Navigation überspringen

  • Ohne Rezept
Ohne Rezept

Garantierte Zustellung morgen Abend wenn Sie innerhalb 23:33:16 mit NOW!-Premiumversand bestellen.

sofort lieferbar

Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand

1
Salviathymol N® Madaus
20 ml
25,80 € / 100 ml
Ihr Preis
€ 5,16
In den Warenkorb
  • PZN
    11548391Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Tropfen
  • Marke
    Salviathymol
  • Hersteller
    MEDA Pharma GmbH & Co.KG

Produktdetails & Pflichtangaben

Mild wirkendes Arzneimittel bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 2 mg Salbeiöl
  • 2 mg Eucalyptusöl
  • 23 mg Pfefferminzöl
  • 2 mg Zimtöl
  • 5 mg Nelkenöl
  • 10 mg Bitterfenchelöl
  • 5 mg Sternanisöl
  • 20 mg Levomenthol
  • 1 mg Thymol

Hilfsstoffe

  • Ethanol 96% (V/V)
  • Propylenglycol
  • Natriumdodecylsulfat
  • Polysorbat 80
  • Saccharin natrium
  • Chlorophyll-Kupfer-Komplex
  • Wasser, gereinigtes

Weitere Produktinformationen

Salviathymol N® Madaus

Bewährt bei Entzündungen im Mundraum

  • Wirkt vorbeugend, heilungsfördernd und schmerzlindernd
  • Mit erfrischendem Geschmack zum Spülen und Gurgeln
  • Sehr gute Verträglichkeit und keine Verfärbung der Zähne

Wirksamer Schutz durch die Heilkraft der Natur
Die Mund- und Rachenschleimhaut ist aufgrund der Nahrungsaufnahme und der Atmung vielen Keimen ausgesetzt. Entstehen kleinste Verletzungen im Mundraum oder trocknet die Rachenschleimhaut aus, können sich schnell Zahnfleischentzündungen, schmerzende Aphten oder auch erkältungsbedingte Halsbeschwerden – wie etwa Kratzen oder Brennen – entwickeln. Diese Beschwerden sind dann nicht nur lästig, sondern häufig sehr schmerzhaft. Und sie können Mundgeruch fördern.

Aber so weit muss es nicht kommen. So, wie regelmäßiges und gründliches Zähneputzen vor Zahnfleischrückgang (Parodontose) oder auch Löchern in den Zähnen (Karies) schützt, so hilft regelmäßiges Spülen und Gurgeln mit SAL- VIATHYMOL® N MADAUS entzündlichen Prozessen und Mundgeruch vorzubeugen und die Widerstandskraft der Mundschleimhaut gegen Krankheitserreger zu stärken. SALVIATHYMOL® N MADAUS kann auch eingesetzt werden, um den Heilungsprozess auf natürliche Weise zu beschleunigen. Denn SALVIATHYMOL® N MADAUS enthält wertvolle Öle aus Heilpflanzen, die zum einen hervorragend gegen schädliche Bakterien, Entzündungen und Schmerzen wirken, sowie zum anderen das Zahnfleisch stärken.

Traditionelles, rein pflanzliches Mund- und Rachentherapeutikum
Das Konzentrat zum Gurgeln und Spülen enthält sieben ätherische Öle: Salbeiöl, Eucalyptusöl, Pfefferminzöl, Zimtöl, Nelkenöl, Fenchelöl und Sternanisöl. Diese ausgewählten ätherischen Öle wirken unter anderem entzündungshemmend, antibakteriell und adstringierend. Dazu sind sie gut verträglich und helfen dabei, das natürliche Gleichgewicht der Mundflora beizubehalten und auch wiederherzustellen. Damit ist das Gurgeln und Spülen mit der Lösung sowohl für die Langzeitanwendung im Rahmen der täglichen Mundhygiene, als auch zur Behandlung akuter Reizzustände der Mund- und Rachenschleimhaut besonders geeignet.


Anwendung
Soweit ärztlich nicht anders verordnet, wenden Erwachsene und Kinder über 12 Jahre bis zu 3 mal täglich 20 Tropfen (entsprechend 1 g) Flüssigkeit in einem Glas (ca. 100 ml) lauwarmen Wassers verdünnt an. Diese Verdünnung reicht für 3 – 4 Spülungen aus, insgesamt damit für eine Spüldauer von ca. 2 Minuten. Die Flüssigkeit soll hierbei auch durch die Zahnzwischenräume gezogen werden. Nicht schlucken und nicht mit Wasser nachspülen. SALVIATHYMOL® N MADAUS kann auch als Zusatz für die tägliche Munddusche genutzt werden. Dafür werden einige Tropfen in den vorher mit Wasser gefüllten Behälter der Munddusche gegeben, der nach dem Gebrauch mit klarem Wasser durchgespült werden sollte. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Verlauf der Beschwerden. Bestehen diese länger als 1 Woche, sollte ein Zahnarzt aufgesucht werden.

Fragen und Antworten
Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu Salviathymol N® Madaus

Beantwortet von unseren Experten, bestehend aus Apothekern/Apothekerinnen und pharmazeutisch-technischen Assistenten/Assistentinnen.

Was ist Salviathymol?

Frage von Alina A.

Salviathymol ist ein mild wirksames Konzentrat, das Sie verdünnt in Ihrem Mundraum zum Spülen und Gurgeln anwenden. Sie können es anwenden, wenn Sie leichte schmerzhafte Entzündungen der Mundschleimhaut oder des Zahnfleischs haben oder um unangenehmen Mundgeruch zu hemmen.

Sie wenden es mit Wasser verdünnt an und können es auch auf Zahnseide und in der Munddusche anwenden. Die Lösung stärkt das Zahnfleisch und erhält das natürliche Weiß der Zähne. Salviathymol schmeckt erfrischend.

Die Lösung enthält Auszüge aus 7 verschiedenen Heilpflanzen:

  • Salbeiöl
  • Eucalyptusöl
  • Pfefferminzöl
  • Zimtöl
  • Nelkenöl
  • Fenchelöl
  • Sternanisöl
  • Levomenthol
  • Thymol

Bitte lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Wie ist Salviathymol anzuwenden?

Frage von Leonore D.

Sie wenden Salviathymol immer so an, wie es in der Packungsbeilage beschrieben wird, beziehungsweise wie es Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker empfohlen hat.

In der Packungsbeilage (Stand Dezember 2015) wird die folgende Dosierung empfohlen (Auszug):

  • Bis zu 3x täglich 20 Tropfen (1 g) Salviathymol Lösung in einem Glas (etwa 100 ml) lauwarmen Wasser verdünnt anwenden.
  • Diese Menge reicht für 3 bis 4 Spülungen von je einer halben Minute aus. Die Spülzeit insgesamt beträgt 2 Minuten.
  • Sie behalten die Flüssigkeit im Mund und ziehen diese durch die Zahnzwischenräume.
  • Spülen Sie nicht mit Wasser nach.
  • Für die Munddusche: Einige Tropfen Salviathymol hinzugeben.

Sollten Ihre Beschwerden nach einer Woche nicht abgeklungen sein, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Wie lange soll man Salviathymol anwenden?

Frage von Veit A.

Sollten sich Ihre akuten Beschwerden (Entzündung der Mundschleimhaut oder des Zahnfleisches) innerhalb von einer Woche nicht verbessert haben, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Salviathymol kann auch täglich zur Ergänzung des Mundpflegerituals angewendet werden.

Bitte lesen Sie sorgfältig die Packungsbeilage.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

150 Produktbewertungen zu Salviathymol N® Madaus

4,9
von 5 Sternen
  • 5 von 5
    138Produktbewertungen
  • 4 von 5
    11Produktbewertungen
  • 3 von 5
    1Produktbewertungen
  • 2 von 5
    0Produktbewertungen
  • 1 von 5
    0Produktbewertungen

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

  • Hilft super bei Aphthen!

    von Ute F. am 16.02.2021

    Von Zeit zu Zeit leide ich an schmerzhaften Aphthen im Mundraum. Dann nutze ich verdünntes Salviathymol (etwa 10-15 Tropfen auf einen halben Becher Wasser) mehrmals täglich als Mundspülung. Insbesondere vor dem Essen ist das eine große Erleichterung, weil die Lösung leicht schmerzlindernd bzw. betäubend wirkt. Innerhalb weniger Tage sind die Aphthen in der Regel abgeheilt.

  • top

    von Trude E. am 29.01.2021

    Gutes Produkt für Entzündungen am Zahnfleisch

  • das Beste

    von Heidrun H. am 24.01.2021

    ...was es für die Mundpflege gibt! ich nehme jeden Abend nach dem Putzen ein bis zwei Tropfen auf die Zunge und verteile es auf dem Zahnfleisch, ich habe nie entzündetes Zahnfleisch oder Blut beim Putzen. Ich verwende das schon seit 30 Jahren, nachdem es mein Zahnarzt empfohlen hat - einfach super!

  • Gutes, verträgliches Produkt

    von Ulrich R. am 18.01.2021

    Gut verträglich; natürliche Inhaltsstoffe.Empfehlung an den Hersteller: Verschlußkappe mit PINSEL wäre hilfreich.So könnte man auch intensiver die zu behandelnden Stellen erreichen.

  • Gutes Produkt

    von Gabi B. am 09.01.2021

    Ich habe des Öfteren entzündete Stellen an der Mundschleimhaut. Seit ich Salviathymol verwende ist es wesentlich besser geworden. Kann ich nur weiter empfehlen.