E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

Carve TAD® 6,25 mg

Abbildung ähnlich
Zuzahlung
7
30 St
0,44 € / 1 St.
€ 5,00
€ 0,00
Sofort lieferbarVersandkostenfrei

In folgenden Packungsgrößen erhältlich

Carve TAD® 6,25 mg
Packungsgröße: 30 St | Tabletten

Ihr Preis

€ 5,00

  • PZN / EAN
    00014120 / 4150000141206
  • Darreichung
    Tabletten
  • Hersteller
    TAD Pharma GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

verschreibungspflichtiges Arzneimittel
Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 6.25 mg Carvedilol

Hilfsstoffe

  • Magnesium stearat
  • Crospovidon
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Povidon K25
  • 5 mg Saccharose
  • Lactose-1-Wasser
Weitere Produktinformationen

Was ist Carve TAD 6,25 mg und wofür wird es angewendet?
Carve TAD 6,25 mg enthält ein Arzneimittel namens Carvedilol. Es gehört zu einer Gruppe von Medikamenten mit der Bezeichnung
„Betablocker“.

Carve TAD 6,25 mg wird zur Behandlung folgender Erkrankungen eingesetzt:

  • chronische Herzmuskelschwäche
  • hoher Blutdruck (Hypertonie),
  • Angina pectoris (Brustschmerz oder Unwohlsein, der/das auftritt, wenn Ihr Herz nicht genügend Sauerstoff erhält).

Die Wirkung von Carve TAD 6,25 mg beruht auf einer Entspannung und Weitung Ihrer Blutgefäße.

  • Dies hilft, Ihren Blutdruck zu senken.
  • Wenn Sie unter einer chronischen Herzinsuffizienz leiden, erleichtert es Ihrem Herzen, Blut durch Ihren Körper zu pumpen.
  • Wenn Sie unter einer Angina pectoris leiden, hilft es, den Brustschmerz zu beenden.

Ihr Arzt verschreibt Ihnen gegebenenfalls andere Arzneimittel zusammen mit Carve TAD 6,25 mg, um Ihre Behandlung zu unterstützen.

Wie ist Carve TAD 6,25 mg einzunehmen?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Nehmen Sie die Tabletten jeweils mit Flüssigkeit zu sich.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Chronische Herzmuskelschwäche:

Für die Anwendung bei Herzmuskelschwäche sollte die Behandlung mit Carve TAD 6,25 mg durch einen Facharzt eingeleitet werden.

  • Sie sollten Ihre Tabletten gleichzeitig mit Nahrung zu sich nehmen.
  • Die übliche Anfangsdosis ist 3,125 mg, 2 x täglich für die Dauer von zwei Wochen.
  • Ihr Arzt wird dann die Dosis langsam über mehrere Wochen bis zu einer Dosis von 25 mg, 2 x täglich erhöhen.
  • Wenn Sie mehr als 85 kg wiegen, kann die Dosis bis auf 50 mg, 2 x täglich erhöht werden.
  • Wenn Sie mit der Einnahme von Carve TAD 6,25 mg für mehr als zwei Wochen ausgesetzt haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sie werden dann wieder auf die Anfangsdosis zurückgesetzt werden müssen (siehe Abschnitt ‘Wenn Sie die
    Einnahme von Carve TAD 6,25 mg abbrechen’).

Bluthochdruck:

  • Die übliche Anfangsdosis ist 12,5 mg, 1 x täglich für zwei Tage.
  • Nach zwei Tagen beträgt die übliche Dosis 25 mg, 1 x täglich.
  • Ist Ihr Blutdruck damit nicht unter Kontrolle, kann Ihr Arzt Ihre Dosis langsam über mehrere Wochen auf bis zu 50 mg pro Tag erhöhen.
  • Wenn Sie bereits älter sind, brauchen Sie möglicherweise nicht mehr als 12,5 mg pro Tag, um Ihren Blutdruck unter Kontrolle zu halten. Angina pectoris

Erwachsene:

  • Die übliche Anfangsdosis ist 12,5 mg, 2 x täglich für zwei Tage.
  • Nach zwei Tagen beträgt die übliche Dosis 25 mg, 2 x täglich.

Ältere Personen:

  • Ihr Arzt legt sowohl Ihre Anfangsdosis als auch die beste Dosis für eine längerfristige Einnahme fest.
  • Die übliche maximale Dosis beträgt 50 mg pro Tag, in kleineren Mengen (geteilte Dosen) eingenommen.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen
Carve TAD 6,25 mg ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.

Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Carve TAD 6,25 mg eingenommen haben, als Sie sollten

  • Falls Sie mehr Carve TAD 6,25 mg eingenommen haben, als Sie sollten oder eine andere Person Ihr Carve TAD 6,25 mg
    eingenommen hat, wenden Sie sich an einen Arzt oder gehen Sie direkt zu einem Krankenhaus. Nehmen Sie die Arzneimittelpackung mit.
  • Wenn Sie mehr Tabletten eingenommen haben, als Sie sollten, können die folgenden Wirkungen eintreten: niedrige Herzfrequenz,
    Schwindelgefühl oder Benommenheit, Atemlosigkeit, Keuchen oder extreme
    Erschöpfung.

Wenn Sie die Einnahme von Carve TAD 6,25 mg vergessen haben

  • Wenn Sie die Einnahme einer Dosis vergessen haben, nehmen Sie diese ein, sobald Sie daran denken. Wenn es jedoch schon fast Zeit für die nächste Dosis ist, lassen Sie die vergessene Dosis aus.
  • Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Carve TAD 6,25 mg abbrechen
Brechen Sie die Einnahme dieses Arzneimittels nicht ab, ohne mit Ihrem Arzt zu sprechen. Er empfiehlt Ihnen gegebenenfalls, die Einnahme von Carve TAD 6,25 mg langsam über einen Zeitraum von 1 bis 2 Wochen einzustellen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt der Packung und weitere Informationen
Was Carve TAD 6,25 mg enthält

  • Der Wirkstoff ist: Carvedilol.
    Jede Tablette enthält 6,25 mg Carvedilol.
  • Die sonstigen Bestandteile sind:
    Lactose-Monohydrat, Sucrose, Crospovidon, Povidon K25, hochdisperses Siliciumdioxid und Magnesiumstearat (Ph. Eur.) (siehe Abschnitt 2.).
Rezeptpflichtige Medikamente dürfen nur gegen Vorlage eines Originalrezepts abgegeben werden. Bitte senden Sie uns Ihr Rezept am Ende Ihrer Bestellung per Post zu. Die Portokosten übernehmen selbstverständlich wir.

Was passiert eigentlich mit meinem Rezept?

Damit Sie einen Einblick in unsere tägliche Arbeit bekommen und sehen können, was alles mit Ihrem Original-Rezept geschieht, haben wir ein Video mit allen relevanten Informationen produziert.