Wählen Sie Ihren
Neukunden-Rabatt
10% 9
Ihr Code: neu10
oder
5€ 10
Ihr Code: neu2019
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • Sofort sparen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

AHC sensitive Antitranspirant

-13%2
Abbildung ähnlich
PZN: 11070251
Menge: 30 ml
Darreichung: Flüssigkeit
Hersteller: JV Cosmetics GmbH
Alternative Packungsgrößen:

30 ml

-13%2

50 ml

-8%2
AVP / UVP1: € 21,00 € 18,24 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(60,80 € / 100 ml)

Menge:
182 RedPoints
sofort lieferbar
  • Persönliche Beratung
  • Produkt merken
  • Arzneimittelservice

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • Usnea barbata-Extrakt
  • Aluminiumtrichlorid-6-Wasser
  • Salbeiblätter-Extrakt
  • Nelkenblüten-Extrakt

Das effektive Antitranspirant, speziell für empfindliche Haut.

AHC sensitive Antitranspirant (ehemals "AHC20 sensitive") verengt temporär die Schweißporen und lässt dadurch deutlich weniger Schweißsekret an die Hautoberfläche. Das Schwitzen wird an den mit AHC behandelten Hautpartien stark reduziert bzw. vorübergehend ganz verhindert. Durch eine partielle Reduktion des Schwitzens wird der Temperaturhaushalt Ihres Körpers nicht beeinträchtig, nach wie vor hat der Körper genügend Verdunstungsflächen zur Verfügung.

Punkte, die AHC sensitive auszeichnen:

  • weniger Hautreizungen trotz starker Wirkung gegen Schweißbildung und Schweißgeruch
  • durch hautberuhigende Pflanzenextrakte (Salbei, Nelkenblüte und Bartflechte) besonders für sensible Hauttypen geeignet
  • ohne Farbstoffe, ohne Parabene, ohne Triclosan, ohne Dioxine, ohne Parfumstoffe
  • dermatologisch getestet (DermaTest "sehr gut") – ohne Tierversuche!
  • einfach und sicher in der Anwendung
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis durch außergewöhnlich hohe Ergiebigkeit
  • seit Jahren bewährt – mehrere zehntausend zufriedene Kunden
  •  besonders für Frauen und Jugendliche geeignet

Inhaltsstoffe:

Alkohol, denaturiert
Aluminiumhydrochlorid
Wasser
Pflanzenextrakt der Bartflechte
Pflanzenextrakt der Nelkenblüte
Pflanzenextrakt des Salbei
antibakterielles Feuchhaltemittel
Konservierungsstoff
reinigendes und desodorierendes Pflanzenöl

Bezeichnungen und Reihenfolge der Auflistung entsprechen den Vorgaben der INCI.

  • ohne Nano-Partikel (Nano-Silber)
  • ohne Parabene
  • ohne Triclosan
  • ohne Dioxine
  • ohne Parfumstoffe
  • ohne Farbstoffe
  • ohne Glycerin
  • ohne Cellulose

Anwendungsgebiete:
Alle sensiblen Körperregionen wie Achselhöhle, Gesicht (Stirn, Nase, Oberlippe), Brust, Bauch, Po, Rücken, Arme, Beine, Nacken, Hautfalten sowie bei Schwitzen an allen anderen Körperregionen, z.B. Kopfschwitzen, Schwitzen am Haaransatz und u.U. auf der Kopfhaut (nur bei ungefärbtem Haar)

Anwendungshinweise:

Bitte lesen Sie sich den Beipackzettel mit den Anwendungshinweisen genau durch.

  • nur abends, nach dem Waschen, unmittelbar vor dem Schlafen anwenden.
  • nicht auf gereizter oder verletzter Haut verwenden.
  • Augen- und Schleimhautkontakt vermeiden.
  • nach der Rasur (z.B. der Achselhaare) mit der nächsten Anwendung 24 Stunden warten.
  • regelmäßig, aber in einer möglichst schwachen "Dosis" anwenden.
  • 1 bis 2 Tropfen pro Achselhöhle sind in der Regel ausreichend!
  • vergleichsweise wenig auch an anderen Körperregionen verwenden.

 

Fragen und Antworten zu AHC sensitive Antitranspirant
Fragen und Antworten

Sie haben Fragen zu einem bestimmten Produkt?
Dann schauen Sie mal in unser Frage-Antwort-Special. Hier geben unsere Experten, bestehend aus Apothekern/Apothekerinnen und pharmazeutisch-technischen Assistenten/Assistentinnen hilfreiche Antworten zur Anwendung und Wirkung bestimmter Produkte.

