Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.com
  • Warenkorb
    0
    • Arzneimittel
    • apothekenpflichtig

  • Bitte Rezeptart wählen

    Ohne Rezept
Ohne Rezept
  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2
  • 20 g
    46,85 € / 100 g
    € 11,72
    € 11,72
    € 9,37
    € 9,37
    -20%

derzeit nicht lieferbar

1
  • PZN
    13923427Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Puder
  • Hersteller
    Abanta Pharma GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Zur Nabelpflege bei Neugeborenen

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 20 mg Methenamin-Silbernitrat (1:2)

Hilfsstoffe

  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Stärke, nicht quellbar, resorbierbar-Magnesiumoxid (98:2)

Weitere Produktinformationen

Indikation/Anwendung

  • Das Präparat ist ein Mittel zur Nabelpflege bei Neugeborenen.

Dosierung

  • Wenden Sie das Präparat immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Tragen Sie mehrmals täglich den Puder auf den erkrankten Nabelbereich auf.
  • Eine Beschränkung der Anwendungsdauer besteht nicht.

Art und Weise

  • Tragen Sie mehrmals täglich den Puder auf den erkrankten Nabelbereich auf.
  • Hinweise:
    • Bei feuchten Wunden kann aufgrund der Silberverbindung eine Verunreinigung der Wäsche auftreten. Der mit Puder bestreute Nabelbereich sollte daher mit einer Vorlage oder Mullkompresse abgedeckt werden. Bei Kontakt des Puders mit Keramik (z. B. Waschbecken) kann es zu Verfärbungen kommen.

Nebenwirkungen

  • Wie jedes Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.

Wechselwirkungen

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn das Neugeborene überempfindlich (allergisch) gegen Methenamin-Silbernitrat oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels ist.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Das Präparat sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie das Arzneimittel anwenden.

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Um eine Bewertung schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch kein Kundenkonto?
 Hier registrieren

5%2

Wussten Sie schon?

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!