Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.com

Aurica® Rosmarinblätter Tee

Ohne Rezept
  • 80 g
    3,40 € / 100 g
    € 2,90
    € 2,90
    € 2,72
    € 2,72
    -6%

sofort lieferbar

Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand

1
Aurica® Rosmarinblätter Tee
80 g
3,40 € / 100 g
Ihr Preis
€ 2,72
In den Warenkorb
  • PZN
    02183157Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Tee
  • Marke
    Aurica
  • Hersteller
    AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Zum Würzen von Speisen und zur Behandlung von Verdauungsproblemen

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 1000 mg Rosmarinblätter

Weitere Produktinformationen

Aromatischer Arzneitee zur Behandlung von Verdauungsproblemen. Rosmarin wird zum Würzen von Speisen geschätzt.

Produktmerkmale

  • appetitanregend
  • gut für Magen & Darm

Produktbeschreibung
Aurica Rosmarin Tee ist ein herb-würziger Arzneitee aus den getrockneten Blättern von „Rosmarinus officinalis“.  Innerlich angewendet wirkt er Verdauungsbeschwerden wie Völlegefühl und Blähungen wirkungsvoll entgegen und kann den Appetit anregen. Ein Rosmarinbad dagegen belebt und kräftigt den Kreislauf und hilft Beschwerden wie Gelenk- und Muskelschmerzen, die mit Rheuma und rheumatischen Erkrankungen einhergehen, zu lindern.

Zusammensetzung:
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Rosmarinblätter

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet, wird bei Verdauungsbeschwerden 2 – 3 x täglich 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Teelöffel Rosmarinblätter (ca. 2 g) mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und etwa 10 - 15 Minuten ziehen lassen.
Zur äußerlichen Anwendung wird zunächst ein Aufguss aus 50 g Rosmarinblättern und 1 l Wasser hergestellt, der dann zu einem Vollbad verdünnt wird.

Hinweis:
Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen:
Bei Teeaufgüssen: Zur Anwendung von Rosmarinblättern in Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Teeaufgüsse aus Rosmarinblättern dürfen daher von diesem Personenkreis nicht getrunken werden.

Als Bad:

Bei größeren Hautverletzungen und akuten Hautkrankheiten, schweren fieberhaften und infektiösen Erkrankungen, Herz Insuffizienz und Bluthochdruck sollen Vollbäder unabhängig vom Inhaltsstoff nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.

Nebenwirkungen:
Keine bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Um eine Bewertung schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch kein Kundenkonto?
 Hier registrieren

5%2

Wussten Sie schon?

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!