Wie wendet man AHC sensitive an?

Frage von Denny S.

Die Anwendungsempfehlung für AHC sensitiv lauten wie folgt:

"An den ersten 3 - 5 Tagen stets am Abend die zu behandelnden Stellen mit einem leicht getränkten Wattebausch, Wattestäbchen oder direkt mit der Fingerkuppe mehrfach (ca. 15 bis 20 Mal) hauchdünn betupfen oder bestreichen. Die ersten 3 - 5 Tage sollten Sie dies jeden Abend genau gleich wiederholen. Später nur noch wöchentlich nach Bedarf."

AHC sensitiv kann in diesen Bereichen angewandt werden:
Anwendungsbereich:

● Achselhöhlen
● Fußsohlen und Handinnenflächen
● Rückenpartien
● Bauch und Brustbereich
● Hautfalten, Stirn und Nacken

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Was sind die Inhaltsstoffe von AHC sensitive?

Frage von Sven A.

In AHC sensitiv sind folgende Inhaltsstoffe (INCI) enthalten:

"Alkohol, denaturiert, Aluminiumhydrochlorid (ca. 20 %), Wasser, Pflanzenextrakt der Bartflechte, Pflanzenextrakt der Nelkenblüte, Pflanzenextrakt des Salbei, antibakterielles Feuchthaltemittel, Konservierungsstoffe, reinigendes und desodorierendes Pflanzenöl

AHC Sensitive ist frei von Nano-Partikel, Parabene, Triclosan und Parfümstoffe."

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Was sind die Nebenwirkungen von AHC sensitive?

Frage von Fine P.

Da es sich um ein kosmetisches Produkt handelt, wurden keine Nebenwirkungen genannt. Allerdings werden diese Hinweise gemacht:

"Zu beachten:
Nicht auf gereizter oder verletzter Haut verwenden.
Produkt nur für Erwachsene.
Augenkontakt vermeiden!
Nur zur äußeren Anwendung!
Nicht den ganzen Körper behandeln, da dies zu einer Überhitzung führen kann.
Nicht einnehmen und nicht auf die Schleimhäute und Genitalien auftragen.
Wenden Sie AHC stets am Abend an und lassen Sie die Lösung ganz austrocknen bevor Sie Ihre Kleidung anziehen, da diese sich verfärben könnte."

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Was ist AHC sensitive?

Frage von Talea A.

AHC sensitiv ist ein starkes aber sanftes Mittel gegen starkes Schwitzen. Es wird insbesondere für die Anwendung auf Achselhöhlen, Rückenpartien, Nacken und für den empfindlichen Hauttyp empfohlen.

Unregelmäßige und stoßartige Schweißausbrüche treten beispielsweise bei warmen Wetter, vor Angst oder Aufregung oder emotionaler Unausgeglichenheit auf. Der entstehende Schweißgeruch und die Fleckenbildung auf der Kleidung können im Alltag zu einer großen Belastung werden.

AHC sensitiv hat den Effekt, dass an den behandelten Stellen weniger Schweiß austritt.

Bei Verdacht auf krankhaftem Schwitzen (Hyperhidrose) soll ein Arzt konsultiert werden.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE
Statistik zu AHC sensitive Antitranspirant
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

60 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
0% 50-59
100% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu AHC sensitive Antitranspirant

AHC sensitiv

schnelle Lieferung, hilft mir ganz gut gegen das Schwitzen, bin zufrieden

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

Empfehlung

Bin sehr zufrieden. Hat nach ca. 1 Woche geholfen. Zwischendurch hat es auch mal gebrannt, aber das war 1 mal und danach keine Probleme mehr. Wichtig ist, 24h nach dem Rasieren benutzen. Zum Anfang regelmäßig anwenden und dann nur bei Bedarf. Ich habendes immer vor dem schlafen gehen benutzt.

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

AHC sensitive Antitranspirant

Leider muss ich aufpassen, meine Haut reagiert zuerst mit Brennen

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

Alle 5 Produktbewertungen anzeigen

Eigene Bewertung schreiben

Für jede Premium-Bewertung schenkt Ihnen SHOP APOTHEKE einen 5%-Gutschein6 für den nächsten Einkauf!

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien