Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.com
  • Warenkorb0

Perindopril/Indpamid-ratiopharm® 2 mg/0,625 mg

    • Rezeptpflichtig
    • Arzneimittel
    • apothekenpflichtig

  • Bitte Rezeptart wählen

    Kassenrezept
Kassenrezept
  • AVP/UVP1
  • ZuzahlungZuzahlung
  • Ihr Bonus7

sofort lieferbar

Versandkostenfrei

1
Perindopril/Indpamid-ratiopharm® 2 mg/0,625 mg
30 St
Zuzahlung
€ 5,00
In den Warenkorb
  • PZN
    01249003Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Tabletten
  • Hersteller
    ratiopharm GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

verschreibungspflichtiges Arzneimittel

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 2 mg Perindopril erbumin
  • 0.63 mg Indapamid

Hilfsstoffe

  • Lactose-1-Wasser
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Magnesium stearat

Weitere Produktinformationen

PERINDOPRIL/Indapamid-ratio.2 mg/0,625 mg Tabl.

Anwendungsgebiete

  • Behandlung der essentiellen Hypertonie

Zusammensetzung:
Aktiver Wirkstoff: Perindopril erbumin (2 mg pro 1 Tablette) = Perindopril (1,669 mg pro 1 Tablette), Indapamid (0,625 mg pro 1 Tablette); Sonstige Bestandteile:, Lactose-1-Wasser, Lactose, Cellulose, mikrokristalline Siliciumdioxid, hochdisperses, Magnesium stearat

Anwendung:
Die Dosierung des Arzneimittels hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Lassen Sie sich zu der Dosierung von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.

Allgemeine Dosierungsempfehlung:

Erwachsene
Einzeldosis: 1 Tablette
Gesamtdosis: 1-mal täglich
Zeitpunkt: morgens, vor der Mahlzeit

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit ein.

Die Anwendungsdauer richtet sich nach Art der Beschwerde und wird deshalb nur von Ihrem Arzt bestimmt.

Hinweis:

Gegenanzeigen:

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
  • Neigung zu angioneurotischem Ödem
  • Stark eingeschränkte Nierenfunktion
  • Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen
  • Schwere Leberfunktionsstörungen
  • Kaliummangel
  • Dialysepatienten
  • Herzschwäche

Altersgruppe
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Schwangerschaft und Stillzeit
Schwangerschaft: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
Stillzeit: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

  • Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch beeinträchtigt sein.
  • Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung.
  • Vorsicht bei der Anwendung von ACE-Hemmer.
  • Vorsicht bei Allergie gegen Sulfonamide!
  • Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose.

Aufbewahrung:
Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

Nettofüllmenge:
30 Stück

Hersteller:
ratiopharm GmbH
Ulm

Rezeptpflichtige Medikamente dürfen nur gegen Vorlage eines Originalrezepts abgegeben werden. Bitte senden Sie uns Ihr Rezept am Ende Ihrer Bestellung per Post zu. Die Portokosten übernehmen selbstverständlich wir.

Was passiert eigentlich mit meinem Rezept?

Damit Sie einen Einblick in unsere tägliche Arbeit bekommen und sehen können, was alles mit Ihrem Original-Rezept geschieht, haben wir ein Video mit allen relevanten Informationen produziert.