E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

Redcare Vaginalzäpfchen

Abbildung ähnlich
AVP/UVP1
Ersparnis2
15 St
0,69 € / 1 St.
€ 12,19
€ 10,39
-15%
Sofort lieferbarKostenloser ab 19 €

In folgenden Packungsgrößen erhältlich

Redcare Vaginalzäpfchen
Packungsgröße: 15 St | Vaginalsuppositorien

Ihr Preis

€ 10,39

  • PZN / EAN
    18036033 / 4150180360336
  • Darreichung
    Vaginalsuppositorien
  • Marke
    Redcare
  • Hersteller
    Shop-Apotheke B.V.

Produktdetails & Pflichtangaben

Medizinprodukt zur Unterstützung der Behandlung der Scheidentrockenheit in den Wechseljahren oder infolge anderer Ursachen wie Arzneimittel, Stress oder Chemotherapie
Redcare
Redcare
Redcare
Redcare
Weitere Produktinformationen

Redcare Vaginalzäpfchen
Scheidenschmerzen, Juckreiz oder ein Brennen im Intimbereich können eine Folge von Scheidentrockenheit sein. Hier helfen die vaginalen Zäpfchen von Redcare:

  • Regulieren den Feuchtigkeitsgehalt
  • Verbessern die Gleitfähigkeit
  • Frei von Farb- & Duftstoffe sowie Hormonen wie Östrogenen
  • Mit Hyaluronsäure

Gerade in den Wechseljahren leiden viele Frauen unter einer trockenen Schleimhaut der Scheide, was zu Brennen in der Scheide, Schmerzen beim Sexualverkehr, Juckreiz oder Rissen im Intimbereich führen kann. Scheidentrockenheit kann außerdem durch bestimmte Arzneimittel, Stress oder Chemotherapie entstehen. Oft ist die Produktion des Geschlechtshormons Östrogen eingeschränkt, wodurch Gewebe und Hautschicht der Vagina dünner, trockener und weniger elastisch (vaginale Atrophie) werden. In den Wechseljahren nimmt zusätzlich noch die Menge an Hyaluronsäure ab.
Die hormonfreien Zäpfchen enthalten Hyaluron und helfen dabei, die Schleimhaut der Scheide zu regenerieren und so auch die Scheidenfeuchtigkeit zu. Nach dem Einbringen des Scheidenzäpfchens wird das Hyaluron vom umliegenden Gewebe aufgenommen und verbessert dessen Fähigkeit Feuchtigkeit zu binden. Hyaluron kommt auf natürliche Weise im Körper vor. Die Zäpfchen sind so eine Möglichkeit, Scheidentrockenheit natürlich zu behandeln und für eine feuchte Scheide zu sorgen.
'
Anwendung
:
Jeden Abend vor dem Schlafengehen ein Vaginalzäpfchen in die Scheide einführen – dazu das Zäpfchen aus der Verpackung nehmen und beide Seiten auseinanderziehen. Dann das Zäpfchen mit der spitzen Seite in die Vagina einführen. Dafür am besten hinlegen und die Knie anziehen, um das Scheidenzäpfchen so tief wie möglich einzuführen.
Die Behandlung sollte 30 Tage hintereinander nicht überschreiben. Sollten sich die Probleme nicht verbessern bitte ärztlichen Rat einholen. In Rücksprache mit medizinischem Fachpersonal kann das Zäpfchen auch in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.
Sollte während der Verwendung der Scheidenzäpfchen ein Brennen oder Juckreiz zu verspüren sein, brechen Sie die Behandlung ab und kontaktieren Sie einen Arzt oder eine Ärztin.

Pflichtangaben

Inhaltsstoffe:

Witepsol S55, Natriumhyalunorat

Hinweise:

  • Bei allergischen Reaktionen nicht mehr verwenden
  •  Für Kinder unzugänglich aufbewahren
  • Die Verwendung von Vaginalzäpfchen in Kombination mit anderen vaginalen Arzneimitteln bedarf der Rücksprache mit Ihrem Arzt.Dieses Produkt dient zur Verwendung durch Erwachsene. Andere Anwender sollten vor der Verwendung dieses Produkts einen Arzt zu Rate ziehen
  • Die Verwendung von Vaginalzäpfchen während der Schwangerschaft beziehungsweise Stillzeit ist nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt zu empfehlen.

Aufbewahrung:
Bei Raumtemperatur an einem trockenen, dunklen Ort in der Originalverpackung aufbewahren. Für kleine Kinder unzugänglich aufbewahren

3 Produktbewertungen27 zu Redcare Vaginalzäpfchen

Für jede von Ihnen verfasste Bewertung mit mehr als 50 Wörtern (= Premiumbewertung) erhalten Sie einen Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

Mehr Informationen zu Premiumbewertungen.

  • 27
    Gar nicht zu empfehlen

    von Ilona Z. am 28.01.2024

    Es brennt direkt am Anfang der Nutzung ca. 30 Minuten. Danach ist es nur noch unangenehm. Auch schlecht anzuwenden. Es ist einfach komplett unnütz und hilft auch nicht.

  • 27
    Vertrage ich leider nicht..

    von Pearl V. am 21.01.2024

    Ich leide seit meiner Gebärmutterentfernung an zunehmender Scheidentrockenheit und bin auf der Suche nach hormonfreien "Befeuchtungsmitteln" ohne Milchsäure. 1 Stern, da es mittlerweile hormonfreie Produkte solcher Art gibt, die nicht rezeptpflichtig sind. 1 Stern für den günstigen Preis. 1 Stern für die schnelle Lieferung. 1 Stern abzug, da diese Zäpfchen bei mir sehr starkes Brennen und Schmerzen ausgelöst hatten, welches nach dem Abduschen mit lauwarmem Wasser für ca. 1.5-2h weiter angehalten hatte. 1 Stern abzug, da keine Beschreibung stand was man bei solchen Symptomen machen sollte, es steht nur, dass man es bei einigen Symptomen nicht mehr anwenden soll - ich musste im Internet nach Lösungen suchen und leider gibt es zu solchen Zäpfchen keine richtige Anleitung bei Unverträglichkeitssymptomen. Man kann solche Zäpfchen ja leider nicht mehr entfernen.

  • 27
    Für meine Frau

    von Leon P. am 13.03.2023

    Ich habe das Produkt für meine Frau mitbestellt und sie ist sehr zufrieden. Sie greift normalerweise, bevor sie zur Gynäkologin geht, auf solche Produkte zurück. Es müssen ja nicht immer gleich Arzneimittel sein. Die Anwendung war einfach, die Wirkung schnell, gut und langanhaltend. Sie wird also auch in Zukunft bei Intimbeschwerden zunächst das Redcare-Produkt kaufen.

Zur Prüfung der Echtheit

Es werden alle Produktbewertungen veröffentlicht, die den hier erläuterten Kriterien entsprechen, unabhängig davon, ob sie positiv oder negativ sind. Für die Verifizierung der (Premium-) Bewertungen erfolgt keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Hilfe unter "Fragen zu Produktbewertungen" und dann unter "So überprüfen wir Produktbewertungen".