Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.com
  • Warenkorb
    0

Hanoarthran

    • homöopathisch
    • Arzneimittel
    • apothekenpflichtig

  • Bitte Rezeptart wählen

    Ohne Rezept
Ohne Rezept
  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2
  • 100 St
    € 14,07
    € 14,07
    € 11,43
    € 11,43
    -19%

sofort lieferbar

Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand ab 19 €

1
Hanoarthran
100 St
Ihr Preis
€ 11,43
In den Warenkorb
  • PZN
    09268371Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Tabletten
  • Hersteller
    HANOSAN GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Homöopathisches Arzneimittel

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 42 mg Carbo vegetabilis D1
  • 4.20 mg Colchicum autumnale e seminibus D2
  • 50.40 mg Kalium chloricum D6
  • 4.20 mg Citrullus colocynthis e fructibus D2
  • 50.40 mg Calcium phosphoricum D6
  • 0.42 mg Stibium sulfuratum nigrum D1
  • 50.40 mg Ferrum phosphoricum D12

Hilfsstoffe

  • Magnesium stearat
  • Cellulose
  • Kartoffelstärke
  • Lactose-1-Wasser

Weitere Produktinformationen

Indikation
Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Therapeuten oder Apotheker.

Gegenanzeigen
Nicht anwenden in Schwangerschaft und Stillzeit, sowie bei Säuglingen und Kleinkindern. Dieses Arzneimittel enthält Lactose, es ist daher ungeeignet für Patienten, die an einer Lactoseunverträglichkeit leiden. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen sollte das Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren nicht, während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Therapeuten angewendet werden.

Nebenwirkungen
Bei Einnahme eines Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und einen Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht hier aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Therapeuten.

Dosierungsanleitung
Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde höchstens, 6mal täglich 1 Tablette einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich je 1 Tablette einnehmen.

Dauer der Anwendung
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Um eine Bewertung schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch kein Kundenkonto?
 Hier registrieren

5%2

Wussten Sie schon?

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!