
  • 12.03.2017
Ell-Cranell

In den Wechseljahren habe ich bei mir immer dünner werdendes Haar festgestellt. … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

  • Sparset
    -36%2
    Ell-Cranell®
    Ell-Cranell®
    (11)
    2x3x100 ml | Lösung € 119,90 € 76,99 (128,32 € / Liter)

Kategorien