E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

Macrogol beta Lemon

Abbildung ähnlich
AVP/UVP1
Ersparnis2
100 St
0,50 € / 1 St.
€ 49,88
Sofort lieferbarVersandkostenfrei
Macrogol beta Lemon
Packungsgröße: 100 St | Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Ihr Preis

€ 49,88

  • PZN
    17164800
  • Darreichung
    Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
  • Hersteller
    betapharm Arzneimittel GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Zur Behandlung von chronischer Verstopfung
Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • Natriumchlorid
  • Natriumhydrogencarbonat
  • Kaliumchlorid
  • 13125 mg Macrogol 3350

Hilfsstoffe

  • Maltodextrin
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Saccharin natrium
  • Zitronen-Limetten-Aroma, 11903-56, Givaudan
  • D-Glucono-1,5-lacton
  • Mannitol
  • Sorbitol
  • Arabisches Gummi
Weitere Produktinformationen

Macrogol beta Lemon

Indikation / Anwendung:
Macrogol beta Lemon (Medizinprodukt) ist ein Abführmittel zur Behandlung von chronischer
Verstopfung.
Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren wird nicht empfohlen. Macrogol 3350 macht Ihren Stuhl weicher und ermöglicht eine leichtere Passage, wodurch Sie von der Verstopfung befreit werden.

Dosierung:
Erwachsene, Kinder (ab 12 Jahren) und ältere Patienten

  • Die übliche Dosis bei Verstopfung ist 1 bis 3-mal täglich 1 Beutel.


Herstellen der Lösung

  • Öffnen Sie den Beutel und geben Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie ca. 125 ml (1/8 Liter) Wasser
    hinzu. Rühren Sie so lange, bis sich das Pulver aufgelöst hat und trinken Sie anschließend die Lösung.


Dauer der Anwendung

  • Macrogol beta Lemon kann über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Die Behandlung
    der Verstopfung mit einem Abführmittel sollte unterstützend zu einer gesunden Lebensführung
    und Ernährung sein.


Wenn Sie eine größere Menge Macrogol beta Lemon eingenommen haben als Sie sollten

  • Dies könnte zu starken Schmerzen und Aufblähungen im Bauchraum (Magen), Erbrechen (Übelkeit)
    oder Durchfall führen. Wenden Sie sich bitte in diesem Fall an Ihren Arzt oder Apotheker.


Wenn Sie die Einnahme von Macrogol beta Lemon vergessen haben

  • Wenn Sie die Einnahme von Macrogol beta Lemon vergessen haben, nehmen Sie die Dosis ein,
    sobald Sie sich daran erinnern. Setzen Sie die Anwendung mit der vorgesehenen Dosierung fort.
    Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um eine vergessene Einnahme auszugleichen.


Wenn Sie die Einnahme von Macrogol beta Lemon abbrechen

  • Um den größten Nutzen von Macrogol beta Lemon zu erzielen, nehmen Sie dieses Medizinprodukt
    immer gemäß der Packungsbeilage ein. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Verstopfung
    beseitigt wird, ansonsten könnten die Beschwerden, an denen Sie leiden, bestehen bleiben.

  • Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 2 Wochen keine Besserung eintritt, gehen
    Sie bitte zu Ihrem Arzt.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Medizinprodukts haben, fragen Sie Ihren Arzt
    oder Apotheker.

Wirkstoffe und Inhaltsstoffe
Jeder Beutel enthält 13,125 g Macrogol (PEG) 3350, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat,
Kaliumchlorid, Hochdisperses Siliciumdioxid, Saccharin-Natrium und Zitronen-Limetten-Aroma (Zitronen-Limetten-Aroma enthält: Geschmacksstoffe und Extrakte, Maltodextrin, Mannit, Gluconolacton,
Sorbit, Gummi arabicum und hochdisperses Siliciumdioxid).

Wie Macrogol beta Lemon aussieht und Inhalt der Packung
Macrogol beta Lemon ist ein weißes Pulver.
Jeder Beutel enthält 13,81 g Pulver und ist in Packungen zu 2, 6, 8, 10, 20, 30, 50, 60 (2x30) und
100 (2x50) Beuteln verpackt.

Vertrieb:
betapharm Arzneimittel GmbH
Kobelweg 95
D-86156 Augsburg

Hersteller:
Fairpharm Vertriebs GmbH
Am Krebsenbach 5–7
D-83670 Bad Heilbrunn


Macrogol beta Lemon

Für jede von Ihnen verfasste Bewertung mit mehr als 50 Wörtern (= Premiumbewertung) erhalten Sie einen Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

Mehr Informationen zu Premiumbewertungen.