Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.com

Aurica® Spitzwegerichkraut Tee

Ohne Rezept
  • 80 g
    4,73 € / 100 g
    € 4,65
    € 4,65
    € 3,78
    € 3,78
    -19%

sofort lieferbar

Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand

1
Aurica® Spitzwegerichkraut Tee
80 g
4,73 € / 100 g
Ihr Preis
€ 3,78
In den Warenkorb
  • PZN
    02183217Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Tee
  • Marke
    Aurica
  • Hersteller
    AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Zur Anwendung bei Atemwegsinfektionen

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 1000 mg Spitzwegerichkraut

Weitere Produktinformationen

Spitzwegerichkraut Tee
Arzneimittel zur inneren und äußeren Anwendung bei Atemwegsinfektionen sowie leicht entzündlichen Veränderungen der Haut und Schleimhäute.

Aurica Spitzwegerichkraut Tee ist die ideale Hilfe bei Bronchitis, Erkältung und sonstigen Atemwegserkrankungen, die mit Husten, Halsschmerzen und Entzündungen im Mund- und Rachenraum einhergehen. Er besteht aus den getrockneten oberirdischen Pflanzenteilen des Spitzwegerichs „Plantago lanceolata“.

Als Teeaufguss zum Trinken, Spülen oder Gurgeln lindern diese Entzündungen, stillen den Hustenreiz, lösen festsitzenden Schleim in den Atemwegen und erleichtern somit das Abhusten. Aber auch äußerlich angewendet zeigt Spitzwegerich eine reizmildernde und keimtötende Wirkung.

Bei Insektenstichen, Neurodermitis oder kleinen Wunden können Umschläge mit Aurica Spitzwegerichkraut Tee die Wundheilung verbessern, Juckreiz mildern und Entzündungen schneller abklingen lassen.

Zusammensetzung:
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Spitzwegerichkraut

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, wird bei Katarrhen der Luftwege 3 – 4 x täglich 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 2 Teelöffel Spitzwegerichkraut (ca. 1,4 g) mit siedendem Wasser (ca.150 g) übergießen und etwa 10 - 15 Minuten ziehen lassen.

Zum Spülen oder Gurgeln sowie zur Bereitung von Umschlägen wird 3 – 4 x täglich ein Kaltauszug wie folgt in der angegebenen Menge oder dem benötigten Vielfachen hergestellt: 2 Teelöffel Spitzwegerichkraut (ca. 1,4 g) mit kaltem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und unter mehrmaligem Umrühren 1 - 2 Stunden stehen lassen.

Dauer der Anwendung:
Bei akuten Beschwerden, die länger als 1 Woche anhalten oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.

Gegenanzeigen:
Keine bekannt.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.

Nebenwirkungen:
Keine bekannt.

Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Um eine Bewertung schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch kein Kundenkonto?
 Hier registrieren

5%2

Wussten Sie schon?

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!