E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25
Abbildung ähnlich
AVP/UVP1
Ersparnis2
10 ml
519,00 € / 1 l
€ 12,69
€ 5,19
-59%
Sofort lieferbarKostenloser ab 19 €

In folgenden Packungsgrößen erhältlich

Redcare Augentropfen
Packungsgröße: 10 ml | Augentropfen

Ihr Preis

€ 5,19

  • PZN / EAN
    17396686 / 4260725760573
  • Darreichung
    Augentropfen
  • Marke
    Redcare
  • Hersteller
    Optima Medical Swiss AG

Produktdetails & Pflichtangaben

Trockene Augen adé mit den Augentropfen von Redcare – mit 0,1% Hyaluron und ohne Konservierungsstoffe
Redcare
Redcare
Redcare
Redcare
Redcare
Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 1 mg Hyaluronsäure, Natriumsalz

Hilfsstoffe

  • Natriumdihydrogenphosphat-12-Wasser
  • Magnesiumchlorid-6-Wasser
  • Wasser, gereinigtes
  • Natriumchlorid
  • Natriumhydrogencarbonat
  • Dinatriumhydrogenphosphat-2-Wasser
  • Kaliumchlorid
  • Calciumchlorid-2-Wasser
Weitere Produktinformationen

AUGENTROPFEN RedCare
Brennende oder juckende Augen sind keine Seltenheit. Schuld sind oft trockene Augen. Dagegen helfen die AUGENTROPFEN RedCare.

  • Lindern Symptome bei Augentrockenheit
  • Enthalten 0,1 % Hyaluron (Natriumhyaluronat) zum Feuchthalten der Augen
  • Sind besonders reizarm ohne Konservierungsmittel

Viele Menschen leiden unter den Symptomen von trockenen Augen. Diese entstehen durch lange Bildschirmarbeit, das Tragen von Kontaktlinsen oder auch mit fortschreitendem Alter. Hier helfen die Augentropfen von RedCare. Sie schaffen Abhilfe bei folgenden leichten bis mittleren Beschwerden:

  • Bei trockenen, gereizten und brennenden Augen
  • Bei Reizungen durch äußere Einflüsse wie Pollen oder Staub
  • Nach operativen Eingriffen am Auge
  • Bei Kontaktlinsen 

Die Augentropfen befeuchten die Augenoberfläche und dienen so als Ersatz für die Tränenflüssigkeit. Die Konzentration von Elektrolyten in den Augentropfen ist der von der natürlichen Tränenflüssigkeit nachempfunden. Das enthaltene Hyaluron bindet das Wasser zusätzlich und hält das Auge feucht.

Die Tropfen enthalten keine Konservierungsmittel, um das Auge nicht unnötig zu reizen. Die Flasche ist nach Anbruch trotzdem sechs Monate haltbar und bleibt dank der Pumptechnik keimfrei. Eine Flasche enthält circa 300 Tropfen.

So sind die Augentropfen von RedCare auch für eine langfristige Therapie geeignet.

Die Augentropfen von RedCare können nach Bedarf benutzt werden. Es wird empfohlen jeweils einen Tropfen vier Mal täglich in jedes Auge zu geben, um die Beschwerden zu lindern. Die Pumpflasche ist einfach zu bedienen und ideal für unterwegs.

Pflichtangaben

Zusammensetzung: Natriumhyaluronat 1 mg / ml, Natriumchlorid, Natriumhydrogenphosphate, Chlori-de (Kalium, Calcium, Magnesium), Natriumhydrogencarbonat, Aqua purificata Ohne Konservierungsmittel.
Anwendung: Die Augentropfen können nach Bedarf angewendet werden. Im Allgemeinen empfiehlt sich eine 4-mal tägliche Anwendung. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nach erstem Gebrauch 6 Monate verwendbar.
Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Fragen und Antworten zu Redcare Augentropfen

Welche Nebenwirkungen haben die Augentropfen von Redcare?

Frage von Rayan C.

Wie jedes andere Medikament auch, können die Augentropfen von Redcare Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Anwender auftreten müssen.

In der Packungsbeilage wird davon berichtet, dass es in sehr seltenen Fällen zu Überempfindlichkeitsreaktionen kommen kann. Wenn dieser Fall eintritt, sollten Sie die Augentropfen nicht mehr anwenden.

Bitte lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.

Wie lange sind die Augentropfen von Redcare haltbar?

Frage von Eda H.

Bitte schauen Sie auf die Faltschachtel oder die Flasche der Augentropfen von Redcare, dort finden Sie die jeweils aktuelle Angabe zur Haltbarkeit der Augentropfen.

Nach dem ersten Öffnen der Augentropfen-Flasche, können Sie diese 6 Monate verwenden. Notieren Sie sich gegebenenfalls das Datum, an dem Sie die Flasche zum ersten Mal geöffnet haben. Verwenden Sie die Augentropfen nach Überschreitung der 6 Monate nicht mehr, sondern entsorgen Sie diese über den Hausmüll.

Bitte lagern Sie die Augentropfen zwischen 2 und 25°C.

Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage durch.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.

Wie oft darf man die Augentropfen von Redcare anwenden?

Frage von Andre T.

Die Augentropfen von Redcare wenden Sie bitte so an, wie es Ihnen von Ihrem Arzt oder Apotheker empfohlen wurde, beziehungsweise wie es in der Packungsbeilage steht.

In der Packungsbeilage wird die folgende allgemeine Anwendung empfohlen:

  • Wenden Sie die Tropfen bei Bedarf an.
  • Es empfiehlt sich im Allgemeinen eine 4-mal tägliche Anwendung.
  • Bitte tropfen Sie die Augentropfen auf die Augenoberfläche oder bringen diese in den Bindehautsack ein.
  • Reinigen Sie Ihre Hände sorgfältig vor jeder Anwendung der Augentropfen.

Die Augentropfen werden zur Befeuchtung und Nachbenetzung der Augen angewendet, dies kann die Beschwerden von trockenen Augen lindern.

Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage durch.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.
Keine passende Antwort gefunden?